Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

Blick in die Geschichte des Bauvereins

Zum 110. Geburtstag der Genossenschaft im kommenden Jahr bringt Arno Hanold einen Kalender heraus. In ihm sind die ersten Bauten festgehalten.



Arno Hanold (links) und Bürgermeister Klaus Jaschke vor dem Schönwalder Rathaus mit dem neuen Kalender, den Hanold zum 110. Geburtstag des Gemeinnützigen Bauvereins geschaffen hat. Foto: Andreas Godawa
Arno Hanold (links) und Bürgermeister Klaus Jaschke vor dem Schönwalder Rathaus mit dem neuen Kalender, den Hanold zum 110. Geburtstag des Gemeinnützigen Bauvereins geschaffen hat. Foto: Andreas Godawa  

Schönwald - Das erste Haus hat der Gemeinnützige Bauverein Schönwald im Jahr 1909 gebaut - und zwar in der Fichtelgebirgsstraße. Heute stehen dort viele andere Wohnhäuser, damals aber war rundherum nur Natur. "Strom hat das Haus Fichtelgebirgsstraße 8 erst zehn Jahre später bekommen", sagt Arno Hanold. "Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen."

Um die Erinnerung an die ersten Gebäude des Bauvereins zu bewahren, hat Hanold, Vorstandsmitglied und bekannter Künstler, einen Kalender gestaltet, in dem elf Gebäude und Häuser aus den Anfangszeiten der Genossenschaft festgehalten sind. Der Kalender für das Jahr 2019, in dem der Bauverein seinen 110. Geburtstag feiert, ist fertig: Hanold überreichte das erste Exemplar jetzt im Rathaus an den Schönwalder Bürgermeister Klaus Jaschke.

Die Bilder für die einzelnen Monate hat Hanold selbst gemalt. Die Kombination aus Federzeichnungen und Buntstiftkolorierung sind ein liebevoller Blick zurück in die Anfangszeit des Bauvereins. Neben den ersten Häusern in der Fichtelgebirgsstraße hat Hanold auch Gebäude in der Schützenstraße, der Bauverein-straße, dem Geierweg, der Südstraße und der Bahnhofstraße festgehalten. Nicht alle Häuser sind noch im Besitz des Bauvereins, einige bereits abgerissen. Und natürlich kennt Hanold, der seit 1980 dem Vorstand angehört, zu jedem Haus eine Geschichte.

So zum Beispiel zu dem Schuppen in der Bauvereinstraße 7, der zwischen 1928 und 1929 gebaut wurde. "In dem Schuppen war nämlich die Wäschemangel untergebracht. Dort konnten die Mitglieder nämlich ihre Wäsche mangeln."

Das Blatt für Monat Juni hat Hanold den Vorstandsmitgliedern reserviert. Aufgeführt hat er alle Funktionsträger zwischen 1909 und 2018. Und natürlich hat er - so weit vorhanden - die Porträtbilder dazugestellt.

130 Exemplare gibt es von dem Geburtstagskalender. Bei der Hauptversammlung sollen alle anwesenden Mitglieder einen bekommen, sagt Hanold. Erhältlich sind die Kalender auch bei Arno Hanold in der Richard-Wagner-Straße 4 sowie im Schönwalder Rathaus.

Eine große Feier wird es im kommenden Jahr zum 110. Geburtstag wahrscheinlich nicht geben. "Wir werden den Geburtstag wahrscheinlich im Rahmen der Hauptversammlung begehen."

"Eine tolle Dokumentation", nennt Bürgermeister Klaus Jaschke den Kalender. Immerhin sei abzulesen, was der Bauverein in den vielen Jahrzehnten geleistet habe. "Das war städtebaulich ein enormer Beitrag." Dass die Stadt heute mit einem Bevölkerungsrückgang zu kämpfen hat, habe natürlich niemand voraussehen können.

Insgesamt hat der Bauverein in seiner Geschichte rund 32 Häuser gebaut, 16 davon sind noch im Besitz der Genossenschaft. "Als ich 1980 in den Vorstand gewählt worden bin, hatten wir 225 Wohnungen, heute sind es noch 101 Wohnungen und 60 Garagen", sagt Hanold. Allerdings versuche man nach Möglichkeit, leer stehende Häuser nicht abzureißen, sondern zu verkaufen. Damit bleibe Wohnraum erhalten und Lücken in der Bebauung würden vermieden.

Autor

Andreas Godawa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 06. 2018
17:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geburtstage Geburtstagskalender Genossenschaften Geschichte Hauptversammlungen Häuser Kalender Kommende Jahre
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zehn kleine Wohnungen sind immer belegt im Familienzentrum.	Foto: Florian Miedl

03.11.2017

Ein Haus zum Wohnen und Feiern

Das Familienzentrum in der Karl-Marx-Straße ist sehr gut ausgelastet. Für das kommende Jahr haben die Betreuerinnen des Hauses viele neue Ideen. » mehr

So präsentiert sich die Ortsmitte der Stadt Schönwald heute. 	Foto: Miedl

05.05.2015

Schönwald lässt Geschichte aufleben

Die Stadt feiert 2016 ihren 700. Geburtstag. Ein Arbeitskreis hat zusammen mit Bürgermeister Klaus Jaschke schon die ersten Ideen für das Jubiläumsjahr entwickelt. » mehr

Ein Leerstand weniger: Der ehemalige NKD-Markt in der Ludwigstraße soll abgerissen werden - vielleicht auch mit Förderung durch das neue Programm. Foto: Wolfgang Neidhardt

28.01.2017

Millionen gegen die große Leere

Die Stadt Selb beteiligt sich am Förderprogramm des bayerischen Ministerrates. Das hilft Kommunen und Bürgern, die alte Gebäude neu beleben wollen. Die Zeit drängt. » mehr

Carmen Krone vom Haus "Perlenbach" erhielt von VdK-Ortsvorsitzendem Dieter Fritsch Blumen. Foto: Helmut Kitter

21.03.2016

Die Zahl der Mitglieder steigt weiter

Der VdK-Ortsverband Schönwald zieht in der Hauptversammlung Bilanz. Die Spielenachmittage sind der Renner. » mehr

Seit 25 Jahren ist die Pechhütte an der Hohenberger Straße das Heim des FGV Selb. Das wurde am Samstag mit vielen Gästen gefeiert. Foto: Anne-Sophie Göbel

16.11.2016

25 Jahre in einem der ältesten Häuser

Die Pechhütte ist der Sitz des FGV Selb. Seit mehr als vier Jahrhunderten steht das Gebäude. Es hat eine reiche Geschichte. » mehr

Die TV-Führungsriege mit Schriftführer Georg Neumann, stellvertretendem Vorsitzenden Werner Lindig, Vorsitzendem Werner Richter und Kassier Jörg Schuster berichtete von einem erfolgreichen, aber kostenintensiven Jahr. Foto Uwe von Dorn

16.05.2018

TV vor großen Herausforderungen

Bei der Hauptversammlung bittet Vorsitzender Werner Richter die Mitglieder um mehr Engagement. Auch müsse man das Angebot ausweiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kleinwendern

Arche-Dorf Kleinwendern | 22.06.2018 Kleinwendern
» 22 Bilder ansehen

In.Die Musik 2018

InDieMusik Festival 2018 | 16.06.2018 Hof
» 267 Bilder ansehen

Thonberglauf Sachauenstein Teil 2

Thonberglauf Schauenstein | 17.06.2018 Schauenstein
» 64 Bilder ansehen

Autor

Andreas Godawa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 06. 2018
17:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".