Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Selb

Auftakt schon vor Wiesenfest

Der neu gegründete Kulturverein erregt Aufsehen mit einem bunten Programm. Im Marktplatz 1 gibt es viele Ideen.



Tanzten mit den Kindern Reigen: die zweite Selber Bürgermeisterin Dorothea Schmid und ihre Tochter Natalie Keller.
Tanzten mit den Kindern Reigen: die zweite Selber Bürgermeisterin Dorothea Schmid und ihre Tochter Natalie Keller.  

Selb - Wer schon eine Woche vor Beginn des Selber Wiesenfestes auf den Geschmack kommen wollte, der wurde im Marktplatz 1 fündig. Der neu gegründete Verein "SelbKultur" feierte dort fünf Tage lang seinen Auftakt. Passend zum anstehenden Selber Kultfest präsentierte der Verein, dem es vor allem um die Beseitigung des wohl prominentesten Leerstandes in der Porzellanstadt ging, unter dem Motto "Wiesenfestkultur" ein pralles Programm.

Mitglieder des Selber Spielmannszuges kamen aus allen Richtungen mit ihren Trommeln zum Marktplatz gezogen und machten so auf die neue Attraktion im "Wiesenfesthaus" aufmerksam. Drinnen wartete eine Ausstellung: Historische Fotos aus dem Archiv von Hermann Summa zeigten teils kuriose Szenen vergangener Feste. Spezielle Wiesenfestmomente der letzten fünf Jahre präsentierte Fotograf und Vereinsmitglied Florian Miedl. Dazu gab es die nahezu komplette Sammlung aller Wiesenfestabzeichen von Wolfgang Müller zu bestaunen. Auf einem Bildschirm liefen Filmmitschnitte aus den Dreißiger- bis zu den Sechzigerjahren, bereitgestellt von Gerhard Herold.

- Auftakt SelbKultur - Foto:

k-FM8_4787.jpg Selb
k-FM8_4794.jpg Selb
k-FM8_4797.jpg Selb
k-FM8_4802.jpg Selb
k-FM8_4811.jpg Selb
k-FM8_4816.jpg Selb
k-FM8_4818.jpg Selb
k-FM8_4819.jpg Selb
k-FM8_4823.jpg Selb
k-FM8_4824.jpg Selb
k-FM8_4827.jpg Selb
k-FM8_4829.jpg Selb
k-FM8_4835.jpg Selb
k-FM8_4846.jpg Selb
k-FM8_4851.jpg Selb
k-FM8_4870.jpg Selb
k-FM8_4881.jpg Selb
k-FM8_4902.jpg Selb
k-FM8_4920.jpg Selb
k-FM8_4923.jpg Selb
k-FM8_4925.jpg Selb
k-FM8_4931.jpg Selb
k-FM8_4952.jpg Selb
k-FM8_4961.jpg Selb
k-FM8_4964.jpg Selb
k-FM8_4971.jpg Selb
k-FM8_4972.jpg Selb
k-FM8_4977.jpg Selb
k-FM8_4978.jpg Selb
k-FM8_4981.jpg Selb
k-FM8_4989.jpg Selb
k-FM8_5003.jpg Selb
k-FM8_5006.jpg Selb
k-FM8_5027.jpg Selb
k-FM8_5035.jpg Selb
k-FM8_5048.jpg Selb
k-FM8_5049.jpg Selb
k-FM8_5050.jpg Selb
k-FM8_5055.jpg Selb

"Kultur lebt von neuen Ideen und Veränderungen ebenso wie von Tradition und Bewahrung", sagte Vereinsvorsitzende Anneliese Schade bei der Begrüßung. Und sie versprach: "Wir machen weiter!"

