Topthemen: Fall PeggyGrabung bei NailaHofer Filmtage 2018HöllentalbrückenKaufhof-PläneGerch

Selb

"Peppperoni" beigeistert Publikum

Akrobaten, Clowns und Zauberer zeigen beim Kindermitmachzirkus am Goldberg ihr Können. Am 4. August findet die zweite Gala-Vorstellung statt.



Konfetti-Regen und jede Menge Spaß bescherten die Clowns beim Kindermitmachzirkus Peppperoni.
Konfetti-Regen und jede Menge Spaß bescherten die Clowns beim Kindermitmachzirkus Peppperoni.   » zu den Bildern

Selb - Die Gala-Vorstellung des Kindermitmachzirkus "Peppperoni" ist am Montagabend viel umjubelt gewesen. Auf staubtrockenem Boden turnten die Akrobaten, spielten die Tiere und flatterten die Schmetterlinge zu fetziger Musik. Die Zauberer zeigten verblüffende Tricks und die Jongleure ihr Talent an Diabolos und Sticks.

In den Pausen, während in der Manege auf- und abgebaut wurde, trieben die Clowns ihre Späße mit dem Publikum. Diakon Jonas Stahl und Diakonin Stefanie Unglaub bereiteten mit einem Team mit 20 Helfern dem ersten Durchgang unvergessene Ferientage. "Wir haben die 4 P, weil wir besonders viel Pepp haben", sagte Unglaub. Stahl dankte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch für die Unterstützung der Stadt. Mit Wasser auf dem Dach wurde das Zirkuszelt gekühlt. Nach der Welturaufführung richteten die Mädchen und Jungen ein Nachtlager im Zelt und nach einem lauschigen Abend, mit Nascherei und Liedern am Lagerfeuer, übernachteten die Zirkuskinder auf dem Goldberg.

Nach einem Zirkusgottesdienst am Dienstagmorgen ging es nach Hause. Die zweite Mitmachzirkus-Gala, mit anderen teilnehmenden Kindern, wird am Samstag, 4. August, ab 18 Uhr im Zelt am Goldberg zu sehen sein. sim

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2018
17:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Clowns Diakone Schmetterlinge Stahl Ulrich Pötzsch Zauberer
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Diakon Jonas Stahl (links im Bild) und ehrenamtliche Helfer von der Evangelischen Jugend Fichtelgebirge transportierten die Zirkusrequisiten auf den Goldberg. Heute um 13 Uhr geht es mit dem Kindermitmachzirkus los. Foto: sim

27.07.2018

"Peppperoni" gastiert wieder am Goldberg

Bei der Galavorstellung am Montag zeigen kleine Zirkustalente ihr Können. Bei den Vorbereitungen für die Ferienaktion des Evangelischen Jugendwerks packen alle mit an. » mehr

Diakon Helmut Lockenvitz (links) nahm die Spende von Geschäftsführerin Annett Kotterer gerne entgegen. Foto: Silke Meier

19.07.2018

Spende für eine nahezu geniale Einrichtung

Der Diakonieverein Selb übergibt 3000 Euro an das Schülercafé Oase. Der Treffpunkt wird von allen Seiten gelobt. » mehr

Von Mittwoch an ist die Kreisstraße Wun 15, die Rosenstraße in Vielitz-Siedlung, wieder befahrbar. Am Freitag besichtigten (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Abteilungsleiter Siegfried Beck, Landrat Dr. Karl Döhler, Kämmerer Stefan Pommerenke, Michael Russ, Niederlassungsleiter der Firma Rädlinger, sowie Silvio Sonnefeld, Bauleiter des Unternehmens. Foto: Uwe von Dorn

19.10.2018

Von Mittwoch an wieder freie Fahrt in Vielitz-Siedlung

Die Sanierung der Kreisstraße in Vielitz-Siedlung ist fast abgeschlossen. Auftraggeber, Planer und die Baufirma freuen sich über die gut abgestimmten Arbeiten. » mehr

Gut 90 Selberinnen und Selber begrüßte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch bei der Bürgerversammlung in der Jahnturnhalle. Fotos: Florian Miedl

18.10.2018

Selb weiter auf Erfolgskurs

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch zieht in der Jahnturnhalle eine durchweg positive Bilanz: Für Firmen und Menschen gewinne die Porzellanstadt weiter an Attraktivität. » mehr

Im Clinch: Fraktionsvorsitzender Wolfgang Kreil (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.

18.10.2018

750 neue Arbeitsplätze für 16.590 Einwohner

Die Selber Industrie wächst und gedeiht. Seit 2013 haben die Firmen über 100 Millionen Euro in den Standort investiert. » mehr

Stopp zum Aufladen am Radweg: Seit einigen Wochen bietet dies die Stadt den E-Bike-Fahrern am Selbbachufer an. Foto: Wolfgang Neidhardt

16.10.2018

Die Energiewende läuft schon lange

Selb und die ESM steuern seit Jahren auf einem umweltfreundlichen Kurs. Speichern, Sparen und Eigenversorgung stehen auf der Tagesordnung ganz oben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bayerischer Musikschultag Hof

Bayerischer Musikschultag | 20.10.2018 Hof
» 80 Bilder ansehen

Ü30-Party in Dörnthal Dörnthal

Ü30-Party in Dörnthal | 20.10.2018 Dörnthal
» 24 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 6:3 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 6:3 | 19.10.2018 Garmisch-Partenkirchen
» 39 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2018
17:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".