Topthemen: KneipennachtAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

Filigrane Handarbeit

Selb - Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth haben das Unternehmen von Alfred Benker besucht. Benker führt einen Dekorationsbetrieb für Porzellan, Glas und Keramik in der Vielitzer Straße in Selb.



Selbs Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth besuchten Alfred Benkers Dekorationsbetrieb in Selb (von links). Foto: pr.
Selbs Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth besuchten Alfred Benkers Dekorationsbetrieb in Selb (von links). Foto: pr.  

Selb - Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth haben das Unternehmen von Alfred Benker besucht. Benker führt einen Dekorationsbetrieb für Porzellan, Glas und Keramik in der Vielitzer Straße in Selb.

Bereits seit 40 Jahren leitet Benker das Unternehmen, seit 19 Jahren am Standort im Factory-In, vorher in der Christof-Krautheim-Straße. Der Geschäftsmann beschäftigt rund 45 Mitarbeiter, die pro Tag etwa 10 000 Porzellan-, Keramik- und Glasteile dekorieren. Die größten Kunden sind zur Zeit Villeroy & Boch und die BHS Tabletop AG.

Die Kunden liefern Benker das weiße Porzellan sowie die Vorlagen für den Druck und die Verpackung an. Nach dem Aufbringen des Dekors werden die Teile gebrannt, verpackt und zurück an den Auftraggeber geschickt.

Unter anderem gibt es auch aus Russland oder den arabischen Staaten Kunden, die von der Firma Benker komplett eigene Produkte entwickeln und fertigen lassen. Geschätzt wird die Firma von ihren Kunden vor allem für die hochwertige Qualität.

Beeindruckt zeigten sich die Vertreter der Stadt vor allem von der filigranen Handarbeit, die notwendig ist, um beispielsweise eine Tasse mit aufwendigen Mustern zu verzieren. Neben Tafelservice fertigt das Unternehmen Haushaltswaren, Artikel für die Gastronomie und hochwertige Geschenkartikel.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 05. 2018
21:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BHS Tabletop Glas Handarbeit und Nähen Kunden Porzellan Ulrich Pötzsch Wirtschaftsbranche Glas und Keramik
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ausbildungsleiter Thorsten Schönauer führte die Schüler durch die Produktion der Firma Netzsch. Foto: Katharina Melzner

06.02.2018

Industrie macht Lust auf Technologie

Neun Firmen aus der Region öffnen am MINT-Tag ihre Türen und geben Schülern Tipps für den Berufseinstieg. Damit gehen sie gegen den Fachkräftemangel an. » mehr

Bei einem Rundgang durch das Rosenthal-Theater erkundeten die Gäste die Angebote der teilnehmenden Kreativ-Wirtschafter. Foto: Silke Meier

26.04.2018

Treff der Kreativen im Rosenthal-Theater

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch eröffnet die zweite Kultur-Wirtschaftsmesse in Selb. Dort können sich die Anbieter vernetzen, vorstellen und neue Kunden finden. » mehr

Porzellan ist international: Das symbolisierte der Auftritt von Café de la mer zur Eröffnung der Wochen des Weißen Goldes.	Fotos: Gerd Pöhlmann

02.07.2017

Porzellan hat Zukunft

Sie ist Porzellanstadt und wird es auch bleiben. » mehr

Im Schleppzug zurück zum Start.

25.06.2017

BHS hat die schnellste Kiste

Uli Schmidkonz ist der glückliche Gewinner beim fünften Soifnkistnrenna. "Sieger der Herzen" wird das Selber Bob-Team. » mehr

Die Selber Porzellan- und Glasfirmen präsentieren sich auch heuer bei den "Wochen des Weißen Goldes" im Rosenthal-Theater. Foto: Silke Meier

21.06.2017

Schau der Superlative im Theater

Am 2. Juli eröffnet Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch die 30. "Wochen des Weißen Goldes". Heuer beteiligen sich elf Firmen und Institutionen. » mehr

Noch mehr in die Praxis soll die Ausgabe 2018 des Selber Hochschultages gehen. Zwar gab es auch bisher schon Betriebsbesichtigungen, wie hier 2015 bei der Firma Linseis, im kommenden Jahr soll diesem Bereich aber noch mehr Gewicht zugemessen werden. Foto: Christopher Michael

24.02.2017

Hochschultag startet 2018 durch

Das Selber Firmennetzwerk und die Stadt wollen der Informationsveranstaltung ein völlig neues Gesicht geben: modern, attraktiv und anziehend für junge Menschen der Region. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerschießen zum Schlappentag

Bürgerschießen zum Schlappentag | 27.05.2018
» 25 Bilder ansehen

Summer-Closing 7One in Tirschenreuth Tirschenreuth

Summer-Closing 7One | 26.05.2018 Tirschenreuth
» 14 Bilder ansehen

TSV Rüdersdorf - SpVgg Bayern Hof 1:10 Kraftsdorf

TSV Rüdersdorf - SpVgg Bayern Hof 1:10 | 20.05.2018 Kraftsdorf
» 81 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 05. 2018
21:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".