Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Selb

Nächster Halt Eisenbahnclub Rehau-Selb

Die Freunde alter und moderner Loks feiern Sommerfest. Sie bieten ein buntes Programm mit Musik und einer Modellbahnbörse.



Eisenbahnfreunde kommen beim Festwochenende auf ihre Kosten.	Foto: pr.
Eisenbahnfreunde kommen beim Festwochenende auf ihre Kosten. Foto: pr.   Foto: Thomas Neumann

Selb/Rehau - Der Modell- und Eisenbahnclub Selb-Rehau öffnet wieder seine Tore. Am Wochenende, 29. und 30. Juli, heißt der MuEC Selb-Rehau seine Gäste willkommen. Seit dem letzten Sommerfest hat sich wieder einiges getan auf dem Vereinsgelände. Am auffälligsten sind sicherlich die beiden wiedererrichteten historischen Signale, teilt der Club in einer Pressemitteilung mit.

Wie in jedem Jahr gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Das THW wird am Samstagnachmittag zusammen mit dem Roten Kreuz und der Bundespolizei eine Schauübung durchführen. Dabei wird ein Eisenbahnunfall simuliert, bei dem Verletzte mit viel technischem Aufwand gerettet und anschließend versorgt werden müssen. Parallel informiert die Bundespolizei an einem Infostand alle Besucher wieder rund um die Sicherheit im Bahnverkehr.

Am Sonntagnachmittag findet im Lokschuppen die zweite Selber Modellbahnbörse statt. Hier kommen alle Modellbahnfreunde auf ihre Kosten. Neben Fahrzeugen vieler Spurweiten und Hersteller sind auch Modellautos im Angebot.

Ebenfalls am Sonntagnachmittag besucht die Porzellankönigin Larissa II. das Sommerfest und wird das neu errichtete Rangiersignal in Betrieb nehmen. Daneben hat sie auch für alle Kinder kleine Überraschungen dabei.

Den Höhepunkt des Sommerfestes wird wie in den vergangenen Jahren die Band "Memory Pain" aus Hof gestalten. Am Samstagabend heißt es wieder Bühne frei für "Rock im Schuppen". Die Band wird den Besuchern mit bester Rockmusik ordentlich einheizen, gute Stimmung ist also garantiert, verspricht der Modell- und Eisenbahnclub.

Es wird auch wieder eine Cocktailbar geben. Neben Getränken und einer reichhaltigen Auswahl an Speisen gibt es an beiden Nachmittagen auch Kaffee und Kuchen. Auch für Kinder gibt es an beiden Nachmittagen wieder vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Das Programm im Überblick:

Samstag, 30. Juli, ab 13 Uhr Festbetrieb, Kinderprogramm bis 17 Uhr.

15 Uhr Schauübung von THW, Bundespolizei und Rotem Kreuz.

19.30 Uhr Livemusik mit "Memory Pain" - Rock im Schuppen.

Sonntag, 31. Juli, 13 bis 18 Uhr Festbetrieb, Kinderprogramm bis 17 Uhr.

13 bis 17 Uhr, zweite Selber Modellbahnbörse im Lokschuppen.

15 Uhr Besuch der Porzellankönigin Larissa II. mit Einweihung Rangiersignal.

Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 07. 2018
18:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundespolizei Cocktailbars Deutsches Rotes Kreuz Freunde Modellautos Modelle Rockmusik Rotes Kreuz Schienenverkehr Sommerfeste Technisches Hilfswerk
Selb Rehau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Pantoleuer Dossi unterhält mit seinen Späßen wieder beim Selber Bürgerfest. Foto: Silke Meier

24.05.2018

Buntes Programm zum Selber Bürgerfest

Die Porzellanstadt feiert am Samstag. Los geht es mit einem Flohmarkt, bevor sich Vereine und Institutionen mit vielen Aktionen präsentieren. » mehr

Das Feuerwehr-Gelände ist am Samstag Schauplatz für den Tag der Hilfsorganisationen. Foto: pr.

09.09.2018

Tag der Hilfsorganisationen

Am Samstag geben viele freiwillige Helfer den Blick hinter die Kulissen frei. Die Jugend bricht zum Leistungsmarsch auf. » mehr

Die beförderten und ausgezeichneten Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Selb mit den Verantwortlichen (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, Vorsitzender Mario Pöhlmann und Rainer König, ausgezeichnet mit dem Feuerwehrehrenkreuz des Bezirksverbands Oberfranken. Rechts Stadtbrandinspektor und Kommandant Mario Hoffmann. Foto: Silke Meier

13.03.2017

Feuerwehr rückt zu 271 Einsätzen aus

Die Aktiven bekämpfen auch 50 Brände. Bei der Hauptversammlung in Selb gibt es viel Anerkennung sowie etliche Ehrungen und Beförderungen. » mehr

Lecker und gesund kochen lernten die Mädchen und Jungen der Luitpoldschule in der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit. Foto: pr.

26.10.2017

Eine Woche voller Bewegung und Gesundheit

Die Kinder der Selber Luitpold-Grundschule Selb lernen, wie man sich richtig ernährt und Sport treibt. Das Programm reicht vom Kochen bis zur Ersten Hilfe. » mehr

Die berühmten Streiche von Max und Moritz waren einer der Renner in der vergangenen Saison im Rosenthal-Theater. Foto:Uwe von Dorn

01.08.2017

Mehr Zuschauer im Rosenthal-Theater

Viele Nutzer loben das kompetente Personal des Hauses. Kulturamtsleiter Hans-Peter Goritzka freut sich über die kulturelle Vielfalt der Stadt. » mehr

Mit der Ehrennadel zeichnete das Rote Kreuz in Landkreis Erika Hippmann aus. Das Bild zeigt (von links): Ursula Heubach, Sozialdienstleiterin Herta Mörl, Erika Hippmann und Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello. Foto: Silke Meier

31.07.2017

Ehrennadel des BRK für Erika Hippmann

Die Selberin leistet seit 65 Jahren Dienst beim Roten Kreuz. Mit ganz persönlichen Worten hält sie Rückschau und dankt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Miniserie "Arthurs Gesetz" Oberfranken

Die Region in Film und Fernsehen | 20.09.2018 Oberfranken
» 14 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 07. 2018
18:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".