Lade Login-Box.
Topthemen: Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Selb

Meilerfest in Selb

vor 18 Stunden

Selb

Meilerfest zieht die Massen an

Auf der Häuselloh ist am Samstag kaum ein Platz zu finden. Die Besucher lassen sich verwöhnen und genießen die Atmosphäre des traditionsreichen Spektakels. » mehr

Beach-Handball jetzt in Erkersreuth

vor 16 Stunden

Selb

Beach-Handball jetzt in Erkersreuth

Zwei Vereine arbeiten zusammen - und schaffen einen Mehrwert. Die HSV Hochfranken hat das Beach-Handballfeld vom Jahnstadion auf das Gelände des EC Erkersreuth verlegt. Die zahlreichen Helfer aus der ... » mehr

vor 18 Stunden

Selb

Schulneubau und ein neues Gesicht

Der geplante Neubau der Designfachschule und die personellen Veränderungen bei der Selb2023 gGmbH sind zwei der Themen in der Sitzung des Selber Stadtrates am Mittwoch, 26. Juni, um 18 Uhr im Rathauss... » mehr

vor 18 Stunden

Selb

Johannisfeuer in der Pfaffenleithe

Der Ökumenische Arbeitskreis Selb lädt am heutigen Montag um 19 Uhr zu einem Johannisfeuer mit Andacht ein. Es findet hinter dem Spielplatz in der Pfaffenleithe in der Nähe des Paul-Gerhardt-Hauses st... » mehr

vor 18 Stunden

Selb

Freie Wähler bereiten Wahlkampf vor

Die Gruppierung bildet Arbeitsgruppen und stellt eine Kandidatenliste auf. Zudem wollen die Mitglieder öffentliche Treffen organisieren. » mehr

Stolz auf die Bilanzen bei der Förderungen des ländlichen Raumes zeigten sich beim Treffen in Schönwald (von links) der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham, Landrat Dr. Karl Döhler, Lothar Winkler und Anton Hepple vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken, der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär und Gastgeber Klaus Jaschke, Bürgermeister von Schönwald. Foto: Wolfgang Neidhardt

21.06.2019

Selb

Zusammenarbeit kennt keine Grenzen

Das Amt für Ländliche Entwicklung lobt in seiner Jahresbilanz die Partner aus den Kommunen. Knapp sechs Millionen Euro fließen in die Landkreise Hof und Wunsiedel. » mehr

Schwere Baumaschinen prägen das Bild in der früheren Heinrich-Fabrik. Ab der übernächsten Woche werden die Gebäude dann nach und nach verschwinden.

21.06.2019

Selb

Selb: Alte Heinrich-Fabrik verschwindet

Der Abriss der alten Heinrich-Fabrik schreitet voran. Währenddessen bereitet sich das Outlet-Center in der Ofenhalle auf weitere Eröffnungen vor. » mehr

Fahrradklingel

20.06.2019

Selb

Unbekannter Radler tritt Selber in den Unterleib

Ein 24-jähriger Selber ist am Mittwochabend in der Stadt mit seinem Auto unterwegs. Ein Radfahrer schneidet ihm den Weg ab. Dann zeigt der Radler dem 24-Jährigen den Stinkefinger. Doch nicht genug. » mehr

Einen Kalender zum 110. Geburtstag der Marien-Kirche in Schönwald hat der Künstler Arno Hanold aufgelegt.	Foto: ago

19.06.2019

Selb

Ein Kalender für Sankt Marien

Im kommenden Jahr feiert das Gotteshaus den 110. Geburtstag. Der Schönwalder Künstler Arno Hanold hat dazu einen Kalender mit Bildern und Ikonen geschaffen. » mehr

FWS und CSU können sich an der Försterstraße/Jahnstraße modernen, hochwertigen Wohnraum für junge Familien vorstellen. Foto: pr.

19.06.2019

Selb

Stadt Selb soll Gebäude-Kauf prüfen

Selb - Die Stadtratsfraktion der Liste 1 (CSU/Freie Wähler Selb) stellt in der nächsten Stadtratssitzung den Antrag, die Stadt möge einen Aufkauf des Gebäudekomplexes an der Kreuzung Jahn- und Förster... » mehr

Die Gaststätte knapp unterhalb des Hainberggipfels wird derzeit nach historischer Vorlage saniert. Foto: Wolfgang Neidhardt

19.06.2019

Selb

Ascher Hausberg bekommt Gasthaus zurück

Ein privater Gönner lässt die Gastronomie auf dem Hainberg sanieren. Der zweite Bürgermeister Pavel Klepácek hofft auf Fertigstellung im Oktober. » mehr

Kaum einen freien Platz gab es am Dienstagabend auf der Häuselloh. Das Angebot des Vereins ENKL und des FGV Selb-Plößberg lockte die Besucher in Massen.

