Topthemen: Hofer VolksfestBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Selb

Nicht zum ersten Mal: Selber schlägt seine Partnerin

Ein Mann ist in Selb zum wiederholten Mal auf seine Freundin losgegangen. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn.



Selb – Zum wiederholten Mal ist es an der Robert-Koch-Straße in Selb zu einem Fall von häuslicher Gewalt gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine 45-jährige Frau von ihrem gleichaltrigen Freund im Verlauf eines Streits geschlagen. Hauptgrund für die Auseinandersetzung dürfte wieder einmal der Alkohol gewesen sein. Die Polizei erteilte dem Mann einen Platzverweis, er schläft die nächsten Tage bei einem Freund. Der 45-Jährige muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2018
09:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gewalt Häusliche Gewalt Männer Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Tresor aufgebrochen, Akten auf dem Boden verteilt: Dieses Bild bot sich am Mittwochmorgen der Schulleiterin Kerstin Janke und der Polizei. Foto: Florian Miedl

02.05.2018

Einbrecher in der Realschule

Der oder die Täter flexen in der Nacht zum Mittwoch den Tresor im Direktorat auf. Außerdem verwüsten sie das Zimmer. Die Kriminalpolizei Hof bittet um Hinweise. » mehr

"Bier allein reichte mir nicht mehr, um meinen täglichen Pegel zu erreichen", sagte der Angeklagte. Die Schnapsflasche stand zeitweise neben dem Bett, um nächtliche Zitterattacken zu bekämpfen.

26.07.2018

Männer schlagen sich Glasflaschen gegen die Köpfe

Zwei Männer haben sich am Mittwochabend gegenseitig bei einer Schlägerei in Selb verletzt. Die Polizei ermittelt gegen beide wegen gefährlicher Körperverletzung. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

10.06.2018

Kleinkinder in den Autos: Crash auf der A93

Ein Mann kracht auf der A93 bei Schönwald mit seinem Auto gegen den Wagen eines 44-Jährigen aus dem Landkreis Hof. In den Fahrzeugen sitzen jeweils die Partnerin und das zweijährige Kind. » mehr

Konrad Schmidling (rechts im Bild), neuer Außenstellenleiter im Weißen Ring für die Stadt Hof und die Landkreise Hof und Wunsiedel, nimmt von Josef Wittmann, Landesvorsitzender Weißer Ring Bayern-Nord und ehemaliger Polizeidirektor, seinen Dienstausweis entgegen. Foto: Silke Meier

14.11.2017

Konrad Schmidling leitet Weißen Ring

Der Selber übernimmt die regionale Außenstelle und stellt sich damit in den Dienst von Kriminalitätsopfern. Ein früherer Mitschüler führt ihn das Amt ein. » mehr

Blaulicht

24.05.2018

Zu schnell unterwegs: Mann gerät auf der Autobahn ins Schleudern

Am Mittwoch ist ein 64-Jähriger mit seinem Auto auf der Autobahn 93 bei Schönwald von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann war bei regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs. » mehr

Mit der Drehleiter und drei weiteren Fahrzeugen waren 15 Einsatzkräfte der Selber Feuerwehr in der Nacht zum Samstag nach Mokriny in Tschechien ausgerückt. Foto: Feuerwehr

30.04.2018

Selber Feuerwehr löscht in Nassengrub

Mit vier Fahrzeugen und 15 Mann rückt die Wehr in der Nacht zum Samstag nach Tschechien aus. Die Zusammenarbeit funktioniert reibungslos. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Politischer Dämmerschoppen in Hof mit Joachim Herrmann

Politischer Dämmerschoppen in Hof mit Joachim Herrmann | 21.08.2018
» 55 Bilder ansehen

Highfield-Festival 2018

Highfield-Festival 2018 |
» 55 Bilder ansehen

Döbra

SpVgg Döbra - FCR Geroldsgrün II |
» 110 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2018
09:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".