Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Selb

Fledermäuse stehen Neubau nicht im Weg

Der Bauausschuss gibt grünes Licht für ein Haus im Liebensteiner Weg. Die Räte diskutieren auch über ein Insektenhotel.



Selb - Keine Einwände hatte der Selber Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung unter der Leitung von Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch gegen die Pläne zum Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage im Liebensteiner Weg 27.

Das Bauvorhaben, erläuterte Stadtbaumeister Helmut Resch, liege innerhalb des Bebauungsplans "200 Selb-Ost Teil 1". Der Bebaungsplan legt fest, dass der Stauraum vor der Garage zur öffentlichen Verkehrsfläche hin nicht verschlossen werden dürfe. Der Bauantrag sieht jedoch vor, dass dort ein Tor das Grundstück abschließt.

Allerdings, führte der Stadtbaumeister aus, liege das Grundstück am Ende einer Stichstraße, sodass die Abweichung aus städtebaulicher Sicht vertretbar sei. Soweit keine Bedenken wegen der Verkehrssicherheit bestehen, sei die Abweichung vertretbar. Dazu sollte die Rasengitterfläche nicht, wie vorgesehen, auf eine Breite von 4,50 Meter, sondern nur auf eine Breite von drei Metern ausgebaut werden. Weiter sind die Festsetzungen zur Einfriedung und Grünordnung zu beachten.

Inzwischen, so die Verwaltung, habe auch die Untere Naturschutzbehörde zugestimmt. Diese wurde konsultiert, weil auf dem Grundstück ein Fledermausquartier festgestellt worden war. Möglicherweise aber müssen deshalb vor dem Bau noch Vorgaben berücksichtigt werden. Grundzüge der Planung aber würden davon nicht berührt. Der Antrag wurde deshalb im Grundsatz mit verschiedenen Befreiungen befürwortet.

In der anschließenden Fragestunde erkundigte sich Ramona Miedl nach der Möglichkeit, in der Nähe der Christuskirche ein Insektenhotel zu installieren. Hier habe man bereits an der Längenauer Straße Vorsorge getroffen, erwiderte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Es gebe dort eine Blühwiese und auch verschiedene Unterkünfte für Insekten.

Um den schlechten Zustand der Straße nach Vielitz sorgte sich Rudolf Pruchnow. Willi Neupert wies auf die Schäden der Straße nach Steinselb hin. Hier sei bald Abhilfe in Sucht, versprach Pötzsch.

Bereits zu Beginn der Sitzung hatte der Stadtbaumeister bekanntgegeben, dass auf dem Verwaltungsweg der Anbau an ein bestehendes Einfamilienwohnhaus in der Gartenstraße 2 in Selb-Plößberg genehmigt worden ist. Herbert Scharf

Autor

Herbert Scharf
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
18:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Bauanträge Bauprojekte Bürgermeister und Oberbürgermeister Längenau Ulrich Pötzsch Verkehrssicherheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Selb blüht künftig noch mehr für Insekten

13.05.2019

Selb blüht künftig noch mehr für Insekten

Auch die privaten Gärten sollen nach Ansicht der Aktiven Bürger Nahrung für Bienen bieten. Beim Stammtisch weisen sich auf einen besonderen Kindergarten hin. » mehr

In der Selber Hartmannstraße laufen die Arbeiten an einer neuen Erschließungsspange.	Foto: Florian Miedl

11.04.2019

Stadt beginnt mit Bebauung der Hartmannstraße

Die Stadt Selb erschließt derzeit ein "Filetstück für Wohnraumbebauung". » mehr

Der stellvertretende Ascher Bürgermeister Pavel Klepácek und der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch stellen einem tschechischen Fernsehteam die Planungen für das Projekt "Kaplanka" vor. Foto: Andreas Godawa

16.04.2019

Freundschaftswochen auch in Asch

Die Selber Nachbarstadt plant ein Spiegelprojekt, das von der EU gefördert wird. Im Mittelpunkt stehen ein Park und der "Freiheitszug" von 1951. » mehr

Dass die Erkersreuther Feuerwehr so gut funktioniert, freut nicht nur sie: (von links) Ortssprecher Erwin Benker, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Stadtrat Roland Schneider, stellvertretender Kommandant Andreas Ludwig, Jimmy Winterling, Jürgen Prell, zuletzt geehrt für 40 Jahre aktiven Dienst, Stadträtin Anneliese Schade, Kommandant Jochen Hupfauf und Stadtrat Walter Wejmelka. Foto: Silke Meier

12.03.2019

Erkersreuther Feuerwehr plant große Feier

Langweilig kann es den Rettern nicht werden: Nach ihrem Jubiläumsjahr mit zahlreichen Einsätzen nehmen sie sich vor, das Sommerfest wiederzubeleben. » mehr

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Längenau gab es Neuwahlen, Ehrungen und Beförderungen: (von rechts) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kreisbrandrat Wieland Schletz, Vertrauensfrau Julia Lauterbach, der bisherige Kommandant Harald Köstler, neu gewählter Kommandant Florian Queitsch, bisheriger stellvertretender Kommandant Martin Lauterbach, neu gewählter stellvertretender Kommandant Sebastian Jahn, Vertrauensfrau Melanie Strasser, Vertrauensmann Uwe Beck, Oberfeuerwehrfrau Elisabeth Seidel, Vorsitzender Andreas Künzel und die beiden Jugendwarte Pascal Benesch und Max Künzel . Foto: Hanna Cordes

11.02.2019

Florian Queitsch ist neuer Kommandant

Nach zwölf Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze der Längenauer Wehr: Harald Köstler kandidiert nicht mehr für das Amt. Er ist künftig Gerätewart. » mehr

Vom 25. Oktober an hat das Kino-Center Selb wieder geöffnet.

06.06.2019

Baubeginn im Kino ungewiss

Um das Lichtspielhaus selbst betreiben zu können, muss die Stadt Selb einiges ändern. Doch dafür braucht es noch Zeit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand im Ängerlein in Kulmbach

Brand im Ängerlein in Kulmbach | 18.06.2019 Kulmbach
» 4 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Herbert Scharf

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
18:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".