Topthemen: BrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

Bereits nach wenigen Tagen hat sich der junge Tansanier in der "Oase" heimisch gefühlt. Er möchte mit seiner Arbeit in Selb viel bewegen. Foto: Katharina Melzner

vor 11 Stunden

Selb

Eine Oase für kulturellen Austausch

Hilary Pallangyo aus Tansania leistet seinen Bundesfreiwilligendienst im Selber Schülercafé. Neben Sprachbarrieren kämpft er mit der deutschen Pünktlichkeit. » mehr

Blaulicht

15.07.2018

Selb

Übersehen: Drei Verletzte auf der A 93

Drei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag kurz nach der A93-Anschlussstelle Thiersheim in Richtung Hof ereignet hat. » mehr

Vertreter der beteiligten Institutionen und Gruppen freuen sich auf die "Lange Nacht der Demokratie", die von der Volkshochschule Selb und der Projektstelle "Demokratie leben" am 15. September in Selb veranstaltet wird. Foto: Jürgen Henkel

13.07.2018

Selb

Politische Bildung als Familienevent

Im September findet in Selb die Lange Nacht der Demokratie statt. An der bayernweiten Aktion nehmen zehn Städte teil. » mehr

Die Internationale Frauengruppe Selb und das Team im Paul-Gerhardt-Haus laden für Sonntag, 22. Juli, zum Sommerfest ein. Foto: Hanna Cordes

13.07.2018

Selb

25 Jahre im Zeichen der Verständigung

Ein Jubiläum steht in Selb bei der Internationalen Frauengruppe an. Die Feier steigt im Paul-Gerhardt-Haus. » mehr

Eine gelungene Veranstaltung als Vorgeschmack auf die Freundschaftswochen waren vor Kurzem die Naturerlebnistage in Selb. Nun allerdings gibt es einige Misstöne wegen des Großereignisses im Jahr 2023.	Foto: Florian Miedl

12.07.2018

Selb

Stadtrat fühlt sich alleingelassen

Missstimmung und Freude zugleich in Selb: Die Stadt stößt auf immer mehr Hindernisse bei den Vorbereitungen für die bayerisch-tschechischen Freundschaftwochen. » mehr

Das Landhaus Sonnentau war - neben weiteren hoch gelegenen Gipfel-Stationen - eines der Ziele der Mountainbike-Stoneman-Tour der Naturfreunde, die sich über zwei Länder erstreckte. Foto: pr.

12.07.2018

Selb

Auf 162 Kilometern durchs Erzgebirge

Auf Mountainbikes ist eine Gruppe der Naturfreunde unterwegs. Stoneman- Miriquidi heißt die Tour durch zwei Länder. » mehr

12.07.2018

Selb

Photovoltaik besser auf Dächern

Entlang der A 93 möchte eine Firma Anlagen bauen. Der Selber Bauausschuss macht sich für weniger Flächenverbrauch stark. » mehr

Michael Pleiner am Rügendamm kurz vor dem Ziel. Foto: pr.

11.07.2018

Selb

Deutschland-Cross mit wilden Kontakten

Michael Pleiner aus Selb fährt mit dem Rad bis nach Rügen. Er durchquert Berlin ebenso wie längst verlassene Dörfer. » mehr

Erster Bürgermeister Klaus Jaschke, der Seniorenbeauftragte des Landkreises, Horst Weidner, Wohnberaterin Michaela Haberkorn, Stadträtin Ursula Tuscher und der Seniorenbeauftragte der Stadt Schönwald, Klaus Gebhardt, setzen sich für die Bedürfnisse von älteren Menschen ein. Foto: pr.

11.07.2018

Selb

Expertin berät bei Umbauplänen

Die Wohnberatung bringt den Besuchern wertvolle Informationen. Michaela Haberkorn referiert in Schönwald über Barrierefreiheit. » mehr

11.07.2018

Selb

Goller wirft Polizei stiefmütterliches Handeln vor

Selb - Erneut bemängelt Hans-Joachim Goller die Entwicklung der Selber Polizei. » mehr

So sieht der Planentwurf der Firma Probau Massivhaus aus Brand in der Oberpfalz aus: Zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 25 Wohnungen sollen im oberen Bereich des Baugebietes entstehen. Grafik: Probau Massivhaus

10.07.2018

Selb

Filetstück vor der Vermarktung

Über das Gelände an der Hartmannstraße werden Bauausschuss und Stadtrat noch diskutieren. Derweil stehen zwei Interessenten schon Gewehr bei Fuß. » mehr

Der Markgraf Christian Ernst gibt sich am Sonntag gegen 13 Uhr vor dem Festzug die Ehre eines Besuches in Hohenberg. Foto: Silke Meier

10.07.2018

Selb

Der Markgraf feiert wieder mit

Am Wochenende findet in Hohenberg das Wiesenfest statt. Dazu gehören nicht nur hoch- herrschaftlicher Besuch, sondern auch Disco, Festzug und Public Viewing. » mehr

Jedes Jahr aufs Neue ein erhebendes Bild: Die vielen Hundert Luftballons, die die Kinder nach dem Einzug steigen lassen.

