Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

FM8_1736.jpg Selb

vor 2 Stunden

Selb

Die Reise zu den Freundschaftswochen beginnt

Die Naturerlebnistage sollen die Wartezeit bis 2023 verkürzen. Kurzweil ist bei diesem Auftakt jedenfalls Programm. » mehr

Brennendes Streichholz

23.06.2018

Selb

Selb: Kinder zündeln im Treppenhaus

In Selb haben zwei Siebenjährige einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Kinder haben Papiermüll angezündet. » mehr

Sie planen das Fest der Plößberger Vereine (von links): Guenther Partenfelder, Alwin Sprenger, Katharina Prell, Ulrike Sprenger, Wolfgang Wagner, Reinhard Steeger, Uwe Partenfelder, Andrea Wagner, Wolfgang Spörl und Irmgard Plommer. Foto: Knut Meinel

22.06.2018

Selb

Vereine planen Sommerfest

Am 21. Juli steigt am Klepper-Haus in Selb- Plößberg eine große Party. Am Abend tritt die Band Towards the Light auf. » mehr

Unter dem Motto "Kunst und Kinder" steht das Schönwalder Wiesenfest am kommenden Wochenende. Und sicherlich wird man in den Festzügen wieder viele stolze Mädchen und Jungen sehen können. Archivfoto: Silke Meier

22.06.2018

Selb

Die Kinder bereitet sich auf das Wiesenfest vor

Schönwald feiert vom 30. Juni bis 2. Juli sein traditionelles Heimatfest. In diesem Jahr sind wieder die Schule und die Kindergärten an der Reihe. » mehr

Michele Pittroff, Andreas Heinrich und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch tauschten sich beim ersten Neubürgerstammtisch im Kunst- und Kulturcafé des Familienzentrums Fam aus. Rund 30 neue Mitbürger nutzten das Angebot am Donnerstag in der Einrichtung der Evangelischen Jugendfürsorge. Foto: Silke Meier

22.06.2018

Selb

Neubürger informieren sich über Selb

Zum ersten Stammtisch im Familienzentrum kommen rund 30 Bürger, die erst seit Kurzem in der Stadt leben. Begrüßt werden sie unter anderem von Oberbürgermeister Pötzsch. » mehr

Der scheidende Lions-Präsident Erik Hammermüller (links) übergab sein Amt an seinen Nachfolger Wilfried Erhard. Foto: Hanna Cordes

22.06.2018

Selb

Wilfried Erhard führt die Lions

Der neue Präsident übernimmt das Amt von Erik Hammermüller. Seine einjährige Amtszeit stellt er unter das Motto "Gemeinsam, sorgsam, wirksam". » mehr

In den Startlöchern für die beiden Festtage auf dem Goldberg (von links) Projektleiter Stefan Frank, Büroleiterin Barbara Breckova, Selb2023-Geschäftsführerin Christine Schlockermann und Mitarbeiterin Gabriele Krause. Foto: Florian Miedl

21.06.2018

Selb

Alles bereit für zwei Tage ohne Grenzen

Am Samstag und Sonntag steigen die Naturerlebnistage auf dem Goldberg in Selb. An die 100 Vereine und Organisationen aus Deutschland und Tschechien sind dabei. » mehr

Ehrung für eine ganze besonders gute Arbeit (von links): der ehemalige Landrat Dr. Peter Seißer, Kursleiterin Dr. Christine Wlasak-Feik, Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann, die Abiturientin Sophia Pusch, der frühere Regierungspräsident Dr. Wilhelm Wenning und Dieter Arzberger, Leiter der Regionalgruppe Selb im Historischen Verein Oberfranken. Foto: Silke Meier

21.06.2018

Selb

Historischer Verein ehrt Sophia Pusch

Die Abiturientin des Walter-Gropius-Gymnasiums setzt sich mit der Stellung der Juden im mittelalterlichen Toledo auseinander. Ihre Arbeit schreibt sie allerdings auf Spanisch. » mehr

Ganz nach dem Geschmack der Jüngsten in der Rapa-Familie war der Auftritt von Zauberclown Wobby. Foto: pr.

