Topthemen: Frankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Selb

Mit Bohnerwachs und Michael Jackson

Die Show "Musical in Concerts" begeistert das Publikum im Rosenthal-Theater. Peter Wölke zeigt einmal mehr, dass er ein begnadeter Unterhalter ist.



"Ich wollte nie erwachsen sein" aus "Tabaluga & Lilli" gaben die Solisten und Band um Peter Wölke nach lautstarkem Applaus als Zugabe. Fotos: Meier
"Ich wollte nie erwachsen sein" aus "Tabaluga & Lilli" gaben die Solisten und Band um Peter Wölke nach lautstarkem Applaus als Zugabe. Fotos: Meier   » zu den Bildern

Selb - Der Entertainer und Musiker Peter Wölke hat mit mehreren Kollegen ein Highlight im Rosenthal-Theater gesetzt. Zweieinhalb Stunden lang glitzerten, tanzten und sangen sich die professionellen Künstler am Samstagabend durch die Show "Musical in Concerts".

Zum 13. Mal gastierte das Ensemble, freilich mit stets wechselnder Besetzung und, in den vergangenen Jahren, mit zunehmend steigender Qualität. Fast ausverkauft war das Haus, die Besucher ausnahmslos begeistert. Stehend und klatschend forderten sie am Ende eine Zugabe - und bekamen sie: "Ich wollte nie erwachsen sein" aus "Tabaluga und Lilli" riss das Publikum abermals von den Sitzen. "Ich könnte immer noch stehen und weiter klatschen", sagte eine Besucherin auf dem Weg zum Auto in dieser ungewöhnlich lauen Herbstnacht.

Noch ein paar Grad heißer war zuvor die Show ausgefallen. Reif und ausdrucksstark stand da Maria Jane Hyde im Rampenlicht im Selber Theater. 1988 war die heute 49-Jährige die erste "Pearl" im "Starlight Express" in Bochum. 30 Jahre später rollt Hyde ungebremst über die Bühnenbretter, tollt durch das Berlin der 20er-Jahre und betört im knappen roten Kleid zu den beliebtesten Melodien aus dem Musical "Mamma Mia". Den "Fernando" röhrt sie mit Lara Grünfeld, einer nicht minder talentierten Sängerin und Schauspielerin; offensichtlich sind die Spielfreude und die Virtuosität der Künstler. Mit einer raffinierten Lichtshow und Video-Technik entführten Wölke und Companie das Publikum in die Musical-Shows der Weltmetropolen.

In einem Ausschnitt aus dem Musical "Merci Udo", einer Hommage an Udo Jürgens, zeigte sich Solist Thomas Hohler im Treppenhaus mit dem Geruch von "Bohnerwachs und Spießigkeit" und entführte ins rastlose New York. Maria Jane Hyde sang vor der Kulisse der Stadt, die niemals schläft.

Wahre Applaus-Stürme heimste Patrick Granado ein. Granado wirbelte als Verwandlungskünstler über die Bühne. Der Philippine legte einen Moonwalk à la Michael Jackson hin, griff sich in den Schritt und überzeugte wenige Nummern später als Tina Turner mit hoher Bühnenpräsenz.

Das Selber Publikum hatte wieder enormen Spaß an der Show, und diesmal müssen die Fans von Peter Wölke und seinem Ensemble kein Jahr warten bis es zum Wiedersehen kommt: Am 29. Mai 2019 kommt die Gruppe erneut ins Rosenthal-Theater, dann mit "Merci Udo".

Wölke, begnadeter Entertainer, Musiker und Arrangeur, hat den Laden wie immer voll im Griff: Die Band - Willem Beuß, Keyboard, Richy Denis, Schlagzeug (grandioses Solo!) und Gero Gellert, E-Gitarre - sowie die Solisten. Und das Publikum, das einen glanzvollen Abend feiert. Immer wieder gerne.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2018
17:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Michael Jackson Musical Publikum Tina Turner Udo Jürgens
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Legte im Rosenthal-Theater einen fulminanten Auftritt hin: "Heye’s Society". Foto: Jürgen Henkel

03.12.2018

Zeitreise zu Jazz und Dixieland

"Heye’s Society" bietet im Rosenthal-Theater leidenschaftliche und coole Klänge. Die Band erfreut mit authentischem frühen Jazz. » mehr

Richtig gute Stimmung mit der Band "Selbcontrol" beim Verein "Selbkultur" im Marktplatz 1. Foto: Florian Miedl

19.11.2018

"Selbcontrol" rockt im Kulturladen

Premiere beim Verein "Selbkultur": Das erste Live-Konzert zieht viele Besucher an. Die vier Musiker bringen mit ihren Klassikern das Publikum zum Tanzen und Singen. » mehr

Blumen nach dem Konzert (von links): Eva Enders, Pianistin Renate von Hörsten und Nina Hreus. Foto: Silke Meier

08.10.2018

Eva Enders zurück in der Musikschule

Die Studentin singt gemeinsam mit Nina Hreus in ihrer Heimatstadt. Das Publikum spendet den Altistinnen lang anhaltenden Beifall. » mehr

Film thematisiert Bestattungskultur

17.10.2018

Film thematisiert Bestattungskultur

Bis heute hat sich im Umgang mit Verstorbenen viel verändert. Feststeht: Der Mensch braucht Rituale - auch im Angesicht des Todes. » mehr

Zwischen den Motetten: Michaela Kerz beim Gedichtvortrag im Selber Lutherheim, während Constanze Schweizer-Elser, Stefan Romankiewicz und Jürgen Kerz zuhören. Foto: Bärbel Lüneberg

06.02.2018

Kantoren beeindrucken im Quartett

Vier Chorleiter singen im Lutherheim Selb zur Freude für sich - und zum Genuss eines stattlichen Publikums. Von der Renaissance bis zum Musical ist alles dabei. » mehr

Führen den Gesangverein "Thalia" in das 125. Jubiläumsjahr (von links): Ersatzchorleiter Dieter Neudert, Kassier Hermann Döbl, Chorleiter Christian Metz, Vorsitzender Reiner Thiem, Schriftführer Richard Groh, stellvertretender Vorsitzender Michael Jakob, das neue Chormitglied Klaus Eibl, Kassenrevisor Klaus Blechschmidt, Archivar Gerhard Fröber sowie Kassenrevisor Hasso Vogel. Foto: Silke Meier

07.02.2018

"Thalia" feiert 125. Jubiläum

Im Oktober lädt der traditionsreiche Gesangverein zu einem großen Konzert ein. Die Mitglieder setzen dabei auf das bewährte Vorstandsteam. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampus-Gruppe "Die Grölldeifl" auf dem Hofer Weihnachtsmarkt

Krampus-Gruppe "Die Grölldeifl" auf dem Hofer Weihnachtsmarkt | 08.12.2018 Hof
» 25 Bilder ansehen

2000er-Party in Schwingen

2000er-Party in Schwingen | 09.12.2018 Schwingen
» 80 Bilder ansehen

Selber Wölfe - ECDC Memmingen 3:2 n.P.

Selber Wölfe - ECDC Memmingen 3:2 n.P. | 09.12.2018 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2018
17:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".