Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

Selb

Messe lockt mit gesundem Lebensstil

Die zweite Selber "Health & Fitness Expo" zeigt neue Fitnesstrends zum Ausprobieren. Ärzte aus der Region informieren die Besucher in medizinischen Fachvorträgen.



Jan-Felix Buchmann und Oberarzt Dr. Karsten Brauer (links) vom endoprothetischen Zentrum des Klinikums Selb demonstrierten am Modell, wie ein künstliches Kniegelenk implantiert wird. Fotos: Anne-Sophie Göbel
Jan-Felix Buchmann und Oberarzt Dr. Karsten Brauer (links) vom endoprothetischen Zentrum des Klinikums Selb demonstrierten am Modell, wie ein künstliches Kniegelenk implantiert wird. Fotos: Anne-Sophie Göbel   » zu den Bildern

Selb - Während sich in Köln die Bodybuilderszene auf der weltweit größten Fitnessmesse traf, präsentierten in Selb Unternehmen ihre regionalen Gesundheitsangebote. Dazu gehörten Dienstleister aus der Fitness-, Gesundheits- und Medizinbranche sowie Anbieter von Präventionsprojekten.

Bereits zum zweiten Mal organisierte das Gesundheitsnetzwerk Hochfranken, eine Vereinigung von Vertretern verschiedener Sparten, die Fitnessmesse "Health & Fitness Expo". Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheitsversorgung in Hochfranken zu verbessern und vorrangig Aufklärungsarbeit zu leisten. Im Rosenthal-Theater führten 26 Aussteller in die Welt der Fitness und des Gesundheitswesens. Ziel war, zum Mitmachen anzuspornen.

"Wir wollen für einen gesunden Lebensstil begeistern, anstatt mit dem erhobenen Zeigefinger Verbote auszusprechen", betonte Klaus Tröger vom Gesundheitsnetz Hochfranken. Die Fitnessmesse bot vielfältige Anregungen für mehr Bewegung und eine bewusste Ernährung. Die Metzgerei Schmidkunz verköstigte die Messebesucher mit vollwertigen Häppchen. Bodystreet informierte über das Elektro-Myo-Stimulationstraining, das aktive Übungen mit elektrischen Reizen verbindet.

Der Grundstein für Freude an der Bewegung wird schon in jungen Jahren gelegt - daher zeigte die Kindersportschule Kiss, wie sie schon Kleinen ab drei Jahren spielerisch Spaß am Sport vermittelt.

Der Vorsitzende des Gesundheitsnetzes Hochfranken, Ralf Hirschmann, animierte die Messebesucher, sich gezielt über Vorsorge und medizinische Gesundheitsversorgung zu informieren: "Wir müssen uns mit Gesundheit beschäftigen, bevor wird krank werden!" Dafür bot die Fitnessmesse sechs interessante Fachvorträge an, deren Spektrum von orthopädischen Erkrankungen bis zu verklebten Faszien reichte. Jan-Felix Buchmann und Oberarzt Dr. med. Karsten Brauer vom Endoprothetischen Zentrum im Klinikum Selb demonstrierten am Modell die Implantation eines künstlichen Kniegelenks.

Autor

Anne-Sophie Göbel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
17:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Fitnesstrends Gesundheitsfürsorge Lebensweisen Medizinbranche Messebesucher Messen Weltausstellungen Ärzte
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mitarbeiter des Porzellanikons auf der ITB in Berlin (von links ): Desireé Neeb, Direktor Wilhelm Siemen, Alexandra Oppitz, Sabine Reichel-Fröhlich, Porzellankönigin Anne-Sophie I. und Petra Werner. Foto: pr.

14.03.2018

Porzellanikon wirbt bei Messen um Besucher

Das Museum präsentiert sich und seine Angebote einem breiten Publikum. Das Interesse ist groß. » mehr

DSC_0974.JPG Selb

11.03.2018

Markt, Messe und Börse locken Massen

Ein Bummel in der Frühlingssonne macht Spaß. Die Aussicht darauf zieht viele Besucher nach Selb. Auch die Ausstellung hiesiger Unternehmen und die Schau für Mineralienfreunde kommen gut an. » mehr

Bei der Ausstellungseröffnung in der Schalterhalle der Sparkasse (von links): Reinhard Honig von der Sparkasse Hochfranken, Carolin Müller vom Fachbereich Gesundheitswesen im Landratsamt Wunsiedel, Kamila Härtl, Leiterin Fachbereich Gesundheitswesen im Landratsamt Wunsiedel, Gertraud Fischer, Psychotherapeutin und Heilpraktikerin und Helmut Voit, Sparkasse Hochfranken.

28.02.2018

Hilfe auf dem Weg aus der Essstörung

Die Ausstellung "Der Klang meines Körpers" ist bis 9. März in der Sparkasse in Selb zu sehen. Betroffene schildern dabei ihre Erfahrungen mit Magersucht und Bulimie. » mehr

Das Team von Edeka-Egert aus Selb und Arzberg warb um Verstärkung. Viele weitere Bilder gibt es unter der Adresse www.frankenpost.de im Internet zu sehen.	Fotos: Silke Meier

28.01.2018

Werben um Mitarbeiter von morgen

Die Ausbildungsmesse in Selb stößt auf großes Interesse. 63 Firmen, Schulen und Einrichtungen präsentieren sich in der Bogner-Mittelschule. » mehr

An 100 Ständen mit Aussteller aus unterschiedlichsten Branchen informierten sich die Besucher. Fotos: Florian Miedl

03.08.2017

4000 Gäste besuchen die Sommerlounge

Die fünfte Auflage bricht alle Rekorde. Die riesige Messe zeigt, was das Fichtelgebirge so alles zu bieten hat. » mehr

An zahlreichen Ständen konnten sich die Halter von Hunden, Katzen und Pferden in der Netzsch-Arena informieren und natürlich auch das eine oder andere Teil für ihren vierbeinigen Liebling kaufen. Fotos: Uwe von Dorn

26.06.2017

800 Besucher bei "Hund, Katz', Pferd"

Die tierische Fachmesse in der Netzsch-Arena wird es auch 2018 geben. Initiatorin Iris Jasmin Tröster ist zufrieden, ebenso die zahlreichen Anbieter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Steffen Henssler in Hof Hof

Steffen Henssler in Hof | 18.04.2018 Hof
» 27 Bilder ansehen

Q Session - Schwingen Nightlife 13.04.2018

Q-Session - Schwingen Nightlife | 13.04.2018 Schwingen
» 96 Bilder ansehen

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1 | 19.04.2018 Ammerthal
» 42 Bilder ansehen

Autor

Anne-Sophie Göbel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
17:08 Uhr



^