Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Selb

Erstkommunion in Zeiten von Corona

Sieben Kinder feiern mit Mund-Nasenschutz. Die richtigen Worte findet Pfarrer Hans Klier.



Feierten Erstkommunion in Selb (von links): Benjamin Hummer, Lea-Sophie Hummer, Mathilde Brunat, Phil Kieslich, Therese Föhst, Paul Hopfe und Anni-Lotta Pausch mit Pfarrer Hans Klier. Foto: pr.
Feierten Erstkommunion in Selb (von links): Benjamin Hummer, Lea-Sophie Hummer, Mathilde Brunat, Phil Kieslich, Therese Föhst, Paul Hopfe und Anni-Lotta Pausch mit Pfarrer Hans Klier. Foto: pr.  

Selb - Nach langem Warten haben nun sieben Kinder mit ihren Familien in der Selber Herz-Jesu-Kirche das Fest ihrer Erstkommunion feiern können. Unter dem feierlichen Orgelspiel von Josef Kötzner zogen sie mit Pfarrer und Ministranten ins Gotteshaus ein und nahmen nach dem Entzünden der Kommunionkerzen ihren Platz ein.

Vor dem Altar war ein Boot aufgebaut mit Jesus in der Mitte. Darauf ging Pfarrer Hans Klier auch in der Predigt ein. Als Jesus mit seinen Jüngern einmal in einem Boot über den See Genezareth fuhr, da kam ein heftiger Sturm auf. Sie bekamen Angst. "Stürme und Ängste gibt es auch im Leben immer wieder. Die Corona-Pandemie hat es an den Tag gebracht", sagte Klier. "So wie Jesus den Sturm auf dem See zum Schweigen gebracht hat, dürfen auch wir darauf vertrauen, dass er in aller Sorge und Angst mit uns und bei uns ist und uns sicher zu Gott bringen will."

Bevor die Kommunionkinder zum ersten Mal Jesus in der Gestalt des Brotes empfingen, erneuerten sie mit der Gemeinde ihr Taufbekenntnis und sprachen Fürbitten. Auch wenn das Singen mit der Nasen-Mundbedeckung recht mühevoll war, traf die Feier doch ins Herz. Zum Schluss des Gottesdienstes bedankte sich Pfarrer Hans Klier bei allen, die dazu beigetragen hatten: bei Pastoralreferent Martin Winter und seiner Tochter Sina, die den Gottesdienst mit einem im Duett gesungenen Kommunionlied bereicherten, bei Organist Josef Kötzner, bei Ministranten und Mesner wie auch bei Familie Föhst, die die Kirche so festlich geschmückt hatte. Eine Dankandacht rundete die Kommunionfeier ab. Im September wird es zwei weitere Erstkommunionfeiern geben. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2020
17:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gottesdienste Herz-Jesu-Kirche Aschaffenburg Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten Pfarrer und Pastoren Stürme
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Abschied und Neustart im Herz Jesu-Kindergarten (von links): Beatrice Winter (Zweite von links) übernimmt die Leitung von Silvia Reimer-Juha (Zweite von rechts). Sibylle Schelter wurde in den Ruhestand verabschiedet. Pfarrer Hans Klier dankte allen Mitarbeiterinnen für ihren engagierten Dienst. Foto: Jürgen Henkel

02.07.2020

Stabwechsel in schwierigen Zeiten

Im Herz-Jesu-Kindergarten übernimmt Beatrice Winter die Leitung von Silvia Reimer-Juha. Sibylle Schelter verabschiedet sich in den Ruhestand. » mehr

Abstand halten ist das Gebot der Stunde, auch in den Kirchengemeinden. Im ersten Gottesdienst nach sieben Wochen nutzten Dekan Dr. Volker Pröbstl und Prädikantin Silke Meier ein Dirigentenpult für Predigt und Lesung. Helmut Kuhn (hinten) ist ehrenamtlicher Mesner.	Foto: pr.

12.05.2020

Gemeindeleben auf Distanz

Der Pfarrer predigt vom Dirigentenpult statt von der Kanzel, Mundschutz dämpft den Gesang der Besucher. Die Gemeinden feiern Gottesdienst unter strengen Regeln. » mehr

Übergangsweise gibt es den Wein beim Heiligen Abendmahl in der Kirchengemeinde Erkersreuth in Einwegbechern. Pfarrer Jürgen Henkel zeigt die Becher und den Servierteller aus Holz. Foto: Peter Ludwig

10.03.2020

Abendmahl in den Zeiten von Corona

Die Kirchengemeinde Erkersreuth reagiert auf die Corona-Epidemie. Sie bietet den Wein für das Sakrament übergangsweise in Einwegbechern an. » mehr

Bei den Dreharbeiten in der Selber Gottesackerkirche: Max Körner (links) mit Pfarrerin Andrea Münster und Pfarrer Andreas Münster. Foto: D. Schmid

06.04.2020

Andacht im Netz

Mit kurzen Filmen lädt die Stadtkirchengemeinde ein, das Osterfest zu feiern. Gedreht hat die Clips Max Körner in Sankt Andreas und der Gottesackerkirche. » mehr

Auch die Glocken der Selber Stadtkirche laden am Sonntag zum Gottesdienst ein. Foto: Andreas Godawa

26.09.2019

Dekanat feiert "Schönen Sonntag"

Am Wochenende feiern Kirchengemeinden besondere Gottesdienste. Sie hoffen auf Besucher, die sonst nur selten den Weg in die Kirchen finden. » mehr

Die Heilig-Geist-Kirche wurde 1961 geweiht.

06.06.2019

Heilig Geist feiert 50. Jubiläum

Die rasant steigende Zahl der Katholiken in Selb machte vor einem halben Jahrhundert die Gründung der Pfarrei nötig. Zeitzeugen erinnern sich daran. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radtour in der Fränkischen Schweiz

Radtour in der Fränkischen Schweiz | 14.08.2020 Fränkische Schweiz
» 5 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2020
17:54 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.