Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

Selb

Mit neuen Leucht-Dreiecken sicher zur Schule

Vorsicht ist in diesen Tagen im Straßenverkehr geboten: Die Erstklässler sind unterwegs. Dass die jüngsten Schüler im Landkreis gut und sicher zur Schule kommen, daran ist der Sparkasse Hochfranken und der Frankenpost gelegen.



Mit neuen Leucht-Dreiecken sicher zur Schule
Mit neuen Leucht-Dreiecken sicher zur Schule  

Vorsicht ist in diesen Tagen im Straßenverkehr geboten: Die Erstklässler sind unterwegs. Dass die jüngsten Schüler im Landkreis gut und sicher zur Schule kommen, daran ist der Sparkasse Hochfranken und der Frankenpost gelegen. Vor allem in den kommenden Monaten, wenn es morgens auf dem Weg zur Schule noch dunkel ist, sollen die Schulanfänger gut gesehen werden. Nicht nur Lesen, Schreiben und Rechnen ist für die Jungen und Mädchen neu und ungewohnt. Auch den Schulweg zu meistern und die Straßen gefahrlos zu überqueren, ist für viele eine neue Erfahrung. Der Schulweg ist zudem eine wichtige soziale Erfahrung. Mitschüler warten aufeinander und erzählen sich auf dem Weg zur Schule ihre Erlebnisse. Die notwendigen Verkehrsregeln erläutert Polizist und Verkehrserzieher Martin Zatschka in diesen Tagen den Grundschülern. Einen Beitrag zur Sicherheit leisten die Sparkasse und Frankenpost . Neben praktischen Informationen und Geschenken zum Schulanfang bekommt jeder Erstklässler ein neongelbes Dreieck. "Wenn ihr den Pullover anzieht und eine Jacke darüber, dann muss das Dreieck noch über die Jacke", erklärte Zatschka. Mit der Dienst-Taschenlampe leuchtete Zatschka auf die reflektierenden Streifen. Wolfgang Tuma, Gebietsdirektor der Sparkasse Hochfranken, hob die Sicherheit im Straßenverkehr durch die Leuchtdreiecke hervor. Unser Foto zeigt die Erstklässler der Klassen1/2 dG, 1e und 1f der Luitpoldschule mit (von rechts) Verkehrserzieher Martin Zatschka, Wolfgang Tuma, Gebietsdirektor der Sparkasse Hochfranken, und Schulleiterin Christa Liebner sowie den Lehrerinnen (von links) Kathrin Strahl, Sina Haussel und Lara Gerwens. Text und Foto: Silke Meier

Mit neuen Leucht-Dreiecken sicher zur Schule
Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
16:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lehrerinnen und Lehrer Mitschüler Schulanfang Schulanfänger Schulen Schulrektoren Schülerinnen und Schüler Sicherheit im Straßenverkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Von Grund auf saniert werden zurzeit die Sanitärräume der Staatlichen Realschule Selb. Foto: Andreas Godawa

06.09.2019

Neue Toiletten für die Realschüler

Der Landkreis investiert rund 600 000 Euro in die Sanitärräume. Die bisherige Ausstattung stammt noch aus den Anfangsjahren der Schule. » mehr

Armin Dick, bisher Fachbetreuer im 3 D-Bereich, ist jetzt stellvertretender Leiter der Staatlichen Fachschule für Produktdesign in Selb. Dieses Lamborghini-Modell ist die Arbeit seiner Schüler. Foto: Florian Miedl

16.09.2019

Ein Leben rund ums Design

Armin Dick ist neuer stellvertretender Leiter der Fachschule für Produktdesign. Die Absolventen der einzigartigen Schule sind stark gefragt in der Automobilindustrie. » mehr

Schulleiter Dr. Bernhard Nitsche verabschiedete Fachlehrer Robert Steidl und seinen Stellvertreter Erwin Badmüller in den Ruhestand (von links). Foto: pr.

29.07.2019

Abschied von zwei Gestaltern

Die Fachschule für Produktdesign verabschiedet Erwin Badmüller und Robert Steidl. Die beiden haben die Schule über Jahrzehnte geprägt. » mehr

"Endlich Sommerferien" hieß es am Ende der Schulfeier an der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule in Selb.

28.07.2019

Schüler verabschieden sich in die Sommerpause

Die Dr.-Franz-Bogner-Grundschule lässt das Schuljahr musikalisch ausklingen. Die Besten erhalten einen Buchpreis. » mehr

Großen, lang anhaltenden Applaus erhielten im Rosenthal-Theater alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schulspieltag der Schulen im Landkreis. Foto: pr.

17.07.2019

Märchen, ganz neu gesehen

Beim Schulspieltag der Schulen im Landkreis interpretieren Schüler die wohlbekannten Geschichten auf moderne Art. Das ist lustig - und lehrreich. » mehr

Im Regenbogenhaus von Rosenthal ist die Ausstellung noch bis einschließlich Mittwoch zu sehen. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Fotos: Silke Meier

14.07.2019

Designer beschäftigen Zukunfts-Themen

So viele Absolventen der Selber Fachschule wie noch nie präsentieren ihre Abschlussarbeiten - und nutzen Gestaltung als Sprachrohr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sternschnuppenmarkt in Münchberg Münchberg

Sternschnuppenmarkt in Münchberg | 17.11.2019 Münchberg
» 36 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
16:52 Uhr



^