09.07.2018

Selb

Selber feiern bis zur letzten Minute

Bis zum letzten Moment genießen die Selberinnen und Selber am Montag ihr Wiesenfest. » mehr

Selber Wiesenfest Selb

08.07.2018

Selb

Selber Wiesenfest lockt tausende Besucher

"Gutes machen wir Selber!" Das Wortspiel ist der neue Slogan der Porzellanstadt, und es erklang gleich mehrfach zur Eröffnung des Selber Heimat- und Wiesenfestes. Denn wenn etwas gut ist in Selb, dann... » mehr

Selber Wiesenfest Selb

08.07.2018

Selb

Selber Wiesenfest hält Polizei auf Trab

Für zwei Männer endet das Wochenende in der Zelle. Betrunken und aggressiv pöbeln sie andere Besucher an. Die Beamten haben alle Hände voll zu tun. » mehr

Durstig muss niemand bleiben auf dem Selber Wiesenfest. Bis Montag herrscht Ausnahmezustand auf dem Goldberg.

Aktualisiert am 08.07.2018

Selb

Der Goldberg bebt

Es ist soweit: Selb ist wieder im Wiesenfest-Fieber. » mehr

Lichterloh in Flammen stand am Freitag gegen 0.20 Uhr die Bradwurstbude neben dem Turnerheim in Selb-Plößberg.

Aktualisiert am 06.07.2018

Selb

Feuer am Selber Turnerheim

In der Nacht zum Freitag muss die Feuerwehr Selb-Plößberg einen Brand beim Turnerheim löschen. Ursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. » mehr

Tanzten mit den Kindern Reigen: die zweite Selber Bürgermeisterin Dorothea Schmid und ihre Tochter Natalie Keller.

05.07.2018

Selb

Auftakt schon vor Wiesenfest

Der neu gegründete Kulturverein erregt Aufsehen mit einem bunten Programm. Im Marktplatz 1 gibt es viele Ideen. » mehr

Brasilianische Fahnen sind eher selten auf dem Selber Goldberg. Die Gastschülerin Ana Hüning de Oliveira (rechts) freut sich aber zusammen mit ihrer Gastgeberin Laura Meier sowohl auf das Spiel ihrer Nationalmannschaft als auch auf das Selber Wiesenfest.

05.07.2018

Selb

Brasilianerin freut sich aufs Wiesenfest

Die 15 Jahre alte Ana Hüning de Oliveira ist zu Gast bei der Familie Meier in Selb. Dort erlebt sie nicht nur die Fußball-WM, sondern natürlich auch Selb in Feierlaune. » mehr

Klaus Fiedler von der Diabetiker-Selbsthilfe hatte zu einem "Pflegegipfel" eingeladen. Fachkräfte wie Pflegedienstleiterin Carmen Krone, Monika Bötzl und Heidi Michl (von links) gaben Antworten auf gestellte Fragen. Foto: Helmut Kitter

05.07.2018

Selb

"Pflegegipfel" fordert Unterstützung von Politik

Fachkräfte geben in Schönwald Einblick in ihre Häuser. Die Leistungen werden nicht hoch genug honoriert, beklagt Bürgermeister Jaschke. » mehr

Ulrike Sprenger und Katharina Prell (von links) kochen am Dienstag zum ersten Mal für die Senioren groß auf. Foto: Andreas Godawa

05.07.2018

Selb

Rahmgulasch mit Nudeln zur Premiere

Ulrike Sprenger und Katharina Prell rufen in Selb-Plößberg einen Mittagstisch für Senioren ins Leben. Am Dienstag um 11.30 Uhr servieren sie das erste Menü. » mehr

Geschäftsführer Gerhard Schuh muss fit sein, wenn er die riesigen Hallen in Selb inspiziert, wo zehn Millionen Stück Glas lagern. Fotos: Peggy Biczysko

04.07.2018

Selb

Topseller in der Welt des Glases

Die Bohemia Cristal bietet global die größte Bandbreite an. In Selb lagern zehn Millionen Stück Glas. Das Unternehmen, das Otakar Motka gehört, produziert täglich 25 Tonnen. » mehr

Setzen sich für das "Freiwillige Soziale Schuljahr" ein (von links): Anja Lange vom Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk, Helmut Resch, Vorsitzender des Lions-Hilfswerks Selb und Barbara Schönberner, Ansprechpartnerin für das FSSJ im FAM-Familienzentrum Selb. Foto: Hanna Cordes

04.07.2018

Selb

Lions unterstützen Soziales Jahr

Jugendliche engagieren sich freiwillig in Kindergärten, Vereinen und Seniorenheimen. Das gibt es in Selb. Der Serviceclub fördert diese Art der Bildung mit 2000 Euro. » mehr

Pfarrer Hans Klier und Isolde Joham vor den von der Künstlerin geschaffenen Kreuz und Tabernakel. Foto: Jürgen Henkel

04.07.2018

Selb

Kreuz und Tabernakel zurück am Platz

Die Kunstwerke finden sich in der Seitenkapelle der Heilig-Geist-Kirche. Die Wiener Künstlerin Isolde Maria Joham ist bei der Prozession zu Gast. » mehr

Sicher der Höhepunkt im Selber Kalender: Der Wiesenfestzug am Sonntag und Montag. Foto: Silke Meier/Archiv

03.07.2018

Selb

Wenige Tage bis zum Start

Wer in diesen Tagen auf dem Goldberg spazieren geht, kann es schon sehen, ahnen und spüren: Das Wiesenfest-Feeling wird immer intensiver. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".