Es wurden Papierhüte gebastelt aus alten Zeitungen. Mit Zierrat reich bestückt, entstanden zusammen mit Hut-Expertin Dorle Schmid echte Unikate. Ein original Kegel-Balken auf dem Gehsteig lud Jung und Alt dazu ein, die Geschicklichkeit zu testen. Heimatpfleger Dieter Arzberger brachte in seinem Vortrag zum Selber Traditionsfest nicht nur Statistik. Mit der ein oder anderen Anekdote zu damaligen Gepflogenheiten hatte er die Lacher auf seiner Seite. Staunend saßen die Besucher der "Cortina" vor ihrem Eisbecher. Lehrerin Natalie Keller und ihre Mutter Dorothea Schmid führten mit Schülerinnen und Schülern Reigentänze neben dem "Kulturladen" auf. Der Applaus der Passanten war den Kindern sicher.

Wegen der großen Nachfrage hat der Verein seine Räume am Marktplatz 1 am Wiesenfestsamstag noch einmal von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Autor
Florian Miedl

Florian Miedl

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2018
16:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kulturverein Marktplätze Vereine Wiesenfest Selb Wolfgang Müller
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Augenweide waren die Feuertänzerinnen Kahira und Lina mit ihren brennenden Säbeln und den bunt leuchtenden Umhängen. Fotos: Florian Miedl

06.09.2018

Von Trommeln, Säbeln und Mittelalter-Burgen

Schon am Mittwochabend erhalten die Selber einen Vorgeschmack auf das Festival Mediaval. Der Verein "SelbKultur" bringt das Mittelalter auf den Marktplatz. » mehr

Gemeinsam für mehr Leben in der Selber Innenstadt: ein Teil der Mitglieder des Vereins "Selbkultur" in ihrem neuen Domizil im Haus Marktplatz 1 mit der Vorsitzenden Anneliese Schade (mit Plakat). Foto: Florian Miedl

27.06.2018

"Selbkultur" geht an den Start

In der Porzellanstadt haben 14 Frauen und Männer einen Kulturverein gegründet: Sie wollen die Innenstadt mit Ausstellungen, Lesungen und Konzerten beleben. » mehr

Minseok Kim als Herzog und Lubov Skrebets als Gilda.	Foto: H. Dietz

20.09.2018

Verdi-Oper eröffnet Saison im Selber Theater

Endlich geht der Vorhang im Rosenthal-Theater Selb wieder auf! Die Spielzeit 2018/19 beginnt am Donnerstag, 27. September, um 19.30 Uhr, mit der Oper "Rigoletto" von Giuseppe Verdi und dem Theater Hof im Theater-Abo. » mehr

Athletisch, akrobatisch und beeindruckend waren die Vorführungen der jungen Künstler des Hofer Theaters in Selb.	Foto: Harald Dietz

17.07.2018

Anmutig, gefühlvoll und athletisch

Seit Jahrzehnten gastiert das Hofer Theater im Rosenthal-Theater in Selb. Die Ballettcompagnie begeistert das Publikum mit tänzerischer Ausdruckskraft. » mehr

Das Bild zeigt die am Ferienprogramm teilnehmenden Kinder zusammen mit der Vorsitzenden von "Bambus-Bildung", Ulrike Schumacher (rechts), Stiftungs-Botschafterin Sibylle Klotz, Betreuerin und Bambus-Vorstandsmitglied Kerstin Müller sowie Stiftungs-Botschafterin Shirley Klotz (von links). Foto: Gisela König

27.08.2018

Spende entlastet Verein spürbar

Das Bambus-Bildung- Ferienprogramm erhält von einer Stiftung 1000 Euro, um die Kosten zu decken. Vor allem benachteiligte Kinder sollen so teilnehmen können. » mehr

Ein Fest für Freunde des Weißen Goldes: Porzellan, soweit das Auge reicht, bietet am Samstag der Flohmarkt zum Fest der Porzelliner in Selb. Foto: Gerd Pöhlmann

31.07.2018

Wochenende im Zeichen des Weißen Goldes

In Selb steigt am Samstag das Fest der Porzelliner. Bei Europas größtem Flohmarkt warten so manche Schätze auf die Besucher. Sonntag ist verkaufsoffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts | 22.09.2018
» 64 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

TSV Großbardorf - SpVgg Bayern Hof 2:1

TSV Großbardorf - SpVgg Bayern Hof 2:1 | 22.09.2018
» 9 Bilder ansehen

Autor
Florian Miedl

Florian Miedl

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2018
16:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".