Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Selb

Musikschule feiert klangvoll Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es die Einrichtung in den neuen Räumen am Theater. Ein schöner Anlass für den Tag der offenen Tür.



Unter Leitung von Annelie Batrla zogen die kleinen "Kerwa-Burschen und -Madeln" beim Tag der offenen Tür in der Selber Musikschule ein. Ihre Verwandten ließen sich gerne zum Mitmachen animieren.	Fotos: Silke Meier
Unter Leitung von Annelie Batrla zogen die kleinen "Kerwa-Burschen und -Madeln" beim Tag der offenen Tür in der Selber Musikschule ein. Ihre Verwandten ließen sich gerne zum Mitmachen animieren. Fotos: Silke Meier   » zu den Bildern

Selb - Seit zehn Jahren ist die Selber Musikschule im Gebäude in der Hohenberger Straße 9 zu finden, direkt neben dem Rosenthal-Theater. Ein kleines Zentrum für große Kultur ist damit hier entstanden, und das ist ein guter Grund zum Feiern.

Das Jubiläum begingen die Schüler und Ensembles mit einem Tag der offenen Tür und einem breiten musikalischen Potpourri. Zum Hörgenuss gab es obendrein eine riesengroße Auswahl an leckeren Kuchen, die Schüler und Eltern gebacken haben. Den zahlreichen Besuchern stellten sich das Streicher-Ensemble, Blockflöten-Spieler, E-Gitarristen und Schlagzeuger vor. Klavierspieler, Gitarristen, Trompeter, Akkordzitherspieler, Saxophonisten und andere Instrumentalisten gaben einen Einblick in ihr umfangreiches Repertoire. Anfänger und Interessierte probierten auch gerne einmal ein neues Instrument aus.

Pfiffig war die Vorstellung der musikalischen Früherziehung: Leiterin Annelie Batrla zog mit kleinen "Kerwa-Burschen" und "Kerwa-Madeln", mit dem Akkordeon voran, in den Musiksaal ein. Gute Laune brachten die Jüngsten mit und erhielten reichlich Applaus für die traditionellen Kirchweih- und Kinderlieder zum Mitmachen. Verwandte ließen sich einladen zum Klatschen und Tanzen. Aktivprogramm für die Besucher war auch die Bodypercussion.

Die Musikschule ist eine Einrichtung der Stadt Selb und Mitglied im Verband deutscher Musikschulen, Bayerischer Sing- und Musikschulen und im Deutschen Harmonika Verband. Die musikalische Bildungseinrichtung steht offen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Gefördert wird vorwiegend das Musizieren in der Freizeit, möglich ist aber auch, sich auf ein Berufsstudium vorzubereiten. Eine langfristige und erfolgreiche Kooperation sind die Musikschule und der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug eingegangen. Letztgenannter gab dann auch zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten ein Standkonzert. Allerdings nicht wie geplant vor der Musikschule, sondern auf der Treppe im Rosenthal-Theater - sehr zur Freude der Besucher des Musicals "Lauras Stern". Nach dem Schlussapplaus im Theater-Saal eilten die Besucher ins Foyer und staunten nicht schlecht über den Aufzug. Schneidig präsentierte sich der Spielmannszug als eines der musikalischen Aushängeschilder der Stadt.

Das Haus an der Hohenberger Straße ist seit zehn Jahren ein Ort, an dem geübt und gelernt wird. Und an dem die Musiker zu Konzerten und Vorspielen herzlichen Applaus empfangen. Hervorragende Talente sind in der Musikschule entdeckt und gefördert, bei Wettbewerben hoch honoriert worden. Die Musikschule ist eine Einrichtung in Selb, auf die Leiterin Carina Bening, Lehrer sowie Schüler und Eltern zu Recht stolz sind.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2017
14:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einrichtungen Jubiläen Musikschulen Pianisten Saxophonisten Schüler Theater
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Heiß diskutiert in Selb: das Kino. Kann es nach der letzten Aufführung wieder zum Leben erweckt werden?	Foto: Florian Miedl

06.05.2018

SPD gibt das Kino noch nicht auf

Um die Einrichtung zu retten, müssten sich alle Fraktionen bewegen, sagt Sprecher Walter Wejmelka in der Hauptversammlung. Thema ist auch die Personallage bei der Polizei. » mehr

Die Geschichte des Papiers zeigten die Grundschüler bei einem Theaterstück zum Schulfest. Fotos: Jürgen Henkel

vor 8 Stunden

Kinder trommeln für Papier

Die Luitpold-Grundschule Selb widmet ihr Schulfest dem Material. Kaiserwetter und tolles Programm, etwa Modenschau, Spiele und Theater, sorgen für viel Zuspruch. » mehr

Film ab: Das Publikum des Eröffnungsfilms - darunter OB Ulrich Pötzsch und Landrat Dr. Karl Döhler - wartet gespannt darauf, dass es losgeht. Fotos: Florian Miedl

06.04.2018

Fast wie im richtigen Leben

Sind die 41. Grenzland-Filmtage die letzten? An Machern wird es nicht fehlen, aber am Lichtspielhaus. Wie aus Trotz zeigt das Team in Selb so viel Kino wie noch nie. » mehr

Eine Performance der besonderen Art bot das Improvisationstheater Chamäleon aus Regensburg. Foto: Jürgen Henkel

29.04.2018

Theater auf Zuruf schlägt voll ein

Die Improvisationstruppe "Chamäleon" aus Regensburg ist zu Gast in Selb. Im Rosenthal-Theater bleibt kein Auge trocken. Die Künstler beziehen das Publikum mit ein. » mehr

Ein Bild des Krans vor 1930: Rechts oben Alfred Pauker (Mitbesitzer), unten von rechts Nikol Ploß (Pflasterer), Alfred Schobert, Adam Wassermann aus Liebenstein, Max Pauker (Mitbesitzer), Christian Beck, Josef Wassermann aus Liebenstein. Die Namen der Arbeiter links oben und links unten sind nicht mehr bekannt.

23.05.2018

Zwei Jubiläen im Schausteinbruch

Der Paukersche Betrieb in der Häuselloh wird heuer 120 Jahre alt. Seit 25 Jahren ist er auch ein Museum. » mehr

Im Rosenthal-Theater konnten sich die neuen Selber über die Angebote in der Stadt informieren.	Foto: Silke Meier

08.05.2018

Selb stellt sich Neubürgern vor

Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth zeigt den Zugezogenen die Stadt. Im Theater warten Ulrich Pötzsch und eine Reihe von Institutionen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Historischer Markt in Sparneck

Historischer Markt in Sparneck | 17.06.2018 Sparneck
» 44 Bilder ansehen

IndieMusik-Festival 2018

InDieMusik Festival 2018 | 16.06.2018 Hof
» 173 Bilder ansehen

Thonberglauf Sachauenstein Teil 2

Thonberglauf Schauenstein | 17.06.2018 Schauenstein
» 64 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2017
14:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".