Topthemen: KneipennachtAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

150 Läufer am Start

Kleine und große Ausdauersportler nehmen am Hutschenreuther- Halbmarathon und dem Firmenlauf teil. Dazu gibt es den Bambini-Lauf und den Nordic-Walking-Tag.



Die zweite Selber Bürgermeisterin Dorothea Schmid beglückwünschte Tomas Mocek von Marathonium Pardubice zum Tagessieg.
Die zweite Selber Bürgermeisterin Dorothea Schmid beglückwünschte Tomas Mocek von Marathonium Pardubice zum Tagessieg.  

Selb - Der Hutschenreuther-Halbmarathon am Samstagnachmittag ist ein Jubiläumslauf gewesen. Zum 30. Mal seit 1989 organisierte die Hutschenreuther-Laufgruppe das große Sport-Event. Parallel dazu fand der zwölfte Selber Firmenlauf sowie der elfte Nordic-Walking-Tag auf dem AOK-Parcours statt. Allerdings wurde die fröhliche Veranstaltung von einem tragischen Unglück überschattet: Ein 24 Jahre alter Läufer brach kurz vor dem Ziel zusammen und starb trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen noch am Abend im Krankenhaus.

Die Jüngsten (ab Jahrgang 2015) gingen noch in der Mittagshitze um 13 Uhr im Stadion am Schulzentrum an den Start. Nach dem Startschuss von Ralf Hirschmann machten sich die Teilnehmer am Bambini-Lauf nach Alter gestaffelt auf eine Stadionrunde. Und sie rannten, was die Beine hergaben - manche von den Eltern begleitet, viele angefeuert, am Ende alle gefeiert. "Ihr seid alle Sieger", rief Hirschmann und vergab an die jeweils Erst- bis Drittplatzierten die Pokale. Siegessicher und freudestrahlend hielten die Mädchen und Jungen ihre Trophäen in die Luft.

13.05.2018 - Hutschenreuther Halbmarathon 2018 - Foto: Silke Meier

Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon
Marathon

Um 14 Uhr starteten dann die Läufer vor dem Rathaus. Dort sorgte die Samba-Gruppe Samba Secco für gute Stimmung. Zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid und Peter Ziegler vom Organisationsteam begrüßten die fast 150 Läuferinnen und Läufer sowie die Teams, besonders die Laufgruppe aus der Selber Partnerstadt Pardubice. Ziegler dankte der Stadt Selb und der Realschule, der Feuerwehr, der Polizei und dem BRK, Dr. Thomas Täuber sowie den Helfern der Laufgruppe, den Sponsoren und der Massagepraxis Schönberner und Brunzel.

Sportlich sehr erfolgreich waren die Läufer aus Pardubice. Marathonium Pardubice räumte den ersten Platz beim Halbmarathon ab und stellte mit Tomas Mocek einen hervorragenden Einzelläufer im Zehn-Kilometer-Lauf. Am Firmenlauf auf zehn Kilometern beteiligten sich Vishay, Rosenthal, Netzsch, BHS Tabletop, die Siebensternschule, Textilveredlung Drechsel und das EZD Selb. Den ersten Platz sicherte sich das Team von Vishay mit Simon Zimmerling, Dieter Glofke und Florian Limmer vor Rosenthal mit Stefan Sieder, Gianluca Colonna und Harald Meichner und Netzsch mit Martin Brunner, Marco Ziegler und Michael Düngfelder.

In der Einzelwertung beim Firmenlauf gewann Tomas Mocek von Marathonium Pardubice mit 40,22 Minuten vor Martin Schuberth (SandlerSports) mit 43,12 Minuten und Jörg Herzig (Siebensternschule) mit 44,38 Minuten. Bei den Damen lagen im Zehn-Kilometer-Lauf Lisa-Marie Bauroth von der IFL Hof mit 51,34 Minuten vor Nadine Seiser, 54,36 Minuten und Gisela König, Hutschenreuther-Laufgruppe, 57,52 Minuten. Gute Zeiten liefen die Damen der Hutschenreuther-Laufgruppe in der Mannschaftswertung im Halbmarathon. Tina Schneider, Ulrike Kremer und Christine Schneider belegten Platz eins vor den "Running Gags", die gleich mit drei Mannschaften an den Start gegangen waren.