19.06.2019

Selb

Menschenmassen auf der Häuselloh

Die Meilerwoche ist so gut besucht wie noch nie. Die Besucher genießen die Atmosphäre rund um den Meiler. Am Samstag steigt dann das große Fest. » mehr

Seit Montag rücken die Abrissbagger dem Haus Weißenbacher Straße 18 zuleibe: Das seit Jahren leer stehende Haus wird abgerissen. Foto: Florian Miedl

18.06.2019

Selb

Schandfleck verschwindet

Die Stadt lässt das Gebäude Weißenbacher Straße 18 abreißen. Das seit Jahren leer stehende Haus war in einem desolaten Zustand. Das Areal soll wieder privat bebaut werden. » mehr

Gruppenbild mit Bürgermeistern: Bürgermeister Jürgen Hoffmann mit seiner Frau Heike sowie (hinten von links) SPD-Ortsvereinsvorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab, Bürgermeister Torsten Gebhardt (Röslau), Bezirksrat und Landratskandidat Holger Grießhammer, Bürgermeister Klaus Jaschke (Schönwald), die Landtagsabgeordnete Inge Aures, Bürgermeister Thomas Schobert (Thierstein), Bürgermeister Stefan Göcking (Arzberg) und Bürgermeister Frank Dreyer (Weißenstadt). Foto: Andreas Godawa

18.06.2019

Selb

SPD gibt Amtsinhaber Rückenwind

Jürgen Hoffmann geht erneut ins Rennen um das Bürgermeisteramt in Hohenberg. Sein Orts- verein steht begeistert und geschlossen hinter ihm. » mehr

eigelb eischale

18.06.2019

Selb

"Behinderte Kuh": Selberin beleidigt Selberin und bewirft sie mit Eierschalen

Zu einem heftigen Streit ist es am Montagabend zwischen zwei 42-jährigen Frauen aus Selb gekommen. Der Anlass ist ein vermeintlich nichtiger. » mehr

Der Kirchenchor umrahmte den Gottesdienst würdevoll.

17.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert Geburtstag

Seit 50 Jahren ist die katholische Pfarrei eigenständig. Das Jubiläum begeht die Gemeinde zusammen mit ihrem früheren Pfarrer Franz Tremmel. » mehr

Sie präsentieren ihre Vorzeige-Projekte bei den Architektouren am 29. Juni in der Region (von links): Johannes Klose, Susann Schäfer, Gerhard Plaß, Peter Kuchenreuther, Ralph Böttig, Kathrin Buchta-Kost und Matthias Scheffler. Rechts im Bild Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

17.06.2019

Selb

Prägende Räume gestatten Einblicke

Bei den Architektouren gibt es Vorzeige-Projekte. Am 29. Juni fährt ein Bus zusammen mit den innovativen Köpfen zu Anwesen, deren Türen normal verschlossen sind. » mehr

Diese Roten Höhenrinder sollen vom kommenden Jahr an am Selbbach-Ufer weiden. Fotos: Wolfgang Neidhardt

16.06.2019

Selb

Bald sollen Rinder im Selbbachtal grasen

Von 2020 an will das Landratsamt Wunsiedel eine bedrohte Rasse ansiedeln. Auch wertvolle Lebensräume für Insekten sollen hier weiterentwickelt werden. » mehr

Sie werden den Meiler eine Woche lang bewachen. Foto: Silke Meier

16.06.2019

Selb

Der Meiler brennt

Eine Woche lang schwelt es auf der Häuselloh. Am Samstag wird das Meilerfest groß gefeiert. » mehr

Die deutsch-polnische Schülergruppe bei der Besichtigung des Besucherbergwerks "Königin-Luise-Stollen". Foto: pr.

16.06.2019

Selb

Zusammenrücken bei Bigos und Zurek

Die Siebenstern-Schüler besuchen Kattowitz. Die Jugendlichen aus Selb tauchen ein in Geschichte, Bräuche und polnische Gepflogenheiten. » mehr

Von Halsbändern aus antibakteriellem Material bis hin zu Katzenbetten und Kappzäunen für Pferde - bei der Messe in der "Netzsch-Arena" finden Tierbesitzer zahllose Anregungen.	Foto: Gisela König

14.06.2019

Selb

Messe rund um Hund, Katz' und Pferd

An zwei Tagen bieten Aussteller Tierfreunden alles, was das Herz ihrer Lieblinge begehrt. Dazu zeigen Rettungshunde ihr Können. » mehr

Rost am Stahl sei ein Zeichen der Vergänglichkeit, sagen Hans-Joachim Goller (links) und Dr. Claus Triebel. Stahl-skulpturen planen sie auch für das neue deutsch-tschechische Projekt im nächsten Jahr. Foto: Gerd Pöhlmann

14.06.2019

Selb

Kunst soll Nähe in Europa schaffen

Der Kunstverein Hochfranken Selb plant ein weiteres deutsch-tschechisches Projekt. Die EU stellt Geld zur Verfügung. Um die Eigenmittel aufzubringen, braucht es Unterstützer. » mehr

Ein Siedler von Kindesbeinen an: Rudolf Limmer aus Selb. Foto: Florian Miedl

14.06.2019

Selb

Auf Rudolf Limmer warten große Aufgaben

Der Selber ist neuer Präsident des Landes- verbandes Bayern. Seine vorrangigen Ziele sind Mitgliederwerbung und die Jugendarbeit. » mehr

Harald Meichner, Tina Schneider und Bernd Drechsel (von links). Foto: pr.

14.06.2019

Selb

Ultralauf bei Wind und Wetter

Drei Läufer aus Selb starten über die Distanz von 100 Kilometern. Alle drei kommen unversehrt ins Ziel - in hervorragenden Zeiten. » mehr

Ein einziges großes Entspannungsbecken

13.06.2019

Selb

Ein einziges großes Entspannungsbecken

Der Lange Teich ist für viele Selber wie ein Akku, um wieder aufzuladen. Der Förderverein investiert nach allen Möglichkeiten in das Freibad. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".