Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Selb

Jugendbeirat stellt sich vor

Im Stadtrat geben die Jugendlichen einen Überblick über ihre Aktionen. Oberbürger- meister Pötzsch lobt das große Engagement.



Der Vorstand des Selber Jugendbeirates - Sabrina Schricker, Marisa Gebhardt und Tuncay Soruklu - stellte im Stadtrat die Arbeit und die Planungen des Gremiums vor. Foto: Andreas Godawa
Der Vorstand des Selber Jugendbeirates - Sabrina Schricker, Marisa Gebhardt und Tuncay Soruklu - stellte im Stadtrat die Arbeit und die Planungen des Gremiums vor. Foto: Andreas Godawa  

Selb - "Wir haben einen sehr starken Jugendbeirat." Mit diesen Worten hat Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in der jüngsten Sitzung des Stadtrates die Arbeit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen gelobt. Von den sehr engagierten Mitgliedern des Beirates seien schon viele Ideen gekommen "Sie haben schon viel angeschoben."

Über die Arbeit selbst berichteten die Vorsitzende Marisa Gebhardt und ihre beiden Stellvertreter Tuncay Soruklu und Sabrina Schricker. Alle drei sind 22 Jahre alt, Gebhardt und Soruklu studieren, Schricker ist Handelsfachwirtin.

Wie Tuncay Soruklu erläuerte, werden monatliche Sitzungen abgehalten, bei denen sich der Jugendberat auch mit anderen Organisationen und Verbänden trifft, so etwa mit Christine Schlockermann von der Selb 2023gGmbH. Im Moment seien mehrere Projekte in Vorbereitung, bei denen sich je ein Verantwortlichen um die Organisation kümmere.

In den vergangenen Monaten habe man auch das Kino-Center besucht und sei beim Bürgerfest mit einem Mocktail-Stand, also mit alkoholfreien Cocktails, vertreten gewesen, sagte Sabrina Schricker. Mitgearbeitet hat der Jugendbeirat auch bei den Naturerlebnistagen auf dem Goldberg. Außerdem durfte der Beirat beim Wiesenfestumzug mitmarschieren.

Marisa Gebhardt wies auf die Umfrage hin, die der Jugendbeirat unter jungen Leuten gemacht hat und die gerade ausgewertet wird. Zum einen habe man erfahren wollen, was Jüngeren in Selb gefällt und was ihnen fehlt. Zum anderen könne man so Jugendliche oder auch junge Familien auf die vielen Möglichkeiten und Angebote in Selb gezielt hinweisen.

Ein aktuelles Projekt ist laut Gebhardt das Winter-Wonderland, das der Jugendbeirat am 26. Januar im Rosenthal-Park veranstalten wird. Dabei wird ein DJ für Musik sorgen, außerdem gibt es Essen und Getränke. Der Stadtrat hatte dieser Veranstaltung bereits in seiner Sitzung im Oktober zugestimmt und die nötigen Ausnahmegenehmigungen dazu beschlossen.

Im kommenden Jahr wird sich der Jugendbeirat an der Kunstnacht beteiligen und auch die Selb 2023gGmbH bei ihrem Drachenfest unterstützen, sagte Sabrina Schricker. Weitergeführt werden demnach auch die monatlichen Sitzungen und die Projektgruppen.

—————

Erreichbar ist der Jugendbeirat auf Facebook unter Jugendbeirat Selb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
16:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aktionen Cocktails Facebook Kinder und Jugendliche Kinocenters Sitzungen Stadträte und Gemeinderäte Ulrich Pötzsch
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Jubilare des VDK Selb zusammen mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Pfarrerin Daniela Schmid, dem ehemaligen VdK-Vorsitzenden Toni Lang und der stellvertretenden VdK-Vorsitzenden Hertha Schricker. Foto: Uwe von Dorn

10.12.2018

VdK Selb ehrt 62 Jubilare

Der Sozialverband begeht seine Weihnachtsfeier im Pfarrheim Herz Jesu. Dabei geht es nicht nur um die treuen Mitglieder, sondern auch die aktuelle Politik. » mehr

Hier wäre gut wohnen, an der Nordseite der Hartmannstraße. Die Stadt will nun das Grundstück selbst vermarkten.	Foto: Florian Miedl

15.02.2018

Stadt vermarktet Baugrundstücke selbst

An der Hartmannstraße und auf der Kappel könnten noch in diesem Jahr Wohnungen entstehen. Die Initiative im Rathaus ruft jetzt mehrere Interessenten auf den Plan. » mehr

Viel Platz für Industrieunternehmen ist auf der Fläche zwischen der Autobahnausfahrt Selb-West und der Staatsstraße. Hier soll nach dem Willen des Selber Stadtrates ein Gewerbegebiet entstehen. Foto: Florian Miedl

13.12.2018

Selb schafft Platz für Unternehmen

Der Bauausschuss berät über das Gewerbegebiet nordwestlich der Anschlussstelle Selb-West. Laut Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch gibt es einen Interessenten. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

27.09.2018

Kino-Center ab 25. Oktober wieder offen

Eine gute Nachricht für alle Kinofans: Wie Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in der Sitzung am Dienstag bekanntgab, wird das Selber Kino-Center ab Donnerstag, 25. Oktober, wieder bespielt. » mehr

Noch ist der Rosenthal-Park eher verwaist. In dem bereich unseres Fotos sollen ein Multifunktionsplatz und ein Beachvolleyballfeld sowie ein Zugang zum Hallenbad entstehen. Außerdme sind ein Toilettencontainer (links hinter der Kurve) sowie Boulebahnen (ganz rechts) geplant. Foto: Florian Miedl

29.11.2018

Selber Parks werden schöner

Rund zwei Millionen Euro stehen für die Aufwertung des Rosenthal-Parks und des Grafenmühlweihers zur Verfügung. Der Stadtrat ist von der aktuellen Planung angetan. » mehr

Die Stadt Selb wird ihren Teil zur Sanierung des Jochen-Klepper-Hauses in Selb-Plößberg beitragen. Foto: Andreas Godawa

29.11.2018

44 000 Euro für das Jochen-Klepper-Haus

Der Stadtrat stimmt einer Kostenbeteiligung für die Sanierung zu. Das Geld steht 2020 bereit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Hof

Unfall auf A9 zwischen Münchberg und Hof |
» 10 Bilder ansehen

Cordula Grün Party Schwingen Nightlife 15.12.2018

Cordula-Grün-Party Schwingen | 16.12.2018 Schwingen
» 57 Bilder ansehen

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V.

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 14.12.2018 Waldkraiburg
» 49 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
16:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".