Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Selb

Kunst, die Grenzen überwindet

Der Kunstverein Hochfranken Selb möchte mit dem deutsch-tschechischen Kunstprojekt "Europa - ganz nah" die Verbundenheit zwischen den Städten Selb und Asch fördern. "Vor allem auch Jugendliche sollen durch Aktionen Kontakte knüpfen", erklärt Projektleiter Hans-Joachim Goller.



Kunst, die Grenzen überwindet
  Foto: pr

Die Sparkasse Hochfranken unterstützt das Projekt mit 2000 Euro. Im Zuge des Projektes entstehen unter anderem zwei Stahl-Räder ähnlich dem am Selber Hallenbad, gefüllt mit Platten aus Farbglas. Eine Skulptur namens "Handreichung" findet auf der Grenzlinie Platz, und bei Veranstaltungen werden Künstler, Bürger und Schüler aus beiden Ländern Kontakte knüpfen. Unser Foto zeigt bei der Spendenübergabe (von links) stellvertretenden Kunstverein-Vorsitzenden Volker Seitz, Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Andreas Pöhlmann, Kunstverein-Vorsitzenden Dr. Claus Triebel und Projektleiter Hans-Joachim Goller. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
18:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürger Kinder und Jugendliche Kunstprojekte Projektleiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Klein, aber fein: Einheimische und Auswärtige schätzen die lauschige Atmosphäre des Selber Weihnachtsmarkts.	Archivbild: Silke Meier

22.11.2019

Es weihnachtet in der Stadt

In Selb wird es an den Adventswochenenden gemütlich: Unter dem größten mit Porzellan geschmückten Baum stimmen sich Bürger und Besucher ab Freitag ein. » mehr

Schülerinnen der Klasse 10 M der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb mit Missio-Referent Tété Agbodan; dahinter Alice Kroll, Multiplikatorin im katholischen Missionswerk "Missio" sowie (von rechts) Hanna Keding von der Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement der AWO Arzberg und Elisabeth Golly, Integrationslotsin des Landkreises Wunsiedel.	Foto: Silke Meier

07.10.2019

Ein Truck sensibilisiert für Flüchtlinge

Das Missionswerk Missio informiert mit einem Lkw an Schulen über Menschen, die aus Krisenregionen nach Europa kommen. Das Angebot richtet sich nicht nur an Schüler. » mehr

Aktive Schüler aus Asch und Selb beim Arbeiten mit dem technischen Berater Michael Brückner. Foto: pr.

11.12.2019

Schüler aus Selb und As erleben Glaskünstler ganz nah

Das deutsch-tschechische Kunstprojekt 2020 bringt Gymnasiasten und Fachschüler zusammen. Die sind begeistert von jahrhundertealtem Handwerk. » mehr

Der CSU-Ortsverband Selb diskutierte mit dem Unternehmen "Mietauto Licha" über Fahrdienstleistungen in Selb. Das Bild zeigt (von links): René Licha, Fraktionsvorsitzender von CSU und FWS, Carsten Hentschel, Thomas Kilz, Geschäftsführerin Tanja Licha, JU-Ortsvorsitzende Anne-Sophie Göbel, Ulrich Dietrich, CSU-Stadtrat Stefan Merz, Roland Grund und Heike Kilz. Foto: pr.

20.08.2019

Mehr Werbung für Fifty-Fifty

Die Situation des Taxi- Angebots in Selb ist ausbaufähig. CSU und Mietauto-Anbieter Licha diskutieren Lösungen. » mehr

Das Ziel vor Augen: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Thomas Frank vom Bauhof, Projektleiter Uwe Hofmann vom Bauamt und Johanna Marx, die Geschäftsstellenleiterin der BN-Kreisgeschäftsstelle, studieren den Plan zur Neugestaltung des Rosenthal-Parks. Foto: Florian Miedl

30.10.2019

Startschuss für die Selber Parks

In den kommenden Wochen beginnen die Neugestaltung des Rosenthal-Parks und des Grafenmühlweihers. Attraktiv und trotzdem naturnah sollen sie werden. » mehr

Stefanie Batschko und Annette Hähnlein bastelten mit den Kindern Traumfänger aus Alltagsmaterialien. Foto: Uwe von Dorn

31.07.2019

Das Café International ist wieder "on Tour"

Das Angebot, Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen zu treffen, nutzen über hundert Bürger. Für die Kinder war das "JuKu-Mobil" vor Ort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort | 13.12.2019 Hof
» 51 Bilder ansehen

Truck Stop - Schöne Bescherung

Truck Stop - Schöne Bescherung | 12.12.2019 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
18:42 Uhr



^