Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Selb

Neues Lesefutter für die Jahrgangsbesten

Die Luitpold-Grundschule in Selb sucht die versiertesten Leser. Sie tragen vor der vierköpfigen Jury zwei Texte vor. Die Sieger bekommen Bücher geschenkt.



Die jahrgangsbesten Vorleser der Luitpold-Grundschule Selb mit (hinten von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Annette Reckmann, Schulamtsdirektor Horst Geißel und Rektor a.D. Udo Benker-Wienands. Foto: pr.
Die jahrgangsbesten Vorleser der Luitpold-Grundschule Selb mit (hinten von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Annette Reckmann, Schulamtsdirektor Horst Geißel und Rektor a.D. Udo Benker-Wienands. Foto: pr.  

Selb - Die Luitpold-Grundschule Selb hat die besten Leser gesucht. 22 erwartungsvolle Schülerinnen und Schüler waren deswegen in der Pausenhalle der Schule gegeneinander angetreten. Sie hatten sich als beste Vorleser in ihren jeweiligen Klassen unter Beweis gestellt und durften nun zum Endausscheid antreten, teilt die Schule mit.

Rektorin Christa Liebner stellte ihnen die kompetenten, aber immer wohlwollenden Jury-Mitglieder vor, die sie bereits im vergangenen Herbst als Vorleser im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetags in den verschiedenen Klassen kennengelernt hatten: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Schulamtsdirektor Horst Geißel, den ehemaligen Rektor Udo Benker-Wienands und die Leiterin der Selber Stadtbücherei Annette Reckmann. Zuerst durfte jedes Kind aus einem selbst ausgewählten Buch einen geübten Text vortragen, den die Jury hinsichtlich Lesetechnik und Textgestaltung bewertete. Anschließend hatte Annette Reckmann noch für jede Jahrgangstufe ein unbekanntes Buch mitgebracht, aus dem die Teilnehmer der Reihe nach einen Abschnitt vortrugen.

Bevor die Siegerehrung stattfinden konnte, ging es erst einmal an das Addieren der Punkte. Tatsächlich lagen die Leistungen zum Teil so nahe beieinander, dass es in der 3. Klasse sogar zwei punktgleiche Siegerinnen gab. Am Ende erhielten natürlich alle Teilnehmer der Endrunde eine Urkunde, der beste Junge und das beste Mädchen jedes Jahrgangs dazu noch neues "Lesefutter".

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 07. 2018
16:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Leser Ulrich Pötzsch
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stefan Denzler und Michaela Hermannsdörfer präsentieren das Plakat der "Langen Nacht der Demokratie". Foto: Jürgen Henkel

13.09.2018

Neun Orte, 23 Aktionen, ein Thema

Start frei für die "Lange Nacht der Demokratie" in Selb. Zahlreiche Institutionen werben mit 23 Veranstaltungen für die Stärkung dieses politischen Prinzips. » mehr

Die Gewinnerin der Brotzeitplatte Regina Voit aus Selb mit Bürgermeisterin Dorothea Schmid (vorne rechts), Präsident Wilfried Erhard, (dahinter), Wanderwart Reinhard Lauterbach (links), Glücksfee Elli Netzsch und Lions-Mitgliedern. Fotos: Hanna Cordes

10.09.2018

Das Wandern ist des Selbers Lust

224 Freunde des Lions Clubs Selb kommen zum Wandertag. Die Stimmung ist großartig, die Organisatoren sind überwältigt. » mehr

Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland erwartet die Schützenjugend des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau Ende Oktober. Um die Organisation des Wettbewerbs kümmert sich wieder Jugendleiter Roger Merkle (rechts). Foto: Andreas Godawa

09.09.2018

Sechster Wettkampf der Schützenjugend

Der Nachwuchs des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau organisiert das "Action Air Shooting". Am 27. und 28. Oktober treten Schützen aus ganz Europa in Selb an. » mehr

Wandern, von einem Ort zum andern. Dazu lädt der Lions Club "Selb an der Porzellanstraße" für Sonntag, 9. September, ein. Foto: Hanna Cordes

31.08.2018

Lions laden zum Wandertag ein

Drei Strecken hat der Club "Selb an der Porzellanstraße" für den 9. September ausgearbeitet. Start ist ab 9 Uhr. Der Verein verlost unter den Teilnehmern einen Schmankerlkorb. » mehr

Einstehen für eine offene Gesellschaft können alle Interessierten am 15. September in Selb. Foto: Arne Dedert/dpa

24.08.2018

Demokratie kommt mit dem Bus

Am 15. September steigt in Selb die "Lange Nacht der Demokratie". An vielen Standorten gibt es Veranstaltungen gegen Ausgrenzung, Rechtsextremismus und Rassismus. » mehr

Dank an Urlauber und Gastgeber (von rechts): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Gastgeber Claudia und Josef Wolf, Donato Svezia, Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth, und Iris Svezia mit den Kindern der beiden Familien.	Foto: pr

21.08.2018

Pötzsch ehrt Urlauber und Gastgeber

Die Familie Svezia ist der Stadt Selb seit zehn Jahren treu. Ihre Ferien verbringen sie bei der Familie Wolf in Heidelheim. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerentscheid Lichtenberg

Bürgerentscheid Lichtenberg | 16.09.2018 Lichtenberg
» 53 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 07. 2018
16:50 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".