Topthemen: Fall PeggyGrabung bei NailaHofer Filmtage 2018HöllentalbrückenKaufhof-PläneGerch

Selb

Arbeitsvermittler blicken über Tellerrand

Sie stehen vor ähnlichen Herausforderungen. Die Mitarbeiter der deutschen und tschechischen Jobcenter tauschen sich aus.



Arbeitsvermittler aus Tschechien und Deutschland trafen sich in Selb. Foto: pr.
Arbeitsvermittler aus Tschechien und Deutschland trafen sich in Selb. Foto: pr.  

Selb - Arbeitsvermittler aus Deutschland und Tschechien vertiefen die Zusammenarbeit. Einer Mitteilung der Agentur für Arbeit zufolge, trafen sich die Mitarbeiter vor Kurzem in Selb. Sie wollten sich einen Überblick darüber verschaffen, wie die Arbeitsvermittlung im nahen Ausland praktiziert wird, wie die Beratungsgespräche ablaufen und sich über die aktuelle Lage auf dem Arbeitsmarkt informieren.

Aufgrund der Arbeitsnehmerfreizügigkeit innerhalb der EU bestehe vermehrter Bedarf an einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Arbeitsverwaltungen. Udo Kolb, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof und Andrea Bachmann-Jung, Teamleiterin des Arbeitgeber-Service Marktredwitz-Selb, begrüßten die Teilnehmer in der Geschäftsstelle in Selb. Andrea Bachmann-Jung erklärte den Gästen die Unterschiede zwischen Agentur für Arbeit und dem Jobcenter. Danach erläuterte Udo Kolb anschaulich die aktuelle Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt. Diese unterscheide sich nur wenig vom heimischen Arbeitsmarkt der Gäste. Bei sinkenden Arbeitslosenzahlen steige die Nachfrage nach Arbeitskräften und die Zahl der offenen Stellen kontinuierlich. Somit würden die Arbeitsvermittler in beiden Ländern vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Doch auch die zur Verfügung stehenden Förderinstrumente seien vergleichbar. Von besonderem Interesse war laut Mitteilung die Frage, wie sich die Integration von Flüchtlingen gestaltet, da es dazu in Tschechien keine Erfahrungen gibt. Weiterhin wurde das Thema Teilzeitarbeit für junge Mütter und die Bereitschaft von Arbeitgebern solche Stellen auszuschreiben, diskutiert. In Tschechien blieben die Mütter in den meisten Fällen drei Jahre mit ihrem Kind zu Hause, auch wegen mangelnder Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Anschließend kehrten sie oft auf ihren vorherigen Arbeitsplatz in Vollzeit zurück.

Anders als in Deutschland suche man in tschechischen Arbeitsämtern vergeblich eine Berufsberatung. Berufsberatungsdienstleistungen würden zum Teil von sogenannten "Erziehungsberatern", die ansonsten als Vollzeitlehrkräfte in den Schulen tätig sind, erbracht. Dafür gebe es jedoch in jeder größeren Geschäftsstelle der Arbeitsverwaltung in Tschechien eine Rechtsberatung, die Kunden bei arbeitsrechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung stehe.

Im September steht dann ein Gegenbesuch der deutschen Arbeitsvermittler bei den tschechischen Kollegen in Eger an.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2018
17:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Agenturen Arbeitsmarkt Arbeitsämter Jobcenter Personal
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ihre Arbeit wird erst durch die offenen Grenzen interessant (von links): Ulrich Pötzsch, Andreas Bachmann-Jung, Michaela Melionová, Gunter Oertel, Jana Kultíková und Sebastian Peine. Foto: Gerd Pöhlmann

13.11.2015

Selb: Welcome-Center vermittelt Jobs

Keine Hürden bei der grenzüberschreitenden Jobsuche: Ein Welcome-Center in Selb bringt die Interessen von Bewerbern und Firmen zusammen. » mehr

Jobcenter

28.12.2017

Selber bedroht Mitarbeiterin des Jobcenters

Ein junger Mann aus Selb hat einer Mitarbeiterin des Jobcenters gedroht, sie umzubringen. Der Mann ist amtsbekannt. » mehr

fpst_Agentur_060808

06.08.2008

Ziel: Förderung der Mobilität

Selb – Vertreter des Arbeitsamtes Cheb (Eger) besuchten die Agentur für Arbeit Selb. Anlass war die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rahmen einer Eures-Partnerschaft. Unter dem Akronym Eures versteckt sich der pro... » mehr

Noch sind es nur Leseproben: Aber die Mitglieder Australia-Theatergesellschaft bereiten sich eifrig auf den Theater-Tag in Kleinlosnitz vor. 	Foto: Krippner

06.09.2014

Christkind und Osterhase auf Hartz IV

Für die Theatergesellschaft Australia ist die Teilnahme am "Oberfränkischen Mundart-Tag" in Kleinlosnitz eine Premiere. Schon zum 17. Mal zeigen dort Laiengruppen und Autoren, was sie können. » mehr

Feucht-fröhlich ging es zu, als die Akteure der Hohenberger Theatergruppe beim Synchron-Haarewaschen kräftig in Wassereimern herumplanschten.	 Fotos: Michael Meier

22.04.2014

Beim FC kommt Kleinkunst groß raus

Erstmals bietet die Theatergruppe des Fußballclubs Hohenberg Sketche, Witze und schnelle Pointen statt eines abendfüllenden Stücks. Das Publikum in der vollen Turnhalle fühlt sich bestens unterhalten. » mehr

Mit einem Geschenk aus der Region an Andreas Schwarz und dem Dank an alle schloss Roland Graf den Stammtisch. Das Bild zeigt (von links): Dorothea Schmid, Roland Graf, Andreas Schwarz und Walter Wejmelka.	Foto: R. P.

17.05.2018

Abgeordneter gibt Einblick

Der "Rote Stammtisch" der Selber SPD steht im Zeichen der Bundespolitik. Andreas Schwarz berichtet von der Arbeit in Berlin. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Interkultureller Kirchweihsonntag in Helmbrechts Helmbrechts

Helmbrechtser Kirchweih | 21.10.2018 Helmbrechts
» 32 Bilder ansehen

Ü30-Party in Dörnthal Dörnthal

Ü30-Party in Dörnthal | 20.10.2018 Dörnthal
» 24 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Höchstadt Alligators 5:6 Selb

Selber Wölfe - Höchstadt Alligators 5:6 | 21.10.2018 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2018
17:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".