Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Selb

42. Grenzland-Filmtage in den Startlöchern

Das Filmfestival findet vom 25. bis 28. April im Kino-Center Selb statt. Zu sehen sind insgesamt 74 Stunden Kino.



Selb - Am Wochenende nach Ostern, genauer gesagt vom 25. bis 28. April, finden in Selb die 42. Internationalen Grenzland-Filmtage statt. Geboten werden den Besuchern insgesamt 74 Stunden Film im Kino-Center Selb, das dann nach dem Festival von der Stadt übernommen und umgebaut wird.

Ganz nach dem Motto "Nur das Beste für den Kinofan" hat das Vorbereitungsteam um Dagmar Franke aus über 700 Einreichungen gesichtet, diskutiert und ausgewählt. Entstanden ist laut Mitteilung ein Programm, das es in sich hat. Spielfilme, vier Kurzfilmblöcke, Dokumentationen und Kinderfilme sowie eine regionale Filmschiene gehören dazu.

Bereits am Vormittag des 25. April wählen die Kinder von "Zukunft Kinder" den beliebtesten Kinderfilm. Parallel zu den Filmtagen werden einige Kinder in einem Workshop einen Animationskurzfilm produzieren, der zur offiziellen Preisverleihung am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum JAM gezeigt wird. Auch die Selber Nachbarstadt Asch ist wieder mit im Boot. Die Grenzland-Filmtage präsentieren sich am Freitag und Samstag im Ascher Kulturzentrum "LaRitma".

Beim Festival wird auch gefeiert: Am Freitag, 26. April, von 11 Uhr an sind Interessierte zum Filmtage-Brunch im JAM eingeladen. Am Freitagabend lädt das LaRitma in Asch zu einer Party ein, am Samstag um 21 Uhr startet die traditionelle Filmtage-Party in der Campus-Bar in Selb.

Wer den Preis für den besten Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm holt, entscheidet auch heuer das Publikum. Programm-Flyer gibt es im Kino und demnächst online unter

www.grenzlandfilmtage-selb.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 04. 2019
16:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dokumentarfilme Film & Kinofestivals Filmtage Kinocenters Kinofans Kinos Kunst- und Kulturfestivals Spielfilme Workshops
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Darya Lenda spielt die Hauptrolle im Eröffnungsfilm "Das gestohlene Leben" der 42. Grenzland-Filmtage am Donnerstag, 25. April, im Kino-Center Selb. Den Thriller hat Regisseur Victor Tatarsky gedreht. Foto: Sh. Material

17.04.2019

Thriller eröffnet Grenzland-Filmtage

Am 25. April beginnt die 42. Auflage des internationalen Festivals im Kino-Center Selb. Dagmar Franke und ihr Team haben heuer über 70 Filme im Angebot. » mehr

Nach den Grenzland-Filmtagen schließt das Kino-Center seine Pforten, um dann - wahrscheinlich Anfang 2020 - als kommunal betriebener Kulturtreffpunkt wieder zu öffnen. Foto: Florian Miedl

12.04.2019

Kino geht in die Umbaupause

Nach den Grenzland- Filmtagen schließt Michael Thomas wie vereinbart das Kino- Center. Die Stadt wird es übernehmen und Anfang 2020 wieder öffnen. » mehr

Vom 25. Oktober an hat das Kino-Center Selb wieder geöffnet.

10.10.2018

Gute Nachrichten für Kinofans

Das Kinocenter Selb öffnet wieder. Am Programm und der Struktur wird sich vorerst nichts ändern. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

27.09.2018

Kino-Center ab 25. Oktober wieder offen

Eine gute Nachricht für alle Kinofans: Wie Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in der Sitzung am Dienstag bekanntgab, wird das Selber Kino-Center ab Donnerstag, 25. Oktober, wieder bespielt. » mehr

Dagmar Franke

13.02.2019

Verein macht Selb zur Kinostadt

Zu den kulturellen Highlights der Region zählen die Internationalen Grenzland-Filmtage in Selb. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die inzwischen 42. Auflage, teilen die Veranstalter des Vereins zur Förderung grenzübe... » mehr

Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 07.03.2019

Großeinsatz in der Selber Innenstadt

Der mit mehreren Messern bewaffnete Mann hatte am Donnerstagmittag gedroht, sich etwas anzutun. Die Beamten den Einsatzzuges aus Hof nehmen ihn in Gewahrsam. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jugendsinfonieorchester in Naila

Jugendsinfonieorchester in Naila | 20.04.2019 Naila
» 34 Bilder ansehen

Renovierungsparty Teestumm Rehau

Renovierungsparty Teestumm Rehau | 20.04.2019 Rehau
» 17 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) Hof

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) | 20.04.2019 Hof
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 04. 2019
16:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".