Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Selb

Deutscher Meister konzipiert Bikepark in Schönwald

Wegen des LH-Baus muss ein neues Gelände bebaut werden. Der Downhill-Meister Johannes Fischbach engagiert sich hierfür in Schönwald.



Schönwald - Mit der Ansiedlung der Firma LH-Bau an der Schönwalder Schützenstraße muss der Bikepark zurückgebaut werden. Deshalb hat der Stadtrat beschlossen, einen neuen Bikepark in der Nähe des Schulsportgeländes zu bauen. Über die Fichtelgebirgsracer, so berichtete Bürgermeister Klaus Jaschke in der jüngsten Stadtratssitzung, sei es gelungen, den deutschen Meister im Downhill, Johannes Fischbach, für das neue Konzept des Bikeparks zu gewinnen.

Vertreter der Firma LH-Bau haben sich bereits mit Fischbach wegen der Bauausführung und des Anlegens einiger Parkplätze getroffen. Bis zum Jahresende soll der neue Bikepark stehen. Bedankt hat sich der 1. FC Schönwald beim Stadtrat für die Bezuschussung der Umrüstung auf eine LED-Beleuchtung. Alleine hätte der Verein die Kosten von 41 465 Euro nicht schultern können, schreibt die Vereinsführung.

Das Freibad ist am 9. September geschlossen worden. In dieser Saison wurden mehr als 10 000 Besucher gezählt. Jaschke bedankte sich sowohl bei den Besuchern als auch bei den Helfern im Freibad.

Der Auftrag für die Fassadenrenovierung der Trinkwasseraufbereitung Buchbach ging zum Angebotspreis von 14 653 Euro an die Firma Kontovski. Die Arbeiten sind bereits abgeschlossen.

Das Büro stadt-land-fanck bekam den Auftrag für die Planung des Parkplatzes, eines weiteren Stellplatzes und die Neugestaltung der Urnengrabfelder am Schönwalder Friedhof. Weiter teilte der Bürgermeister mit, dass zusammen mit dem Seniorenbeirat die zweite Auflage einer Information für die Senioren in der Stadt in einer Auflage von 3000 verteilt worden sei.

An Terminen kündigte Jaschke den Weltkindertag mit Aktionen der Grundschule am 20. September von 14 bis 17 Uhr in der Schule an. Eine Ausstellung mit Bildern von Marion Lucka aus Thierstein wird am 20. September um 19 Uhr im Rathaus eröffnet. Am 26. September findet ein Familien-Café im evangelischen Gemeindehaus statt.

Die Kolpingfamilie sammelt am 5. Oktober ab 9 Uhr Altkleider in Schönwald, und am Sonntag, 6. Oktober, findet ein Erntedankfestgottesdienst in der evangelischen Kirche statt.

Schließlich gab der Bürgermeister bekannt, "dass die Fortführung des wohnwirtschaftlichen Konzepts für die städtischen Wohnhäuser zum Preis von 39 960 Euro an die Joseph-Stiftung in Bamberg vergeben wurde". Die Förderoffensive Nordostbayern bezuschusse den Auftrag zu 90 Prozent.

In der abschließenden Fragestunde erkundigte sich Stadtrat Michael Rehwagen, ob nach den Fällarbeiten am Friedhof auch neue Bäume gepflanzt werden, was der Bürgermeister bejahte. Ursula Tuscher forderte einen neuen Parkplatz am Stadtrand. "Die bisherige Lösung ist unzureichend." Bürgermeister Jaschke erwiderte, dass man dafür eine Wiese zur Verfügung habe, die allerdings noch befestigt werden müsse.

Autor

Herbert Scharf
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2019
15:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Evangelische Kirche Fichtelgebirgsracer Grundschulen Kolpingwerk Marion Lucka Rathäuser Schulen Senioren Seniorenbeiräte Stadträte und Gemeinderäte Städte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Ansiedlung der Firma LH-Bau in Schönwald ist eine Entwicklung, die alle zufrieden macht (von links): Bürgermeister Klaus Jaschke, Firmeninhaber Lars Hobiger sowie Karin und Dieter Bayreuther, die zusammen mit ihrer Tochter Julia Hobiger als Investoren auftreten. Foto: Andreas Godawa

30.04.2019

Neue Firma und neuer Bike-Park

Am Ortseingang von Schönwald entsteht der neue Firmensitz der LH-Bau. Die baut im Gegenzug einen neuen Radparcours neben der Grundschule. » mehr

Nächtliche Reisen ins Unterbewusste

22.09.2019

Nächtliche Reisen ins Unterbewusste

Marion Lucka zeigt ihre Werke im Schönwalder Rathaus. Sie beeindruckt mit Qualität und auch Quantität: 77 Bilder sind zu sehen. » mehr

Freuen sich über eine für alle akzeptable Lösung: BN-Kreisvorsitzender Fred Terporten-Löhner, Robert und Andrea Lampert, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Investor Patrick Müller und BN-Kreisgeschäftsführerin Johanna Marx (von links) mit dem neuen Plan für den Parkplatz vor dem Outlet-Center. Foto: Florian Miedl

05.09.2019

"Zukunftsparkplatz" vor dem Outlet

Die Stellplätze sollen Ökologie und Ökonomie gleichermaßen berücksichtigen. Investor und Bund Naturschutz zeigen sich mit dem gefundenen Kompromiss zufrieden. » mehr

Die Hauseigentümer, die Familien Wölfel und Hermoni, freuten sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Maler Moritz Hegy und seiner Frau Reinhilde und Kulturamtsleiter Hans-Peter Goritzka (von links) über die neuen Kunstwerke. Foto: Florian Miedl

22.10.2019

"Kleiner Held" lässt Stadtgeschichte aufleben

Bunte Farben auf neuem Porzellan: Moritz Hegy gestaltete einen Teil einer Häuserfassade. Das Lob des Oberbürgermeisters nimmt der Künstler mit viel Bescheidenheit entgegen. » mehr

Die Freien Wähler besuchten den FGV in der Pechhütte und versprachen Hilfe bei der Suche nach Nachwuchs. Foto: pr.

15.09.2019

Droht dem FGV Selb das Aus?

Die Freien Wähler Selb erfahren bei ihrem Stammtisch in der Pechhütte von den Sorgen und Nöten des Vereins. Die FWS will mehr Sitze im nächsten Stadtrat. » mehr

Die Kandidaten der Schönwalder SPD für die Kommunalwahl am 15. März 2020 mit Bürgermeister-Kandidat Klaus Jaschke (vorne Bildmitte) sowie Landratskandidat Holger Grießhammer (vorne links) und Landtagsabgeordnete Inge Aures (hinten links).	Foto: Gerald Lippert

31.10.2019

Klaus Jaschke tritt wieder an

Die Schönwalder SPD stellt ihre Kandidaten vor und strebt die Mehrheit im Stadtrat an. Die Sozial- demokraten legen ihre Schwerpunkthemen dar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf Rudolphstein/Bad Lobenstein

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf | 11.11.2019 Rudolphstein/Bad Lobenstein
» 20 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Herbert Scharf

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2019
15:58 Uhr



^