Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch

Selb

ESM schließt Erdgas-Tankstelle

Im Landkreis gibt es immer weniger gasbetriebene Fahrzeuge. Das merkt das Versorgungsunternehmen an der Zapfsäule. Ein wirtschaftlicher Betrieb ist nicht mehr machbar.



Die Zahl der gasbetriebenen Fahrzeuge geht zurück. Die ESM schließt 2018 die Zapfsäule in Selb. Foto: Florian Miedl
Die Zahl der gasbetriebenen Fahrzeuge geht zurück. Die ESM schließt 2018 die Zapfsäule in Selb. Foto: Florian Miedl  

Selb - Die Energieversorgung Selb-Marktredwitz (ESM) reduziert ihr Engagement für Erdgas-Antriebe. Über diesen Schritt informiert das Versorgungsunternehmen in einer Mitteilung.

Etwa fünf Fahrzeuge am Tag tanken durchschnittlich an der Erdgastankstelle in der Weißenbacher Straße in Selb. "Für einen annähernd wirtschaftlichen Betrieb ist das schlicht zu wenig", hält Klaus Burkhardt, Geschäftsführer der Energieversorgung Selb-Marktredwitz, fest. Seit 2002 betreibt der Energiedienstleister die Tankstelle für Erdgas. Seit 2012 verstärkt sich der Trend sinkender Absatzzahlen der Mitteilung zufolge. Die ESM-Erdgastankstelle sei zwar auch bei Langstreckenpendlern aufgrund ihrer Nähe zur A 93 beliebt, aber auch diese Kundengruppe habe in den vergangenen Jahren spürbar abgenommen. Wo vorher rund 92 500 Kilogramm Erdgas durch den Schlauch geströmt seien, waren es Ende 2016 lediglich 44 500 Kilogramm - mehr als 50 Prozent weniger. "Wir erleben hier die Auswirkungen der sinkenden Zulassungszahlen im Landkreis", erklärt Klaus Burkhardt. Von rund 45 000 Fahrzeugen im Landkreis Wunsiedel waren 2016 lediglich 73 mit Erdgas betrieben, wie aus den Zulassungszahlen des Landratsamtes hervorgeht.

Die Automobilindustrie setze derzeit stark auf die Elektromobilität, neue Erdgasfahrzeuge gäbe es nur noch wenige, weiß Klaus Burkhardt. Bei der ESM habe man deshalb beschlossen, das Engagement für Erdgas-Mobilität schrittweise zu reduzieren. So sei das Förderprogramm für Privatkunden bereits geschlossen worden. Der Betrieb der Tankstelle werde Ende 2018 eingestellt. "Wir haben diese Entscheidung getroffen, bevor wir die bald anstehenden Investitionen in die Anlagentechnik tätigen, die sich aus heutiger Sicht nicht rechnen werden", macht Burkhardt deutlich.

Die Zukunft der individuellen Mobilität sieht der ESM-Geschäftsführer bereits mittelfristig in der Elektromobilität: "Wir sind davon überzeugt, dass Investitionen in Ladeinfrastruktur die Energiewende in unserer Region besser voranbringen."

Seine 17 eigenen Fahrzeuge will das Energieversorgungsunternehmen ebenfalls ersetzen. Wo es der Einsatzzweck erlaube, würden Autos mit Elektroantrieben angeschafft. "Auch wenn uns die Entscheidung nicht leicht gefallen ist: Erdgas-Antriebe ermöglichen lediglich emissionsreduziertes Fahren, E-Autos sind emissionsfrei. Das ist der Antrieb der Zukunft", zeigt sich Klaus Burkhardt überzeugt.

Erst kürzlich hat das Unternehmen zwei neue Ladestationen für E-Fahrzeuge in Selb und Marktredwitz in Betrieb genommen, weitere zwei Ladepunkte sind noch in diesem Jahr geplant. Für das Jahr 2018 sind weitere Elektroladestationen im Umland in der Planung.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Erdgas Kundengruppen Tankstellen Versorgungsunternehmen Zapfsäulen
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Jubilare beim Selber Alpenverein (von links): Rüdiger und Brigitte Kaiser, Erika Kispert (alle 40 Jahre Mitglied), zweiter Vorsitzender und Geschäftsführer Siegfried Wagenführer, Helga Schmidt, Karl Knösel (beide 50 Jahre), Hilde Swart, Andrea Zettl-Wendrich, Anita Langheinrich, Jürgen Kastl, Berta Haslinger (alle 25 Jahre), Astrid Brunat (50 Jahre), Vorsitzender Bernd Hofmann, Hans Brecha, Karl-Heinz Schott (beide 50 Jahre), Ursula Horn, stellvertretend für ihren Sohn Philip (25 Jahre) und Josef Döllinger (50 Jahre).

vor 5 Stunden

Die Alpenvereins-Familie wächst weiter

Vor allem die Kletteranlage lockt viele neue Mitglieder zur DAV-Sektion Selb. Diese ehrte ihre Jubilare und bittet noch um Geduld bei den Plänen, die Räume zu erweitern. » mehr

Das Königspaar stand im Mittelpunkt bei den Tänzen.	Foto: Harald Dietz

vor 5 Stunden

Aschenbrödel begeistert 1800 Kinder

Das Theater Hof entführt die jungen Besucher in den Zauber des Winterwaldes. Dort spielen sich eine Menge komischer Szenen ab. » mehr

Constanze Schweizer-Elser und Dr. Volker Pröbstl präsentierten den "Komm und schau"-Kalender.	Foto: Silke Meier

08.12.2017

Nachbargemeinden tauschen sich aus

Der Kalender zu den "Komm und schau"- Gottesdiensten 2018 ist fertig. Die Kirchen in und um Selb laden zu besonderen Feiern ein. » mehr

Gareth Leader, Lehrer an der Kent School of English, nahm den Schülern mit Witz und Spaß die Scheu vor dem Sprechen.

08.12.2017

Kinder verlieren Angst vor Sprache

Gareth Leader ist Lehrer in England. Er besucht die Selber Realschüler, um ihnen die Scheu vor der Fremdsprache zu nehmen. » mehr

Ökumenischer Bücheraustausch in Regensburg. Der evangelische Kirchenpfleger von Erkersreuth, Rainer Barthold, Kardinal Gerhard Ludwig Müller, Pfarrer Dr. Jürgen Henkel. Foto: KA

08.12.2017

Ökumenische Begegnung in Regensburg

Erkersreuther Pfarrer Henkel und Kirchenpfleger Barthold treffen Kardinal Müller. Sie setzten sich für einen konfessionübergreifenden Dialog ein. » mehr

Der Verkehr hatte noch Vorrang in der oberen Ludwigstraße im Jahr 1963. Das zeigt der Film, den die ESM seit gut einer Woche präsentiert.

08.12.2017

Als es bei Hutschenreuther noch brummte

Die ESM hat einen Film von 1963 über die Stadt aufbereitet und ins Internet gestellt. Eine Flut von Klicks zeigt das rege Interesse der Selber an der Geschichte ihres Ortes. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Helmbrechtser Pelzmärtelmarkt und Handwerkermarkt im Oberfrä Helmbrechts

Helmbrechtser Pelzmärtelmarkt | 10.12.2017 Helmbrechts
» 20 Bilder ansehen

Boom-Party an der Hofer FH Hof

Boom-Party an der FH Hof | 09.12.2017 Hof
» 12 Bilder ansehen

EV Landshut - Selber Wölfe 5:3 Landshut

EV Landshut - Selber Wölfe 5:3 | 10.12.2017 Landshut
» 34 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
00:00 Uhr



^