Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Selb

Lücke fordert Krankenhaus für Selb und Asch

Martin Lücke ist der Kandidat der oberfränkischen SPD zur Europawahl. Kürzlich war er in Selb zu Gast. Dabei machte er sich für den Krankenhausstandort Selb stark.



Selb - SPD-Ortsvorsitzender Roland Graf begrüßte den Facharzt für Anästhesie und Betriebsratsvorsitzenden am Klinikum in Coburg, der außerdem Mitglied des Coburger Stadtrates und Konzernbetriebsratsvorsitzender der Regiomed-Kliniken ist. SPD-Fraktionsvorsitzender Walter Wejmelka sprach die Situation des Klinikums Fichtelgebirge, speziell des Hauses Selb an. Der defizitäre Betrieb mache Sorge, eine Chance biete die grenzüberschreitende Nutzung: In Asch gibt es kein Krankenhaus. Allerdings stünden, anders als beispielsweise im Grenzgebiet zu Österreich oder den Niederlanden, bürokratische Probleme im Weg. Martin Lücke schlug deshalb ein europäisches Pilot-Projekt zur gemeinsamen Nutzung des Krankenhauses in Selb vor.

Den SPD-Slogan "Europa ist die Antwort" hatte der Kandidat an den Anfang seiner Rede gestellt. Er zeigte auf, wie wichtig die EU für Arbeitnehmer ist, und erinnerte beispielhaft an die EU-Richtlinie zur Arbeitszeit - sie habe überlange Bereitschaftsdienste in Deutschland abgeschafft. Zugleich forderte er ein vernünftiges Zuwanderungsgesetz, um den Bedarf an Fachkräften zu decken. Auch sei eine Partnerschaft auf Augenhöhe mit den Ländern des afrikanischen Kontinents nötig.

Der Brexit, sagte Lücke, zeige, wie Populismus funktioniert: Nationalistische Brandstifter weckten Erwartungen, die unerfüllbar sind. "Nationalismus passt nicht mehr in die Welt", stellte er fest. Europa zeige, wie sehr Gesellschaften von friedlicher Zusammenarbeit profitierten. Die hier gelebten Werte von Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität seien der Dreiklang, der auch die SPD kennzeichne. Lücke rief zum Wählen auf: Jede Demokratie lebe von der Summe der Demokraten.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2019
17:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Betriebsratsvorsitzende Brexit Demokratie Europawahlen Europäische Union Fachkräfte SPD SPD-Fraktionschefs
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Martin Lücke fordert Krankenhaus-Projekt für Selb-Asch

20.05.2019

Martin Lücke fordert Krankenhaus-Projekt für Selb-Asch

Auch mit Tschechien sollte eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Gesundheitsvorsorge möglich sein. Das mach der SPD-Europakandidat in Selb deutlich. » mehr

Den Menschen zuhören und die Wahrheit sagen: Günther Verheugen beim Europatag der SPD Fichtelgebirge im Selber Rosenthal-Casino. Foto: David Trott

10.05.2019

SPD-Urgestein prangert Populisten an

Günter Verheugen hält beim Europatag in Selb keine Wahlkampfreden, sondern spricht besorgte Worte. Dafür bekommt er langen Beifall. » mehr

Europaabgeordnete Monika Hohlmeier (Mitte) zusammen mit Mitgliedern der CSU, der Jungen Union und der Frauen Union Selb beim Start ihres neuen Veranstaltungsformats "Monika Hohlmeier - persönlich". Foto: pr.

23.04.2019

Hohlmeier startet Kampagne in Selb

Die Europaabgeordnete spricht in Selb über die Zukunft der EU. Dabei geht es auch im die Folgen des Brexit und um die Migration. » mehr

Ausgangspunkt der Selber Planungen. Aus dem ehemaligen Kaufhaus Storg sollte einmal ein Outlet-Center werden. Jetzt verändert sich die komplette Innenstadt. Mehrere Jahre haben die Planer an ihren Überlegungen gefeilt. Foto: Florian Miedl

31.05.2019

Selb macht Weg für neue Innenstadt frei

Die Firma Munitor plant Großes. Damit verändert sich die Porzellanstadt. Die Entwürfe finden Lob in allen Fraktionen. Mancher warnt vor Abhängigkeiten. » mehr

Dagmar Neubert-Wirtz beleuchtet am Mittwoch, 13. März, die Europa-Wahlen. Foto: pr.

06.03.2019

Viele Aktionen für mehr Menschenwürde

Am Montag beginnen im Landkreis Wunsiedel die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Eine Podiumsdiskussion im Jugend- und Kulturzentrum Selb bildet den Auftakt. » mehr

Rost am Stahl sei ein Zeichen der Vergänglichkeit, sagen Hans-Joachim Goller (links) und Dr. Claus Triebel. Stahl-skulpturen planen sie auch für das neue deutsch-tschechische Projekt im nächsten Jahr. Foto: Gerd Pöhlmann

14.06.2019

Kunst soll Nähe in Europa schaffen

Der Kunstverein Hochfranken Selb plant ein weiteres deutsch-tschechisches Projekt. Die EU stellt Geld zur Verfügung. Um die Eigenmittel aufzubringen, braucht es Unterstützer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hussiten-Stadtführung 2019

Hussiten-Stadtführung 2019 | 15.06.2019 Hof
» 110 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 188 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2019
17:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".