Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Selb

Grüne gründen Ortsverband Selb

Als erster Vorsitzender geht Dieter Baumgärtel aus der Versammlung hervor. Zur Kommunalwahl 2020 will die Partei mit eigener Liste antreten.



Es ist vollbracht - der Ortsverband Selb der Grünen ist aus der Taufe gehoben. Von links: Rita Bieschke-Vogel, Dieter Baumgärtel, Matthias Henneberger, Dr. Johanna Fischer, Susann Fischer, Brigitte Artmann	Foto: Michael Meier
Es ist vollbracht - der Ortsverband Selb der Grünen ist aus der Taufe gehoben. Von links: Rita Bieschke-Vogel, Dieter Baumgärtel, Matthias Henneberger, Dr. Johanna Fischer, Susann Fischer, Brigitte Artmann Foto: Michael Meier  

Selb - "Wir sind der Meinung, dass Selb wieder einen Ortsverband der Grünen braucht. Es müssen aufgrund der prosperierenden Stadt mehr grün-soziale Themen eingebracht werden." Das war und ist die feste Überzeugung von Dieter Baumgärtel.

In den vergangenen Wochen hatte Baumgärtel auf die Gründung des Ortsverbands Selb von Bündnis 90/Die Grünen hingearbeitet. Am Mittwochabend war es dann soweit: Die Gründungsversammlung des Ortsverbandes Selb fand im Naturfreundehaus statt, knappe zwei Dutzend stimmberechtigte Mitglieder waren vor Ort. "Das Ganze geschah nicht zuletzt aus dem Wunsch heraus, als Grüne eigenständig in der Kommunalpolitik zu agieren", erklärte Dieter Baumgärtel. Bisher sei die Partei in Selb mit Irene Pohl als Stadträtin vertreten gewesen, in Zusammenarbeit in einer Listengemeinschaft mit den Aktiven Bürgern.

Als Moderator und Wahlleiter des Abends fungierte Albert Artmann, Vorsitzender des Ortsverbandes Marktredwitz und Geschäftsführer des Kreisverbandes.

Der gebürtige Erkersreuther Dieter Baumgärtel ist nun erster Vorsitzender des Grünen-Ortsverbandes, als Stellvertreterin wurde Rita Bieschke-Vogel gewählt. Als weiterer Stellvertreter sowie Schriftführer ist künftig Matthias Henneberger aktiv. Im erweiterten Vorstand agieren Susann und Dr. Johanna Fischer als weitere Stellvertreter. Besonders erfreulich für die Aktiven war an diesem Abend, dass sie gleich vier neue Mitglieder in ihren Reihen begrüßen konnten.

Und nun heißt es "Frisch ans Werk". Als Themen haben sich die Aktiven von Bündnis 90/Die Grünen für Selb einiges vorgenommen: "Es geht unter anderem um Vermeidung von Plastikmüll in Gaststätten, die Förderung von Blühgrün, Bekämpfung des Abrisses von Althäusern, Förderung von Schulsport, neue Kinderspielplätze sowie um Hilfe für Flüchtlinge und die Gleichstellung von Mann und Frau", sagte Dieter Baumgärtel. Und natürlich sind alle Interessierten im neuen Ortsverband herzlich willkommen. "Wir brauchen junge Leute mit frischen Ideen in unseren Reihen genauso wie erfahrene Routiniers. Nun müssen wir grüne Akzente setzen, wir schaffen das", motivierte der neue Ortsvorsitzende. Die erste große Aufgabe ist die Erstellung einer eigenen Stadtratsliste, dafür werden noch Mitstreiter gesucht. Eine Nominierungsveranstaltung hierfür ist geplant.

Kreisvorsitzende und Kreisrätin Brigitte Artmann berichtete in ihrem Grußwort über das stark diskutierte Thema der HGÜ-Stromtrassen. "Erst wenn der letzte Baum gefällt und der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann", lautete ihr Fazit. "Es geht allmählich ums Überleben. Ich freue mich um jeden, der in Selb aktiv mitmacht, die Chancen waren nie größer als jetzt", sagte die Kreisvorsitzende und lud die Anwesenden ein, sich auch auf der Liste für die anstehende Kreistagswahl einzutragen.

"Nachdem die Schüler in Selb nicht zu Potte kommen, lade ich nun offiziell zur Fridays-for-Future-Demo ein. Sie findet am 20. September um 15 Uhr am Martin-Luther-Platz in Selb statt", informierte Pfarrer Johannes Herold zum Schluss alle Anwesenden.

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
16:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bündnis 90/ Die Grünen Bürger Gleichstellung Kinderspielplätze Kommunalpolitik Kommunalwahlen Kreisräte Matthias Henneberger Ortsverbände Schulsport Stadträte und Gemeinderäte Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Mitglieder des Selber CSU-Ortsverbands setzen in der Kommunalpolitik auf echte Teamarbeit. Foto: pr.

17.07.2019

CSU Selb sieht für die Stadt noch viel Luft nach oben

Der Ortsverband fordert die Umsetzung der umfangreichen "Projektliste". Für die Kommunalwahl sieht er sich gerüstet. » mehr

Die Grünen ärgert, dass die Rettungsdienste nicht rechtzeitig in die Planungen der städtischen Baustellen einbezogen worden sind. Foto:Patrick Seeger/dpa

vor 47 Minuten

Grüne kritisieren mangelnden Notfallplan

Der Ortsverband der Partei geht zuversichtlich in die Kommunalwahl. Anfang September ist eine Vornominierung geplant. » mehr

Der Kreisvorstand der Grünen und Selber Aktive mit Brigitte Artmann (Mitte sitzend) und Dieter Baumgärtel (rechts daneben). Foto: Peter Pirner

05.06.2019

Grüne suchen Mitstreiter

Mit Umweltthemen will die Partei zur Kommunalwahl in Selb punkten. Auch junge Menschen sollen sich angesprochen fühlen. » mehr

Mit dieser Führungsmannschaft gehen die Aktiven Bürger in das bevorstehende Wahljahr (von links): Sprecher Dr. Klaus von Stetten, seine Stellvertreter Ramona Jülke-Miedl und Ulrich Pötzsch. Erst seit Kurzem in der Führungsriege ist Kassiererin Michelle Thyroff (Zweite von links). Foto: pr.

30.06.2019

Von Stetten führt Aktive Bürger weiter an

Bei der Jahresversammlung gibt es ein Loblied auf die Stadtentwicklung. Auch für die Kommunalwahl 2020 sehen die Mitglieder Selb gut aufgestellt. » mehr

Marisa Gebhardt

25.07.2019

Stadträte dürfen jetzt auch Jugendbeiräte sein

Einige Mitglieder der Jugendvertretung wollen auf Parteilisten kandidieren. Deswegen ändert der Stadtrat die Satzung, auch wenn einige Mandatsträger überrascht sind. » mehr

Nicht immer geht es am Grafenmühlweiher so leise und friedlich zu wie auf unserem Bild. Wie man mit Zechern im Grünen umgehen soll, daran scheiden sich die Geister. Foto: Florian Miedl

28.06.2019

Alkoholbedingte Auswüchse: Der große Durst am Grafenmühlweiher

Im Stadtrat spricht Roland Graf die Situation in dem Park an und will wissen, ob es einen Freibrief gebe, dort Alkohol zu trinken. Das verneint der Oberbürgermeister. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
16:58 Uhr



^