Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeKinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Selb

Abrocken, bis die Scheiben beschlagen

Mit "SelbControl" und Bildern von Peter Pitterling erleben die Gäste einen unvergesslichen Abend. Im Kultschuppen der Porzellanstadt geht wieder einmal die Post ab.



"SelbControl" begeisterte bei der Vernissage. Fotos: Silke Meier
"SelbControl" begeisterte bei der Vernissage. Fotos: Silke Meier   » zu den Bildern

Selb - Abende, die in die Stadtgeschichte eingehen, die zur Legende werden, sind selten. Ein Abend, der sicherlich lange in Erinnerung bleibt, ist der Samstagabend im Marktplatz 1, in den Räumen der "SelbKultur" gewesen. Ein Kultschuppen ist es mittlerweile. Eine Adresse, die gut und gerne zur Begegnung und für Kunst und Kultur genutzt und auch besucht wird.

Die Scheiben waren angelaufen, ja vibrierten gar. Die Menschen, die zum Gig von "SelbControl" gekommen waren, konnte der Raum zeitweise nicht fassen. Die Besucher standen vor der Tür und schauten durch die beschlagenen Scheiben ins Innere. Neu im Ensemble mit Georg Amon, Michael Angermann, Stefan Pitterling und Christian Pich ist Sängerin Edda Geiger. Überglücklich rockten die Fünf das letzte Konzert des Jahres.

Die Aussichten für die Band im kommenden Jahr 2020 sind großartig. Pich (Saxophon, Trompete und Moderation) sagte, "die Freude, wieder zum Neujahrsempfang der Stadt Selb im Rosenthal-Theater spielen zu können, ist riesengroß".

Kurzer Rückblick: Zum Neujahrsempfang 2019 spielte die noch junge Band mit durchschlagendem Erfolg. Auch zum Benefizkonzert des Lions-Clubs "Selb an der Porzellanstraße" am 11. Februar im Rosenthal-Theater der Porzellanstadt steht die Band im Programm. Und ebenfalls im Februar ist die Combo in einem Club in Wien gebucht. "SelbControl" spielt zum ersten Mal in der Bandgeschichte auf internationalem Parkett.

Am Samstag ist es eigentlich das Konzert zur Vernissage mit Bildern von Peter Pitterling gewesen. Überwiegend mediterrane Landschaften sind zu sehen. Eines von Pitterlings Lieblingsbildern ist ein Werk aus dem Jahr 2010: die Amalfiküste im Süden der italienischen Halbinsel Sorrent. Die Bilder hängen über Silvester und Neujahr bis Januar 2020 im Haus am Marktplatz 1.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2019
18:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Benefizkonzerte Konzerte und Konzertreihen
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Carina Bening

23.07.2019

Musikschule auf gutem Weg

Selb - Im Rückblick auf 2018 ist die Leiterin der Musikschule Selb, Carina Bening, mit einer wichtigen Änderung der Anstellungsverhältnisse sehr zufrieden. » mehr

Das Bild zeigt die Spendenübergabe nach dem neunten Wohltätigkeits-Hallen-Fußball-Turnier 1995, das 10 313,39 Mark Erlös erbrachte. Von links: die Leiterin der MS-Gruppe Selb-Schönwald, Frieda Winkelmann, Sibylle Pruchnow sowie der Kassierer der MS-Gruppe, Adolf Dir, und Rudolf Pruchnow. Foto: pr.

03.01.2020

Gelebte Nächstenliebe mal zwei

Sibylle und Rudolf Pruchnow engagieren sich seit Jahrzehnten für andere. Das wird anerkannt - zu Hause und bundesweit. » mehr

Bei neu inszenierter Lichttechnik, mit Gesang, Witzen und "Gschichtlan" zogen die beiden oberfränkischen Kultbands das Publikum in ihren Bann.	Foto: Silke Meier

04.12.2019

Wohnzimmerkonzert in Fabrikhallenatmosphäre

Im Rosenthal-Theater machen Radspitz und Gery & The Johnboys gemeinsame Sache - und möchten 2020 wiederkommen. » mehr

Wilfried Erhard (rechts), bisheriger Präsident des Lions Clubs "Selb an der Porzellanstraße", heftet seinem Nachfolger Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris die Präsidenten-Nadel an. Foto: Hanna Cordes

01.07.2019

Lions Club unter neuer Führung

Wilfried Ehrhard übergibt das Amt an Dr. Felipe Wolff-Fabris. Der stellt sein Programm unter das Motto "Wissenschaft und Technik für ein besseres Leben. » mehr

OBA-Leiterin Petra Burger (links) und Sarah Loos, Leiterin des Selber Freitagsclubs, ist das Thema Inklusion eine Herzensangelegenheit. Foto: Katharina Melzner

16.10.2019

Freitagsclub soll Barrieren abbauen

Das Angebot fördert das Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Leiter und Teilnehmer werden oft Freunde. » mehr

Brachten die Musik von Abba originalgetreu ins Rosenthal-Theater (von links): Susan Albers (Anni-Frid), Leonard Küppers (Björn) Gero Körner (Benny) und Kristin Hölck (Agnetha).	Foto: Uwe von Dorn

08.10.2019

Dancing Queen reißt Publikum mit

Die Musik von Abba ist unverwüstlich. In Selb spielt eine Tribute-Band die größten Hits. Das Publikum erweist sich als tanz- und textsicher. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Prunksitzung in Bad Steben

Prunksitzung in Bad Steben |
» 61 Bilder ansehen

Tina Turner Show - Simply the Best

Tina Turner Show - Simply the Best | 27.01.2020 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2019
18:56 Uhr



^