Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Selb

Mann in Selb tickt aus und bewirft Polizisten mit Messer

Die Polizei erfährt von einem Mann, der sich und seine Frau verletzt haben soll. Als Rettungsdienst und Polizei anrücken, bedroht er diese unter anderem mit einem Messer - und wirft.



Selb – Zeugen haben am frühen Montagnachmittag der Polizei Marktredwitz einen Mann gemeldet, der sich in einem Haus in der Friedensstraße in Selb aggressiv verhielt und Gegenstände aus dem Fenster warf. Offenbar hatte er seine Frau mit einem der Gegenstände auch schon verletzt, geht aus einer Mitteilung der Polizei am Dienstag hervor. Der hinzugezogene Rettungsdienst wollte sich um den Mann, der sich selbst eine Schnittverletzung zugezogen hatte, kümmern, wurde von dem Tobenden aber mit einem Messer in die Flucht getrieben. Nachdem die Polizei das Haus umstellte, bewarf der Mann die Beamten mit einem Messer, traf jedoch niemanden. Kurz darauf verließ der Mann das Haus, und die Polizisten konnten ihn festnehmen. Der bis dahin unbescholtene Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihn erwarten nun Anzeigen unter anderem wegen der Körperverletzung gegen seine Frau, des tätlichen Angriffs gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte sowie der versuchten schwerer Körperverletzung aufgrund des Messerwurfes.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
12:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drohung und Bedrohung Männer Polizei Polizistinnen und Polizisten Rettungsdienste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

05.10.2018

Sie spuckt, schlägt, flucht: Polizei muss 16-Jährige fesseln

Die junge Frau aus Selb zieht erst eine Glasscheibe, springt dann aus dem Fenster und schlägt eine Autoscheibe ein. Auch ein Mann droht den Beamten mit Gewalt. » mehr

Mit einem Küchenmesser soll der Angeklagte zugestochen haben.

15.10.2018

40-Jähriger bedroht Mann mit Küchenmesser

Völlig ausgetickt ist ein 40 Jahre alter Mann am Sonntagmittag in Selb: Er bedrohte den neuen Freund seiner ehemaligen Lebensgefährtin mit einem Küchenbesser. » mehr

Jobcenter

28.12.2017

Selber bedroht Mitarbeiterin des Jobcenters

Ein junger Mann aus Selb hat einer Mitarbeiterin des Jobcenters gedroht, sie umzubringen. Der Mann ist amtsbekannt. » mehr

03.11.2017

Schirnding: Zwei Haftbefehle gegen Autoinsassen

Als Polizisten bei Schirnding ein Auto kontrollieren, entdecken sie einen bekifften Fahrer, einen Mann mit einem Elektroschocker, gegen den ein Haftbefehl vorliegt, und einen anderen Mann mit Marihuanatüten, gegen den eb... » mehr

Blaulicht auf Polizeiwagen

28.03.2017

Nach Todesdrohung: Großeinsatz in Selb

Ein 20-jähriger Mann hat am Wochenende gedroht, einen 23-jährigen Selber umzubringen. » mehr

Unfall

10.11.2018

Total blau: Autofahrerin flippt auf Intensivstation aus

Mit 2,7 Promille setzte sich eine Frau aus Selb ans Steuer: Erst fuhr sie gegen einen Baum, dann wurde sie auf der Intensivstation auch noch ausfallend. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Prunksitzung in Marktredwitz Marktredwitz

Prunksitzung in Marktredwitz | 17.11.2018 Marktredwitz
» 19 Bilder ansehen

Blaulicht-Party

Blaulicht-Party | 16.11.2018
» 45 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 Rosenheim

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 | 18.11.2018 Rosenheim
» 40 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
12:21 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".