Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Selb

Gymnasiasten spenden an "Zuki"

Das Schuljahr des Selber Gymnasiums war geprägt von zwei Namen: Bauhaus und Gropius. Die verschiedenen Jubiläen haben Schüler und Lehrer begangen.



Tänze aus verschiedenen Jahrzehnten präsentierten die Schüler.
Tänze aus verschiedenen Jahrzehnten präsentierten die Schüler.   » zu den Bildern

Nun, am Ende des Jubiläumsjahres, haben die Schülerinnen und Schüler beim Schulfest noch einmal einige Projekte und Seminare präsentiert. Und natürlich stand wieder Walter Gropius, der vor 100 Jahren die Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus gründete, im Mittelpunkt. Großen Applaus bekam das neue Schullogo, das im P-Seminar "Marketingkonzept für das WGG" konzipiert wurde: klare Schrift, ein Kreis in Blau, Dreieck in Gelb und Quadrat in Rot. Anschließend sollten Schüler das Logo an verschiedenen Stellen im Schulhaus bei einer Rallye finden. Für die richtigen Antworten gab es mit etwas Losglück Preise.

Die Tanzgruppe zeigte Tänze aus verschiedenen Jahrzehnten. Höhepunkt der Veranstaltung war die Spendenübergabe der Schülermitverwaltung (SMV) an die "Zukunft Kinder". Sabine Schaefer, Vorsitzende des Vereins, und einige "Zukis" nahmen den symbolischen Scheck in Höhe von 1000 Euro von Schülersprecher Edward Piroschenko entgegen.

Der Betrag kam durch den Erlös aus verschiedenen Schulveranstaltungen zusammen. Das Walter-Gropius-Gymnasium ist Partner im Netzwerk Selb/Amberg "100 Jahre Bauhaus". Silke Meier

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 07. 2019
20:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gymnasiasten Gymnasien Lehrerinnen und Lehrer Schulgebäude Schuljahre Schulveranstaltungen Schülerinnen und Schüler Seminare Tanzgruppen Tänze Walter Gropius
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Am WGG in Selb haben 14 neue Lehrerinnen und Lehrer ihren Dienst angetreten. Unser Bild zeigt (hintere Reihe von links) Ernst Findeis, Sonja Holzbecher und Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann, (mittlere Reihe von links) Nicole Friedrich, Daniela Brünn, Hannah Schmitz und Verena Riederer sowie (vordere Reihe von links) Florian Flechsig, Lisa Olejnizak, Manuela Geisberger, Stefanie Gerber und Ines Fischer-Schreier. Foto: pr.

vor 18 Stunden

WGG rüstet sich für die Zukunft

Das Selber Gymnasium begrüßt 14 neue Lehrerinnen und Lehrer. Für die Schüler steht bald ein modernes Labor zur Verfügung. » mehr

Ein Selber unter den besten Mathe-Schülern Bayerns: Tom Hapke (links) mit anderen ausgezeichneten Schülern und Kultusminister Michael Piazolo. Foto: pr.

08.07.2019

Selber Tom Hapke ist ein besonderes Mathe-Ass

Der Schüler des Walter- Gropius-Gymnasiums ist einer von acht jungen Leuten, die Kultusminister Piazolo auszeichnet. Auch Schulen werden prämiiert. » mehr

Ganz im Geist des Bauhauses: Ein "Triadisches Ballett" hatten die Schüler der Klasse 9cs mit Susanne Becher und Diandra Reich für den Festakt im Walter-Gropius-Gymnasium einstudiert.

05.07.2019

Ein Festakt mit vielen Anlässen

Das WGG feiert seinen Namensgeber, dessen Schaffen im Bauhaus, den eigenen Geburtstag und die Namensgebung. Grund genug für ein tolles Programm und kurze Reden. » mehr

"Endlich Sommerferien" hieß es am Ende der Schulfeier an der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule in Selb.

28.07.2019

Schüler verabschieden sich in die Sommerpause

Die Dr.-Franz-Bogner-Grundschule lässt das Schuljahr musikalisch ausklingen. Die Besten erhalten einen Buchpreis. » mehr

Läutet seit jeher das Ende der Kultur-im-Atrium-Veranstaltungen ein: Der Schulchor mit Florian Niedrig.	Fotos: Jens König

20.03.2019

"Kultur im Atrium" bleibt Besuchermagnet

Die Veranstaltungsreihe "Kultur im Atrium" ist einer der Höhepunkte im Verlauf eines Schuljahres am Walter-Gropius-Gymnasium in Selb. Seit einiger Zeit hatten sich die Mitwirkenden auf den Abend vorbereitet. » mehr

Armin Dick, bisher Fachbetreuer im 3 D-Bereich, ist jetzt stellvertretender Leiter der Staatlichen Fachschule für Produktdesign in Selb. Dieses Lamborghini-Modell ist die Arbeit seiner Schüler. Foto: Florian Miedl

16.09.2019

Ein Leben rund ums Design

Armin Dick ist neuer stellvertretender Leiter der Fachschule für Produktdesign. Die Absolventen der einzigartigen Schule sind stark gefragt in der Automobilindustrie. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Polytrauma-Übung im Nailaer Krankenhaus; Fotos: Sandra Hüttn

Polytrauma-Übung im Nailaer Krankenhaus; Fotos: Sandra Hüttn | 17.09.2019 Naila
» 8 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 07. 2019
20:30 Uhr



^