21.06.2018

Selb

1700 Besucher beim Rapa-Familientag

Auf dem Gelände des Selber Familienunternehmens gibt es für die Angehörigen der Mitarbeiter viel zu sehen und zu erleben. Der Tag soll auch ein Zeichen des Dankes sein. » mehr

Im November 2014 waren die Straßen des Rhonda-Slums noch voll von Plastikmüll und anderen Abfällen.

20.06.2018

Selb

Kampf gegen den Kunststoffmüll

Vermüllte Straßen gehören in Kenia der Vergangenheit an. Der Verein "Leben und lernen in Kenia" fordert die EU auf, dem Beispiel zu folgen und Plastiktüten zu verbieten. » mehr

Oberbürgermeister Pötzsch (links) bei der Spendenübergabe in der "Forscherwerkstatt" mit Ulrike Schumacher (Zweite von rechts) und Kerstin Müller (rechts) vom Verein "Bambus Bildung". Mit dabei Familie Rubner, deren Pflegekind im Rahmen des Projekts gefördert wird. Foto: Jürgen Henkel

20.06.2018

Selb

Investition in die Zukunft von lernschwachen Kindern

Der Verein "Bambus Bildung" freut sich über eine Spende in Höhe von 2500 Euro. Das Geld fließt in die pädagogische Arbeit mit Kindern, die sich schwer konzentrieren können. » mehr

Bei Junkies immer beliebter: Aus den Schmerzpflastern mit dem Wirkstoff Fentanyl kochen die Süchtigen den Sud aus, injizieren ihn in die Venen. Foto: dpa

20.06.2018

Selb

Verwechslung: Der Exhibitionist, der gar keiner war

Am Dienstag gingen bei der Selber Polizei mehrere Meldungen ein, dass sich ein Mann im Stadtteil Vorwerk äußerst seltsam verhalten soll. Zunächst war von einem Exhibitionisten die Rede. » mehr

Immer wieder schaffen es verheerende Waldbrände weltweit in die Schlagzeilen. Das Bild zeigt einen Feuerwehreinsatz in Australien, aber auch hierzulande stehen immer wieder Wälder in Flammen. Viele werden sich noch an den Brand auf dem Jochberg bei Kochel am See erinnern und an die Feuer in Brandenburg und Niedersachsen. Foto: Brendan Esposito/AAP/dpa

19.06.2018

Selb

Party wird leicht zum Spiel mit dem Feuer

Der Selber Fischereiverein entdeckt immer wieder die verkohlten Reste von Freiluftfeuern. Die sind aber ein gefährlicher Spaß. » mehr

Viel Spaß für viele Kinder: Unser Bild entstand bei der Übergabe eines neuen Spielgerätes auf dem Spielplatz in der Pfaffenleithe. Foto: Stadt Selb

19.06.2018

Selb

Viele Spielplätze warten auf den Nachwuchs

Für die Kinder und Jugendlichen investiert die Stadt eine Menge Geld: In den vergangenen drei Jahren rund 50 000 Euro. » mehr

Das Bild zeigt die Schwimmerinnen und Schwimmer des 1. WSV-Selb mit ihren Trainern Anke Lampert (Zweite von links) und Michael Doß (rechts). Foto: pr.

18.06.2018

Selb

Junge Sportler feiern Erfolge

Ein Team vom Selber Wassersportverein zeigt in Arzberg sein Können. Markus Rausch schwimmt allen davon. » mehr

Bei m Festgottesdienst zum 90-jährigen Bestehen der Kolpingsfamilie Schönwald (in der Mitte von links): Diakon Franz Fuchs, Diözesanpräses Karl-Dieter Schmidt und Pater John. Foto: Peter Pirner

18.06.2018

Selb

Festgottesdienst zum Jubiläum

Die Kolpingsfamilie Schönwald begeht ihren 90. Geburtstag mit einem umfangreichen Programm. Diözesanpräses Karl-Dieter Schmidt dankt für das große Engagement. » mehr

Wie man sich an einem Zebrastreifen richtig verhält, lernten die Kinder von Martin Zatschka von der Polizei. Foto: Jürgen Henkel