In der Einzelbewertung siegte Katja Stöcker (SC Sparkasse Hochfranken) mit 1:37 Stunden vor Johanna Fischer (1:44) und Tina Schneider (1:52). Die Nordic-Walking-Strecken führten auf sechs, acht und zehn Kilometern durch den Selber Forst.

Die Sieger ehrte Bürgermeisterin Dorothea Schmid in der Aula der Realschule. Den Läufern aus Pardubice galt ein freundschaftlicher Gruß: "Pardubice ahoi!"

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2018
17:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BHS Tabletop Bürgermeister und Oberbürgermeister Damen Halbmarathons Läuferinnen Massagepraxen Netzsch-Gruppe Polizei Realschulen Rettungsmaßnahmen Rosenthal Vishay
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gut besucht war beim Berufswahlseminar der Realschule Selb auch der Stand der Firma Netzsch, bei dem es Einblicke in den "Werksunterricht" gab. Foto: pr

16.04.2018

24 Firmen stellen sich vor

Beim Berufswahlseminar können sich Realschüler in Selb umfassend informieren. Auch weiterführende Schulen präsentieren sich. » mehr

Roman Pausch und Ulrich Pötzsch empfingen die Schüler am MINT-Tag im Rosenthal-Theater. Foto: Kristina Rödig

06.02.2018

Industrie macht Lust auf Technologie

Neun Firmen aus der Region öffnen am MINT-Tag ihre Türen und geben Schülern Tipps für den Berufseinstieg. Damit gehen sie gegen den Fachkräftemangel an. » mehr

Notarzt

13.05.2018

Todesfall überschattet Halbmarathon

Einen tragischen Todesfall hat es am Samstag beim Hutschenreuther-Halbmarathon in Selb gegeben. Ein 24-Jähriger brach kurz vor dem Ziel zusammen. » mehr

Das seit dem 30. April geschlossene Kino-Center Selb wird weiter betrieben - und zwar von der Stadt Selb. Das hat der Stadtrat beschlossen. Foto: Florian Miedl

16.05.2018

Selb kauft das Kino-Center

Der Stadtrat stimmt am Mittwochabend mit 15 zu acht Stimmen für die Übernahme. Selber Firmen sagen 180 000 Euro Unterstützung zu. » mehr

Mit der Goldenen Bürgermedaille hat die Stadt Dr. Gerald Paul (rechts) ausgezeichnet. Auf unserem Bild gratuliert ihm Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch bei der Verleihung im Rathaussaal. Foto: Florian Miedl

02.03.2018

Goldene Bürgermedaille für Gerald Paul

Die Ehrung widmet der Vorstandsvorsitzende von Vishay seinen Mitarbeitern und dem Firmengründer. Oberbürgermeister Pötzsch nennt Paul einen "vorbildlichen Unternehmer". » mehr

Noch mehr in die Praxis soll die Ausgabe 2018 des Selber Hochschultages gehen. Zwar gab es auch bisher schon Betriebsbesichtigungen, wie hier 2015 bei der Firma Linseis, im kommenden Jahr soll diesem Bereich aber noch mehr Gewicht zugemessen werden. Foto: Christopher Michael

24.02.2017

Hochschultag startet 2018 durch

Das Selber Firmennetzwerk und die Stadt wollen der Informationsveranstaltung ein völlig neues Gesicht geben: modern, attraktiv und anziehend für junge Menschen der Region. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hussitenführung in Hof

Hussitenführung in Hof | 26.05.2018
» 49 Bilder ansehen

Mallorca Party- 7one Tirschenreuth Tirschenreuth

Mallorca-Party im 7one | 20.05.2018 Tirschenreuth
» 32 Bilder ansehen

TSV Rüdersdorf - SpVgg Bayern Hof 1:10 Kraftsdorf

TSV Rüdersdorf - SpVgg Bayern Hof 1:10 | 20.05.2018 Kraftsdorf
» 81 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2018
17:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".