Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

Mann findet verletzte 23-Jährige in Selb

Am Dienstagnachmittag hat ein Zeuge eine verletzte 23-jährige Frau aus Somalia im Grafenmühlweg in Selb entdeckt. Die Frau hatte eine Bauchverletzung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.



Verletzte 23-jährige Frau in Selb gefunden
  Foto: NEWS5 / Fricke » zu den Bildern

Selb - Großeinsatz für Polizei und Rettungsdienst am Dienstagmittag in Selb: Ein Passant hat nach Angaben des Polizeipräsidiums Oberfranken gegen 12.45 Uhr eine schwerverletzte Frau im Grafenmühlweg in Selb gefunden. Ob und von wem die Frau angegriffen wurde, ist noch völlig unklar. Nach Angaben der Polizei ist die Verletzung der 23-Jährigen aus Somalia nicht lebensgefährlich.

Wie es in der Mitteilung weiter heißt, haben die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Hof die Ermittlungen aufgenommen. Wie die Pressestelle des Präsidiums auf Nachfrage der Frankenpost am Dienstagnachmittag mitteilte, würden momentan die Umstände geprüft, die zu den Verletzungen geführt haben.

Nach Angaben der Polizei fand der Passant die somalische Staatsangehörige auf der Straße liegend. Die Frau wies demnach eine Verletzung im Bauchbereich auf, woraufhin der Mann die Einsatzkräfte verständigte. Mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Marktredwitz sowie der umliegenden Dienststellen fuhren an den Einsatzort und sperrten ihn ab. Der Rettungsdienst brachte die 23-Jährige in ein Krankenhaus.

Wie von Augenzeugen zu erfahren war, hatte der Passant zunächst Hilfe in einem benachbarten Betrieb geholt, von wo auch die Polizei angerufen wurde. Die Frau soll an einer Litfaßsäule auf dem Platz zwischen der alten Realschule, dem Grafenmühlpark und der Moschee zusammengesunken sein. Wie die Zeugen weiter berichteten, war die Polizei mit einem Großaufgebot am Tatort. Neben den Streifen waren auch mehrere Zivilfahrzeuge vor Ort. Die Ermittlungsarbeiten waren am späten Nachmittag noch im Gange.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 06. 2018
16:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Krankenhäuser Polizei Polizeiinspektion Wunsiedel Staatsanwaltschaft Hof (Saale)
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verletzte 23-jährige Frau in Selb gefunden

06.06.2018

Verletzte Frau: Was ist in Selb passiert?

Die Verletzungen der am Dienstagmittag im Selber Stadtgebiet gefundenen 23-Jährigen dürften laut Kriminalpolizei Hof von einer tätlichen Auseinandersetzung stammen. Als möglicher Tatverdächtiger war ein 25-Jähriger vorü... » mehr

Abdullah Mosleh Ibrahim und seine Familie hoffen, dass das Bamf jetzt seinen Asylfolgeantrag positiv bescheidet. Im Bild (von links): die Töchter Dleen und Areen, Ehefrau Jewan Hikmet Hussain, Abdullah Mosleh Ibrahim und Sohn Sazwan. Foto: Rainer Maier

16.03.2018

TV-Journalist hat Angst vor Abschiebung

Nach dem, was der Familie aus Aserbaidschan in Selb passiert ist, hofft Abdullah Mosleh Ibrahim, dass das Bamf seine Ablehnung noch einmal überdenkt. Im Irak wäre er "Freiwild". » mehr

Polizei Blaulicht

02.12.2017

Frau sitzt mit 2,7 Promille am Steuer

Eine 69-jährige Frau aus Selb hat am Donnerstagabend ihren Führerschein abgeben müssen. Der Grund: Sie saß mit 2,7 Promille Alkohol am Steuer ihres Autos. » mehr

Sie wollen aus einer Partnerschaft Freundschaft werden lassen: Die Initiatoren der Deutsch-Tschechischen Gesellschaft (von links) Klaus Fichter, Carsten Hentschel, Emmy Meier, Rainer König und Rudolf Kirschneck. Foto: Andreas Godawa

06.06.2018

Eine Chance für echte Freundschaft

Eine Gruppe von rund 30 Frauen und Männern will eine Deutsch-Tschechische Gesellschaft gründen. Ihr Credo: Das Interesse am jeweils anderen Land wecken. » mehr

Pfarrerin Sandra Herold dankt Anneliese Wolf beim 30-jährigen Jubiläum für die Organisation der Frauenfrühstückstreffen Selb. Foto: Hanna Cordes

25.05.2018

Frauenfrühstück feiert 30. Geburtstag

Seit 1988 treffen sich Frauen im Gemeindesaal Christuskirche. Es geht um Lebenshilfe und christliche Orientierung. » mehr

Der neue Vorstand des Selber Reitvereins Selb (von links): Anette Herold, Sonja Wunderlich, Anna-Sophie Sandner, Daniela Schniek und Beate Rodehau. Foto: pr.

07.05.2018

Fünf Frauen führen den Reitverein

Die Mitglieder wählen Beate Rodehau, Daniela Schniek, Anette Herold, Anna-Sophie Sandner und Sonja Wunderlich. Jede übernimmt ein Ressort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stabhochsprung Meeting Hof

Stabhochsprung Meeting | 23.06.2018 Hof
» 2 Bilder ansehen

In.Die Musik 2018

InDieMusik Festival 2018 | 16.06.2018 Hof
» 267 Bilder ansehen

Thonberglauf Sachauenstein Teil 2

Thonberglauf Schauenstein | 17.06.2018 Schauenstein
» 64 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 06. 2018
16:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".