18.06.2018

Selb

Ein ganzer Tag für die Sicherheit der Kleinen

Verkehrswacht und Polizei bieten den Kindern im Luise-Scheppler-Haus einen spannenden Tag mit Verkehrsunterricht. Die Mädchen und Jungen lernen dabei spielerisch. » mehr

Am Goldberg gedachten einige Selber mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch der Opfer des Volksaufstands in der ehemaligen DDR. Foto: Jürgen Henkel

17.06.2018

Selb

Selb gedenkt Opfer des Volksaufstands

Ulrich Pötzsch legt einen Kranz am Goldberg nieder. Die Revolte vom 17. Juni 1953 in der DDR sei Teil einer europäischen Freiheitstradition, sagt er. » mehr

Mitgliederehrung beim Förderverein "Langer Teich (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Vorsitzende Martina Wirth, Kassiererin Lisa Schneider, Bernhard Mößinger, geehrt für zehn Jahre Mitgliedschaft, sowie die Vorsitzenden Roland Schneider, Anja Rauch, Felix Krug und Oliver Rauch. Foto: Silke Meier

17.06.2018

Selb

Waldbad "Langer Teich" in sehr gutem Zustand

Bei der Jahreshauptversammlung lobt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch die Ehrenamtlichen des Fördervereins. Auch sagt er finanzielle Unterstützung der Stadt zu. » mehr

Die Geschichte des Papiers zeigten die Grundschüler bei einem Theaterstück zum Schulfest. Fotos: Jürgen Henkel

17.06.2018

Selb

Kinder trommeln für Papier

Die Luitpold-Grundschule Selb widmet ihr Schulfest dem Material. Kaiserwetter und tolles Programm, etwa Modenschau, Spiele und Theater, sorgen für viel Zuspruch. » mehr

Großer Andrang bei der ersten Trachtenbörse

15.06.2018

Selb

Großer Andrang bei der ersten Trachtenbörse

Die erste Trachtenbörse im Kunst- und Kulturcafé des EJF-Familienzentrum FAM ist ein Riesenerfolg gewesen. Schon vor der Öffnung der Börse am Donnerstag um 18.30 Uhr standen die Kundinnen und Kunden S... » mehr

Haben den Gedenkstein des Selber Brünnerls gefunden (von links): Dusan Caran, Gerhard Herold, Dr. Bernd Schiller und Gerhard Bock. Foto: Gisela König

15.06.2018

Selb

Auf der Suche nach der Quelle

Nahe der tschechischen Stadt Asch entspringt der Selbbach. Unter dichtem Gestrüpp verborgen liegt die Brunnenstube. Das will eine Gruppe um Gerhard Bock nun ändern. » mehr

Die Siegerin des Plakatwettbewerbs Mia Colditz aus der Klasse 1A mit ihrem Entwurf, dem gedruckten Plakat und einem Geschenk. Foto: pr.

15.06.2018

Selb

Mia lädt zum Wiesenfest ein

Fröhliche Kinder und ein Riesenrad: Das Plakat für die Schönwalder Festtage gestaltet eine Grundschülerin. » mehr

Zwölf Frauen und Männer aus der evangelischen Gemeinde Schönwald kandidieren am 21. Oktober für das Amt des Kirchenvorstehers. Sechs von ihnen werden gewählt. Zehn dieser Kandidaten stellten sich der Kirchengemeinde in einem Gottesdienst vor (von links): Ronja Pöhler, Carina Ludwig, Otto Bayreuther, Jochen Gassenmeier, Sandra Benker, Ruth Fisch, Andrea Künzel, Martin Schmeckenbecher, Manuela Thiele und Simon Wolfrum. Nicht im Bild sind Volker Sommerfeldt und Kerstin Groß. Ganz rechts im Bild Pfarrerin Tilla Noack.	Foto: Helmut Kitter

15.06.2018

Selb

Kandidaten stellen sich vor

Zwölf Frauen und Männer stehen zur Wahl für den neuen Kirchenvorstand in Schönwald. Im Gottesdienst machen sie sich der Gemeinde bekannt. » mehr

15.06.2018

Selb

Schönwald mit genehmigtem Haushalt

Das Landratsamt genehmigt das Zahlenwerk der Stadt ohne Einwände. Allerdings muss auch weiterhin gespart werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".