Topthemen: Hofer FilmtageKaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceGerch

Selb

Fünf Bands spielen auf dem Goldberg

Am Samstag, 19. August, wird der Selber Goldberg wieder zum Open-Air-Gelände.



Selb –Fünf Bands treten bei der „Mondsichelnacht“ an, ihr Publikum zum Tanzen zu bringen. Zum vierten Mal organisiert der Verein „Selber Jungbrunnen“ am Samstag, 19. August, dieses Konzert, das vor allem ein Fest der Freundschaft sein soll: Bands aus der Region und dem benachbarten Tschechien teilen sich die Bühne. Der Eintritt ist frei. Auftreten werden The Cake Is A Lie aus Hof, die Smokin Hell Bastards aus der Oberpfalz, die Band Y? aus Pilsen um Sängerin Hana Melcrová, die Melodramatic Fools aus Marktredwitz und die Gruppe Alia. Verhungern und verdursten muss keiner. Nähere Infos unter www.mondsichelnacht.eu und bei Facebook unter selberjungbrunnen.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 08. 2017
15:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Facebook Musikgruppen und Bands
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Band Y? aus Tschechien wird am 19. August von 21.30 bis 22.15 Uhr auf dem Goldberg spielen.	Foto: Uwe von Dorn

10.08.2017

Rocken unter der Mondsichel

Am Samstag, 19. August, wird der Selber Goldberg wieder zum Open-Air- Gelände: Fünf Bands treten an, ihr Publikum zum Tanzen zu bringen. » mehr

Begeisterten im Katholischen Jugendheim in Schönwald: 'S san mir um Andreas Berger.	Foto: Florian Miedl

16.10.2017

Andreas Berger und Band begeistern

Alle wollen die Band live hören. Und so ist das Konzert von 'S san mir ausverkauft. » mehr

Die Band "S san mir" tritt am Samstag in Schönwald auf.	Foto: pr.

08.10.2017

"S san mir" geht auf Tournee

Am Samstag ist die Gruppe in Schönwald zu Gast. Ihre Lieder hören auch Menschen in Brasilien und Finnland gerne, sagt Sänger Andreas Berger. » mehr

Die Irish-Folk-Musiker von Fiddler's Green haben schon 2016 den Selber Goldberg gerockt. Zum Festival Mediaval 2018 kommen sie wieder.	Foto: Florian Miedl

05.10.2017

Plan für Festival Mediaval 2018 steht

Zum elften Mal wird das Musikevent nächstes Jahr in Selb stattfinden. Bläcky Schwarz und sein Team wollen den Besucherrekord erneut knacken. » mehr

Können sich gut vorstellen, dass am Selber Pumptrack auch Fans von ferngesteuerten Autos Spaß haben: (von rechts) Robert Mück, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Stefan Ludwig und Michael Zeitner nebst seinem Sohn.	Foto: Uwe von Dorn

09.10.2017

Der Pumptrack bieten vielen eine Heimat

Die neue Sportstätte in Selb lockt tatsächlich alles auf Rädern an: Auch Fans von ferngesteuerten Autos entdecken die Strecke für sich. Sie laden Interessierte zum Mitmachen ein. » mehr

Kein Durchkommen mehr in Richtung Sportplatz: Ende vergangener Woche hat die Stadt die südliche Ausfahrt des Hallenbad-Parkplatzes mit Pflanzkübeln und Warnbaken abgesperrt. Foto: Andreas Godawa

04.10.2017

Hallenbad-Parkplatz wird Sackgasse

Die Stadt Selb hat eine der Einfahrten gesperrt. Ob damit den Anwohnern geholfen ist, wird sich zeigen. Oberbürgermeister Pötzsch setzt auf Dialog. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Schülerakademie mit Gereon Jörn Hof

Schülerakademie mit Gereon Jörn - "Menschen lesen" | 12.10.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

Paradise Lost - Hirsch Nürnberg

Paradise Lost | 19.10.2017 Nürnberg
» 19 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 Weiden

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 | 20.10.2017 Weiden
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 08. 2017
15:17 Uhr



^