Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Rehau

Wieder Einbruch in Rehau: Unbekannte dringen in Tennisheim ein

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte über ein gekipptes Kellerfenster ins Vereinsheim des Tennisclubes in der Schützenstraße eingebrochen.



Wohnungseinbruch
Ein fiktiver Einbrecher blickt in ein Haus.   Foto: Daniel Maurer/Archiv

Rehau - Im Keller- und im Erdgeschoss des Gebäudes hebelten die Einbrecher dann Türen und Behältnisse auf - teils mit brachialer Gewalt, berichtet die Polizei. Aus einer Geldkassette stahlen die Unbekannten einen niedrigen dreistelligen Euro-Betrag.

Auch in der angrenzenden Tennishalle brachen die Täter zwei Licht-Automaten auf, um dort an Münzgeld zu gelangen. Dort gab es allerdings nichts zu holen, da die Automaten geleert waren.

Der Schaden beträgt laut Polizei mindestens 3000 Euro. Die Ermittlungen stünden noch am Anfang. Ein Zusammenhang mit den Einbrüchen in zwei Kitas am vergangenen Wochenende sei aber wahrscheinlich, heißt es weiter. Hinweise zu diesem Einbruch bitte an die Polizei in Rehau unter der Telefonnummer 09283/8600.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Münzgeld Polizei Tennishallen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit schwerem Werkzeug und gut informiert treten Einbrecher an Objekte heran.

19.09.2019

Fünf Container aufgebrochen: Diebe stehlen Baumaschinen und Werkzeuge

Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von 20.000 Euro haben Diebe in den letzten Tagen aus insgesamt fünf Baucontainern in Eulenhammer, Prex und Selb gestohlen. » mehr

Schwerer Unfall auf der A 93 Rehau

14.09.2019

A 93: Busfahrer klemmt Feuerwehrmann ein

Weil der Fahrer eines Reisebusses offenbar nicht mit der Umleitung einverstanden war, klemmte er einen Feuerwehrmann in die Tür des Busses ein. Der Feuerwehrmann wurde verletzt. » mehr

Wohnungseinbruch

10.09.2019

Einbrecher steigen in Kindergärten ein

Übers vergangene Wochenende sind unbekannte Täter in zwei Rehauer Kindergärten eingebrochen. » mehr

Schwerer Unfall auf der A 93

Aktualisiert am 10.09.2019

A 93: Schwerer Lkw-Unfall - Autobahn stundenlang gesperrt

Am Dienstagnachmittag hat sich ein schwerer Unfall auf der A 93 zwischen den Anschlussstellen Rehau-Süd und Schönwald ereignet. Die Bergungs- und Reinigungsarbeiten haben bis weit in die Nacht gedauert. » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

30.08.2019

Flammen an A 93: Skoda brennt völlig aus

In der Nacht zum Freitag ist auf dem Pendlerparkplatz an der A93-Anschlussstelle Rehau-Nord ein Skoda ausgebrannt. Der Schaden ist beträchtlich. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Das Asylverfahren ist im vorliegenden Fall ein bereits vierjähriger Prozess. Am Ende entscheidet eine eineinhalbstündige Anhörung vor einem Verwaltungsrichter. Nach dessen Einschätzung ist die Fluchtgeschichte unglaubwürdig. Eine Berufung gegen das Urteil ist nicht zulässig. Darin liegt für Werner Schnabel, der den jungen Mann lange betreut hat, ein Problem. Foto: Silas Stein/dpa

27.08.2019

Untergetaucht

Den vierjährigen Kampf ums Bleiben hat er verloren, nun flieht ein Pakistani mit Wohnsitz Rehau in den Untergrund. Und hinterlässt so verzweifelte wie frustrierte Helfer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Modenschau bei Frey in Marktredwitz

Modenschau bei Frey in Marktredwitz | 22.09.2019 Marktredwitz
» 28 Bilder ansehen

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening | 22.09.2019 Kirchenlamitz
» 61 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P.

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P. | 22.09.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
10:53 Uhr



^