Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Rehau

Rehauer Händler werben für Gutscheine

Die Werbegemeinschaft der Rehauer Gewerbetreibenden ruft zum Kauf von Gutscheinen auf. Die Schließung der Geschäfte und Gastronomiebetriebe führe zu enormen Umsatzeinbußen.



Rehau - "Der Kauf von Gutscheinen würde jetzt helfen", schreibt die Werbegemeinschaft in ihrer Mitteilung. Alle Rehauer, die sich mit ihren Geschäften und Gaststätten solidarisch zeigen wollen, könnten jetzt Gutscheine bei ihrem Lieblingsgeschäft oder Stammlokal kaufen und in dieser schwierigen Zeit helfen, die laufenden Kosten zu tragen. Der Einkauf oder Gaststättenbesuch erfolgt dann, wenn diese wieder normal geöffnet haben dürfen. Kontakt aufnehmen kann man per Telefon oder E-Mail. Dabei soll die eigene Adresse angegeben und im Gegenzug der Verwendungszweck für die Überweisung mitgeteilt werden, woraufhin der Gutscheinbetrag überwiesen wird und nach Zahlungseingang der Gutschein per Post oder persönlich per Briefkasteneinwurf überbracht wird. "Die Rehauer Geschäfte und Gastronomen brauchen diese Unterstützung der Rehauer jetzt, damit sie in Zukunft noch da sein können", begründet Bernd Köppel, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, den Aufruf. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 03. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einkauf Gastronominnen und Gastronomen Gaststätten und Restaurants Gaststättenbesuch Gewerbetreibende Händler Kostenübernahme Käufe
Rehau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rehauer Stadtfest wird auch abgesagt

17.04.2020

Rehauer Stadtfest wird auch abgesagt

Das Traditionsfest kann heuer nicht stattfinden. Bürgermeister Michael Abraham appelliert an die Menschen, durchzuhalten. » mehr

Das Architekturbüro EMBT Miralles Tagliabue aus Barcelona hat den Architekturwettbewerb für "Arte Noah" gewonnen und legte ein Konzept vor, in dem sich das Zentrums-Gebäude in die Natur des Wagnersberges bei Neuhausen einfügt. Ob diese Architektur jemals in Neuhausen zu sehen sein wird, hängt maßgeblich davon ab, ob die Stadt einen Fördertopf anzapfen kann. Grafik: EMBT

14.01.2020

"Arte Noah" gerät ins Stocken

Das Umweltministerium in München will nicht als Träger für das Zentrum für Biodiversität auftreten. Die Stadt Rehau sucht nun nach Alternativen für das Millionen-Projekt. » mehr

Gastwirt Jürgen Haubner will dem Hotel Krone wieder Leben einhauchen. Mittlerweile läuft der Hotelbetrieb wieder regulär. Foto: Uwe von Dorn

04.04.2019

Die Krone lebt

Jürgen Haubner will dem Rehauer Hotel Krone zu neuem Glanz verhelfen. Hinter dem Haus liegen widrige Zeiten, die er vergessen machen will. » mehr

Regnitzlosaus Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf (rechts) übergab am gestrigen Donnerstag die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Bürgermeister Jürgen Schnabel (links). Foto: Uwe von Dorn

30.04.2020

Amtswechsel in Regnitzlosau

Jürgen Schnabel übernimmt in Regnitzlosau für Hans-Jürgen Kropf. Eines seiner ersten Ziele: Die Gemeinde mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. » mehr

"Danke" sagen Geschäftsführer Klaus Dittmann (links) und stellvertretender Vorsitzender Jürgen Saalfrank allen, die den neuen Spielplatz auf dem Gelände des Sportzentrum am Höllbachweg möglich gemacht haben. Am Sonntag wird er eingeweiht. Fotos: Gödde

26.09.2019

VfB steckt Geld in die Zukunft

Ein Jahr vor seinem 100. Geburtstag geht der Verein mehrere wichtige Projekte an. Geschafft sind bereits der Spielplatz und die Erweiterung des Fitnessstudios. » mehr

Auch Bürgermeister Michael Abraham (rechts) und Ortsvorsitzender Reinhard Maschewski legten Hand an, damit die ehemalige Bierhalle am Samstag auch als solche erscheint. Foto: CSU

Aktualisiert am 05.09.2019

CSU haucht Sammets Bierhalle neues Leben ein

Rehau - Für die Wirtshausnacht bei den Rehauer Kulturtagen bleibt sich die Rehauer CSU treu und gewährt ihren Gästen am Samstag Einlass in ehemalige und legendäre Wirtshäuser. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Autokino Hof - erster Tag

Autokino in Hof - erster Tag | 06.06.2020 Hof
» 52 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 03. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.