Topthemen: Hofer FilmtageKaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceGerch

Selb

4000 Gäste besuchen die Sommerlounge

Die fünfte Auflage bricht alle Rekorde. Die riesige Messe zeigt, was das Fichtelgebirge so alles zu bieten hat.



Die Mitglieder der historischen Skigruppe aus Bischofsgrün zeigten, dass Skifahren auch früher beliebt war.
Die Mitglieder der historischen Skigruppe aus Bischofsgrün zeigten, dass Skifahren auch früher beliebt war.   » zu den Bildern

03.08.2017 - Sommerlounge in Selb - Foto: Florian Miedl

Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb
Sommerlounge Selb



Selb - Die Zeit des Jammerns gehört im Fichtelgebirge endgültig der Vergangenheit an. So viele gut gelaunte und optimistische Menschen hat es wohl in der Region lange nicht mehr auf einem Fleck gegeben, wie bei der Sommerlounge des Fördervereins Fichtelgebirge am Donnerstagabend auf dem Gelände des Porzellanikons in Selb-Plößberg. Die Organisatorin des Mega-Events, Sibylle Kießling vom Förderverein, schätzte, dass mehr als 4000 Besucher die Messe besuchten. Die Sommerlounge entwickelt sich immer mehr zur größten After-Work-Party weit und breit. Gäste aus den Landkreisen Wunsiedel, Hof, Bayreuth und Tirschenreuth kamen bei lauschigem Sommerwetter und regionalen Spezialitäten ins Gespräch oder informierten sich bei den 100 Ausstellern aus den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Gesundheit oder Bildung.

Die Diskussionsrunden auf der Bühne hatten in mehreren Variationen zum Thema, wie sich die Region neu erfinden kann. Den einen oder anderen Impuls spannen die Gäste im lockeren Gespräch weiter.

Autor

Matthias Bäumler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2017
20:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Messen Rekorde
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
An zahlreichen Ständen konnten sich die Halter von Hunden, Katzen und Pferden in der Netzsch-Arena informieren und natürlich auch das eine oder andere Teil für ihren vierbeinigen Liebling kaufen. Fotos: Uwe von Dorn

26.06.2017

800 Besucher bei "Hund, Katz', Pferd"

Die tierische Fachmesse in der Netzsch-Arena wird es auch 2018 geben. Initiatorin Iris Jasmin Tröster ist zufrieden, ebenso die zahlreichen Anbieter. » mehr

Dr. Peter Seißer

26.09.2017

Fleisch gibt es auch zur Fastenzeit

Dr. Peter Seißer berichtet in Selb-Plößberg von der Reformation in der Region. Das 16. Jahrhundert war auch im Fichtelgebirge sehr aufregend. » mehr

Joachim Reuer von der Firma Rosenthal zeigt Vorlagen mit der Schlosskirche von Wittenberg und Martin Luther.

20.10.2017

Aus der Porzellanstadt in die Lutherstadt

Das Schulprojekt mit Weihnachtsschmuck aus Selb geht weiter. Auch Kinder aus Wittenberg machen dieses Mal mit. » mehr

Das Verhalten vor und im Schulbus war eines der Themen, das Verkehrserzieher Martin Zatschka den Erstklässlern beibrachte. Foto: pr.

18.10.2017

Polizei schult die Erstklässler

Von Martin Zatschka lernen die Mädchen und Jungen, wie sie sich auf dem Schulweg verhalten sollen. Auch für die Busfahrt gibt er Tipps. » mehr

Ihr Fachwissen ist in der ganzen Welt gefragt (von links): Firmengründer Konrad Schmidling, seine Frau Leonore und ihre beiden Kinder, die Geschäftsführer Jörg und Tina Schmidling. Foto: Florian Miedl

18.10.2017

CIC weiter auf Expansionskurs

Die Familie Schmidling baut eine neue Halle neben dem Firmensitz. Im 25. Jubiläumsjahr brummt das Geschäft mit Maschinen für die keramische Industrie. » mehr

Sie wird sie vermissen, die Spielsachen und die Kinder: Renate Wölfel. Foto: Wolfgang Neidhardt

18.10.2017

Keine Chance gegen die Konkurrenz im Internet

Renate Wölfel schließt am Ende dieses Jahres ihr Spielwarengeschäft. Ihre Umsätze sind in zehn Jahren um 20 Prozent gesunken - vor allem, weil viele Kunden online kaufen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Schülerakademie mit Gereon Jörn Hof

Schülerakademie mit Gereon Jörn - "Menschen lesen" | 12.10.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

Paradise Lost - Hirsch Nürnberg

Paradise Lost | 19.10.2017 Nürnberg
» 19 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 Weiden

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 | 20.10.2017 Weiden
» 29 Bilder ansehen

Autor

Matthias Bäumler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2017
20:42 Uhr



^