Topthemen: Hofer FilmtageKaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceGerch

Selb

Bundespolizei findet verbotene Böller

Der Jahreswechsel ist zwar noch fünf Monate entfernt, dennoch ist eine Streife der Bundespolizei Selb bei einer Kontrolle auf verbotene Böller gestoßen.



Selb – Wie die Inspektion Selb mitteilt, hielt die Streife am Mittwochnachmittag auf der Staatsstraße bei Wildenau einen Autofahrer an, der mit seinem Wagen gerade aus Tschechien eingereist war. Als die Fahnder sich den Kofferraum näher anschauten, äußerte der 34-Jährige aus Bad Blankenburg, dass er zuvor im Nachbarland sechs Böller gekauft habe. Die musste er natürlich vorzeigen. Die Beamten stellten die gefährliche und in Deutschland verbotene Pyrotechnik sicher, weil die Böller nicht mit den erforderlichen Prüfzeichen versehen waren. Der Besitzer muss jetzt mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz rechnen, schreibt die Bundespolizei. Außerdem wird er die Kosten der Entsorgung übernehmen müssen..
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2017
13:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bundespolizei Jahreswechsel Überwachung und Kontrolle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

14.11.2016

118 Böller im Kofferraum versteckt

118 verbotene Feuerwerkskörper hat eine Streife der Polizeiinspektion Fahndung Selb und der Bundespolizeiinspektion Selb bei einer Kontrolle in Selb am Sonntag entdeckt. » mehr

Fast 3300 Stück Raketen, Böller und Kracher haben Zollbeamte rund um den Jahreswechsel beschlagnahmt. 	Foto: Zoll

07.01.2015

Zoll beschlagnahmt fast 3300 Kracher und Raketen

Selb - Viel zu tun haben die Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg in den Tagen um den Jahreswechsel gehabt. » mehr

Porzellankönigin besucht Bundespolizei

21.09.2017

Porzellankönigin besucht Bundespolizei

Erstmals hat eine Porzellankönigin Larissa II. die Bundespolizeiinspektion Selb besucht. » mehr

Goller attackiert Politiker

24.08.2017

Goller attackiert Politiker

Der Selber übt weiter Kritik an der Auflösung der Polizeiinspektion. Er greift Eck und Herrmann scharf an. » mehr

Das Herzstück der neuen Bundespolizei in Selb ist die Einsatzzentrale, wo alle Fäden zusammenlaufen. Leiter Thomas Leuthardt (links) führt die Ehrengäste (von links) Oberbürgermeister Uli Pötzsch, Lutz Leide, den Spartenleiter Facility Management bei der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Investor Marcus Bauer, Bundestagsabgeordneten Hans-Peter Friedrich und Landrat Karl Döhler durch die neuen Räume. 	Fotos: Hannes Bessermann

30.07.2014

Neues Zuhause für Bundespolizei

Auf 3000 Quadratmetern arbeiten in Selb künftig 200 Beschäftigte. Zur Einweihung des 6,5 Millionen Euro teuren Neubaus, der allen Ansprüchen gerecht wird, kommen über 100 Gäste aus ganz Bayern. » mehr

Der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug eröffnet auch in diesem Jahr das Selber Bürgerfest. Die Musiker feiern das 60-jährige Bestehen der Kapelle, zu den treuen Zuhörern zählen auch Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und die Porzellankönigin (rechts im Bild).	Foto: Silke Meier

19.05.2017

Beim Bürgerfest geht's rund

Nächste Woche eröffnen die Selber und ihre Gäste die Festsaison in der Innenstadt. 43 Teilnehmer gestalten das Programm. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Schülerakademie mit Gereon Jörn Hof

Schülerakademie mit Gereon Jörn - "Menschen lesen" | 12.10.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

Paradise Lost - Hirsch Nürnberg

Paradise Lost | 19.10.2017 Nürnberg
» 19 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 Weiden

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 | 20.10.2017 Weiden
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2017
13:18 Uhr



^