Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Selb

Ein Lichtermeer zur Funzelnacht

Was für ein Abend, was für eine Funzelnacht! Viele Selberinnen und Selber nutzten einen der letzten lauen Spätsommer-Abende für einen Ausflug in die Stadtmitte.



Die Tänzerinnen von "Kahira" bezauberten mit ihrer Show die Besucher.
Die Tänzerinnen von "Kahira" bezauberten mit ihrer Show die Besucher.  

Selb - Was für ein Abend, was für eine Funzelnacht! Viele Selberinnen und Selber nutzten einen der letzten lauen Spätsommer-Abende für einen Ausflug in die Stadtmitte. Dort hatte der Verein Selbkultur zu einem ganz besonderen Ereignis eingeladen: Als Reminiszenz an die "Nacht der 1000 Lichter", die es einst am Langen Teich gegeben hat, brachte der Kulturverein die Lichter vom Waldbad in die Innenstadt.

So erstrahlten Baumkronen im Lichterschein, Gassen wurden mit Windlichtern bestückt und Brücken mit Lampions behängt. Sogar der kleine "Wasserfall" im Selbbach und dessen Uferbereich erstrahlten in bunten Farben. Womit niemand gerechnet hatte: Die Menschen kamen in Strömen. Und so erschien die umliegende Gastronomie zeitweise etwas überfordert. Der guten Stimmung unter den Gästen tat dies aber keinen Abbruch. Im Gegenteil: Zitate wie "Schau ner, wie schäi!" waren am Abend oft zu hören. Die Menschen zollten der Idee und dem Einsatz des rührigen Vereins Anerkennung.

Sogar an die Kleinen war gedacht: Im Porzellanbrunnen vor der Stadtkirche konnten sie nach roten Holzfischen angeln. Nebenan im "Jacob’s Pub" genossen die Besucher ihr Bier, in der "Cortina" ein Eis, und in der Fischhalle wurden sogar Austern gereicht. Auch Galerielädchen und die Ausstellung des "Freitagsclubs" im Marktplatz 1 waren geöffnet. Höhepunkt des Abends war eine Feuershow von "Kahira". Die vier jungen Damen sorgten mit ihrer heißen Jonglage für Begeisterung und einen tollen Abschluss am "Klunkersteg".

14.09.2019 - Selber Funzelnacht - Foto: Florian Miedl

Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb
Selber Funzelnacht Selb

"Wir alle können sehr zufrieden sein mit diesem Abend", sagte Selbkultur-Vorsitzende Anneliese Schade am Tag danach. Sie selbst habe auch nur Positives gehört. Und wer weiß - vielleicht gibt es ja irgendwann eine Wiederholung.

Autor

Florian Miedl
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2019
15:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hotel- und Gastronomiegewerbe Innenstädte Marktplätze Pubs Ströme Wasserfälle
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Einstimmung auf die Adventszeit ist der Wintermarkt am verkaufsoffenen Sonntag in Selb. Foto: pr.

30.10.2019

Selb freut sich auf den Wintermarkt

Am verkaufsoffenen Sonntag ist in der Porzellanstadt einiges geboten. Bereits am Samstag heißt es "Feuer und Eis" im Rosenthal-Outlet. » mehr

Freut sich auf die Premiere der Funzelnacht am heutigen Samstag: Anneliese Schade. Foto: Florian Miedl

13.09.2019

Erste Funzelnacht: Spiel, Spaß und Feuershow

Am Samstagabend steigt die erste Funzelnacht zwischen "Tauer-Bridge" und "Klunkersteg" in der Selber Innenstadt. Der Verein Selbkultur hat dafür einige Mitstreiter gefunden. » mehr

Auf diesem Grundstück neben der A 93 gleich an der Anschlussstelle Selb-West soll der Autohof entstehen. Am Mittwochabend hat der Stadtrat die Pläne öffentlich beraten. Foto: Florian Miedl

11.12.2019

"Grüner Autohof" kommt nach Selb

Die Arbeitsgemeinschaft "Car & Truck Rastcenter" plant eine umweltverträgliche und hochmoderne Rastanlage. Die 40-Millionen-Euro-Investition soll 120 Arbeitsplätze schaffen. » mehr

Walter Wejmelka (links) erläuterte den Teilnehmern die Entwicklung des ehemaligen Kaufhauses Storg. Foto: pr.

13.11.2019

Ehrliche Information vor Ort

AWO, DGB und SPD Selb begehen mit Interessierten die Stadt. Die Teilnehmer erfahren hautnah, was sich alles ändern wird. » mehr

Am Gerberplatz stehen zwei der 44 Porzellanstelen und weisen auf die ehemalige Gerberei sowie den Lebensbrunnen hin, der von Wolfgang Stefan gestaltet wurde. Unser Foto zeigt (von links): Anneliese Schade, Dr. Gabriele Kaiser und Jürgen Hoffmann, die an der Broschüre mitgewirkt haben, sowie Marko Leistner vom städtischen Bauhof, Martin Pape, Mitstreiter bei der Erstellung der Broschüre, Nadja Hochmuth von der Wirtschaftsförderung, Christine Lauterbach von der Leader-Aktionsgruppe, Kristina Rödig von der Wirtschaftsförderung und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Silke Meier

23.10.2019

Plan und Stelen machen Selb erlebbar

Eine neue Broschüre erschließt Touristen und Einheimischen die Stadt. Moderne Mittel machen einen Gang durch die Geschichte möglich. » mehr

In Selb haben die Bürger das Wort. Einen richtigen Aufreger gab es bei der gut besuchten Versammlung in der Jahnturnhalle nicht. Fotos: Florian Miedl.

17.10.2019

Alle Zeichen stehen auf "Bau"

Gut besucht ist die Selber Bürgerversammlung. Ein Hauptthema ist die "Neue Mitte". Doch keine Veranstaltung, in der nicht auch die Polizei aufs Tapet kommt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Hof Hof

Krampusse in Hof | 14.12.2019 Hof
» 27 Bilder ansehen

Susi Shake That Weißenstadt

Susi Shake That | 14.12.2019 Weißenstadt
» 42 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Florian Miedl

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2019
15:58 Uhr



^