Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

Fest und sicher im Sattel

Mit nur drei Jahren legt Theresa Heyne ihr erstes Reitabzeichen ab. Mit ihr büffeln 16 weitere Kinder in den Ferien für die Prüfungen.



Trainerin Manuela Heyne, Richterin Katharina Krüss, Beate Rodehau und Anna-Sophie Sandner (hinten von links) sowie Andrea Güttler (rechts) waren stolz auf die Leistungen der 17 Mädchen, die ihr Können im Umgang mit Pferden unter Beweis stellten. Foto: pr.
Trainerin Manuela Heyne, Richterin Katharina Krüss, Beate Rodehau und Anna-Sophie Sandner (hinten von links) sowie Andrea Güttler (rechts) waren stolz auf die Leistungen der 17 Mädchen, die ihr Können im Umgang mit Pferden unter Beweis stellten. Foto: pr.  

Selb - In den Pfingstferien haben sich 17 junge Reiter unter der Leitung von Manuela Heyne vom Reitstall Heyne in Stopfersfurth auf die Prüfungen zu verschiedenen Reitabzeichen vorbereitet.

Eine Woche lang übten und büffelten die 17 Kinder und Jugendlichen in Sachen Dressur, Springen und Theorie. Dank des schönen Wetters konnten sich alle über eine rundum tolle Ferienwoche freuen. Dies umso mehr, da alle ihre Prüfungen am Sonntag erfolgreich ablegten.

Im ersten Reitabzeichen, das abgelegt werden kann, dem RA 10, traten Leonie Wedlich und die mit drei Jahren jüngste Teilnehmerin, Theresa Heyne, an und zeigten ihr Können auf dem Pferd in Schritt, Trab und sogar Galopp. Außerdem mussten sie zeigen, dass sie sich in Sachen Pferdepflege schon auskennen und beim Satteln mithelfen können.

Beim RA 9 müssen die Kinder zudem ein Pferd führen. Dass sie das können, bewiesen: Stella Heinrich, Gina Verani, Laura Wolf, Celina Schramm und Hannah Späthling.

Hannah Küttner zeigte beim RA 8, wie man im leichten Sitz über einen Sprung reitet und wie man mit einem Pferd Hufschlagfiguren durchführt.

Noch mehr wurde von den Teilnehmern des RA 5 verlangt. So mussten diese eine E-Dressur und einen E-Parcours überwinden, ohne Bügel reiten und mit dem Pferd Bodenarbeit vorführen.

Hier nahmen erfolgreich teil: Marlene Kögler, Ronja Wagner, Anna-Maria Landgraf, Jolina Raganyi, Celina Povenz, Emily Cueljoe und Charlotte Hentschel, die sich über die beste Prüfungsnote freuen konnte.

Josefine Schnagl zeigte bei der theoretischen Prüfung des Basispasses, dass sie viel weiß über die Pferdehaltung und -pflege, Transport, Krankheiten und mehr. Den Basispass legten auch ab Emily Cueljoe, Celina Povenz, Charlotte Hentschel und Jolina Raganyi.

Sina Reichel trat beim Abzeichen RA 4 an, bei dem neben einer anspruchsvolleren A-Dressur und einem A-Springen auch spezifischere Kenntnisse abgefragt wurden.

Die Richterinnen Katharina Krüss und Andrea Güttler bewerteten am Prüfungstag die gezeigten Leistungen und überreichten dann die Urkunden und Ehrennadeln den glücklichen Mädchen. Für die bestandenen Prüfungen erhielten die jungen Reiterinnen viel Lob.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 06. 2018
17:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildungsabschluss Heinrich Urlaub und Ferien
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Michele Pittroff, Andreas Heinrich und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch tauschten sich beim ersten Neubürgerstammtisch im Kunst- und Kulturcafé des Familienzentrums Fam aus. Rund 30 neue Mitbürger nutzten das Angebot am Donnerstag in der Einrichtung der Evangelischen Jugendfürsorge. Foto: Silke Meier

vor 4 Stunden

Neubürger informieren sich über Selb

Zum ersten Stammtisch im Familienzentrum kommen rund 30 Bürger, die erst seit Kurzem in der Stadt leben. Begrüßt werden sie unter anderem von Oberbürgermeister Pötzsch. » mehr

Die Jugendlichen Felix und Stella Heinrich erklären den interessierten Senioren die Funktionen eines Smartphones. Eine positive Bilanz nach den ersten Monaten mit dem Projekt "Senioren ans Smartphone" ziehen (stehend von links) Barbara Schönberner, Ansprechpartnerin im Fam-EJF Familienzentrum, und Dr. Eva Körner, Vorsitzende des Seniorenbeirats der Stadt Selb. Foto: Silke Meier

18.05.2018

Jugendliche geben Tipps

Von dem Projekt "Senioren ans Smartphone" profitieren die jungen und die älteren Teilnehmer. Im Herbst geht es weiter. » mehr

Die Stadt Selb hat einen Rüstwagen und einen Versorgungslaster an die Feuerwehr übergeben.	Foto: Silke Meier

15.04.2018

Stadt rüstet Feuerwehr-Fuhrpark auf

Zwei moderne Fahrzeuge bekommt die Selber Truppe. Davon profitieren im Ernstfall auch die Wehren in den Ortsteilen. » mehr

Pfarrerin Andrea Münster (links), Pfarrerin Daniela Schmid (rechts) und Dekan Dr. Volker Pröbstl (Dritter von Rechts) ehrten langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Selber Stadtkirchengemeinde. Foto: Hanna Cordes

11.03.2018

Kirche sagt Mitarbeitern Danke

Sie engagieren sich in den Kindergärten, der Seelsorge und den Frauenkreisen. Einen Abend lang stehen Haupt- und Ehrenamtler im Mittelpunkt. » mehr

Die Kulisse für das neue Outlet-Center: Investor Patrick Müller in der ausgeräumten großen Ofenhalle. Foto: Florian Miedl

08.03.2018

18 Geschäfte in einer Halle

Der Umbau der großen Ofenhalle im Selber Factory In hat begonnen. Investor Patrick Müller will im Sommer die ersten Kunden begrüßen. » mehr

Bei den Dreharbeiten zu "Seelenspiel": von links Kameramann Eike Janetzko, Hauptdarsteller Felix Geiwagner, Tonassistent Denis Weidner, Regisseur Max Körner und Darsteller Klaus Karl-Kraus. Foto: Konstantin Seebacher

17.02.2018

Franconia Films bekommt Preis aus New York

Der Selber Max Körner freut sich mit seinem Team über die Auszeichnung. Mit "Seelenspiel" wirbt er auch für die Heimat. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kleinwendern

Arche-Dorf Kleinwendern | 22.06.2018 Kleinwendern
» 22 Bilder ansehen

In.Die Musik 2018

InDieMusik Festival 2018 | 16.06.2018 Hof
» 267 Bilder ansehen

Thonberglauf Sachauenstein Teil 2

Thonberglauf Schauenstein | 17.06.2018 Schauenstein
» 64 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 06. 2018
17:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".