Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Selb

Klassiker, Austro-Pop und "unna Söll"

Das Lions-Hilfswerk lädt für 20. Februar zu "Mit Musik helfen". Junge und erfahrene Interpreten spielen ohne Honorar. Der Erlös geht an bedürftige Mitmenschen.



Junge Musiker aus der Region zeigen, was sie können und helfen Bedürftigen bei ihrem Konzert im Rosenthal-Theater.	Archivfoto: Hanna Cordes
Junge Musiker aus der Region zeigen, was sie können und helfen Bedürftigen bei ihrem Konzert im Rosenthal-Theater. Archivfoto: Hanna Cordes  

Selb - Zu einem unterhaltsamen Benefizabend lädt das Lions-Hilfswerk Selb für Dienstag, 20. Februar um 19.30 Uhr in das Rosenthal-Theater ein. "Mit Musik helfen" heißt das traditionelle und aktuelle Motto, das Hörgenuss und Hilfsvorhaben verbindet. Beschwingte Rhythmen, heitere Melodien und manche Überraschungen werden bei dem bunten Programm zu erleben sein. Im Rampenlicht stehen junge Talente, beliebte und erfahrene Musiker aus der Region. Die Big Bang Brass Band unter der Leitung von Mathias Elser garantiert schmissige Klänge. Bei klassischen und modernen Klavier- und Gitarrenstücken beweist die Musikschule Selb das hohe Niveau ihrer Ausbildung und das Können begabter Jugendlicher. Aus der klassischen Musikliteratur schöpft das "Trio Egrensis" mit Werken für Klavier, Violoncello und Violine. Mit Austro Pop vom Feinsten und mit ihrem eigenen Stil wird "S' San Mir Austro Pop Live" aus Selb begeistern.
Auf einen Augenschmaus darf sich das Publikum beim Auftritt der Tanzgruppe des TV Kirchenlamitz freuen. Und eine Überraschung verraten die Organisatoren schon jetzt: Ein Streifzug durch "Unna Söll" lässt Vergnügliches erwarten. Unterhaltsam durch den Abend führt kompetent und charmant Moderatorin Beate Lenk.

Alle Mitwirkenden treten ohne Honorar auf. Mit dem Erlös des Abends werden vor allem soziale Projekte in der Region gefördert. Seit seiner Gründung im Jahr 2004 engagiert sich der Lions Club "Selb an der Porzellanstraße" für bedürftige Mitmenschen, fördert schulische Bildung und beteiligt sich an internationalen Hilfsprojekten unter dem Lions-Motto "Wir dienen" .

Karten für den Benefizabend am Dienstag, 20. Februar, sind in der Drogerie Dittmar, Selb, Ludwigstraße 15, und an der Abendkasse gegen eine Spende von zehn Euro erhältlich. Hanna Cordes

Autor

Hanna Cordes
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 01. 2018
17:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Armut Erlös Hilfsprojekte Honorare Klavier Lions Club Mitmenschen
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kerstin Janke kehrt als neue Leiterin an die Selber Realschule zurück. Nächste Woche tritt sie das Amt an. Foto: Wolfgang Neidhardt

18.01.2018

Als Chefin zurück in der Schulfamilie

Kerstin Janke wird vom kommenden Freitag an die Realschule Selb leiten. Hier hat sie schon 20 Jahre gearbeitet und will nun mit Vertrauen die Wohlfühl-Atmosphäre bewahren. » mehr

Diese Leckerei bleibt den Selbern am Wochenende verwehrt: Kartoffelspiralen wollte die Junge Union verkaufen und den Erlös für einen guten Zweck spenden. Ein Grundsatz der Stadt verbietet ihr aber dieses Vorhaben.	Foto: Foto66 - stock.adobe.com

21.12.2017

Kartoffelspiralen werden zum Politikum

Die Junge Union darf beim Selber Weihnachtsmarkt keinen Stand für einen guten Zweck belegen. Denn die Stadt will Parteien bei ihren Veranstaltungen keinen Platz lassen. » mehr

Das Foto zeigt Renate Wölfel, Geschäftsführerin des Forums "Selb erleben" (Zweite von rechts) und Karin Wolf, Geschäftsführerin bei Rapa (Vierte von rechts) mit Vertretern der Institutionen, die insgesamt 3000 Euro an Spenden erhielten. Foto: Silke Meier

18.01.2018

Rausch und Pausch spendet 3000 Euro

Die Belegschaft des Unternehmens sammelt Geld für die Aktion "Selber helfen Selbern". Der Erlös kommt den bedürftigen Bürgern der Stadt zugute. » mehr

Schüler aus Pardubice besuchten ihre deutschen Austauschpartner am Selber Walter-Gropius-Gymnasium. Möglich gemacht haben das unter anderem Jaroslaw Macek (links) als Koordinator des Austausches auf tschechischer Seite, Erik Hammermüller vom Lions Club Selb an der Porzellanstraße, der den Austausch finanziell unterstützt hat, und Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann (rechts).	Foto: pr.

05.10.2017

Diese Freundschaft hält und hält

Das Selber Walter-Gropius-Gymnasium führt seinen Schüleraustausch mit dem Gymnazium Mozartová in Pardubice fort. Die beiden Schulen sind einander seit Jahren verbunden. » mehr

Gut gelaunt und wetterfest ausgerüstet gingen die Teilnehmer des 13. Lions-Wandertages auf die drei Strecken. Insgesamt waren 133 Wanderer dabei.

11.09.2017

Viel gute Laune auf drei Strecken

Wundervolle Ausblicke, anspruchsvolle Routen und ein riesiges Kuchen- büfett: Über 130 Männer, Frauen und Kinder genießen den Wandertag des Selber Lions Clubs. » mehr

Zum Wandern durch Wald und Flur lädt der Lions Club "Selb an der Porzellanstraße" am 10. September ein. Drei Strecken stehen zur Auswahl. Foto: hc

01.09.2017

Mit dem Lions Club über Stock und Stein

Der Serviceclub aus Selb lädt zum Wandertag ein. Am 10. September stehen drei Strecken zur Verfügung. Start und Ziel ist in Unterweißenbach. Auch zu gewinnen gibt es etwas. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rocker-Prozess Hof

Rocker-Prozess in Hof | 19.02.2018 Hof
» 6 Bilder ansehen

Your Stage Festival 2018

Your Stage Festival 2018 | 17.02.2018 Hof
» 107 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V.

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 18.02.2018 Rosenheim
» 28 Bilder ansehen

Autor

Hanna Cordes

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 01. 2018
17:24 Uhr



^