Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Selb

Qualifikation und Jahresbestleistungen

Die Schautanz-Jugend des TV Schönwald löst in Düren das Ticket für die süddeutsche Meisterschaft. Das Tanzpaar Luise Rewitzer und Nilo-Phelan Frenzl holt sich Platz eins.



Die "Chamäleons" des TV Schönwald auf der Bühne in Düren. Mit einer einwandfreien Leistung schaffte der Schönwalder Nachwuchs die Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft. Fotos: pr.
Die "Chamäleons" des TV Schönwald auf der Bühne in Düren. Mit einer einwandfreien Leistung schaffte der Schönwalder Nachwuchs die Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft. Fotos: pr.   » zu den Bildern

Schönwald/Düren - Ein äußerst erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Tänzerinnen und Tänzern des TV Schönwald: In Düren schaffte die Jugend im Schautanz die Qualifikation für die süddeutsche Meisterschaft, daneben gab es Jahresbestleistungen und gute Platzierungen.

Insgesamt 75 Kinder, Jugendliche, Eltern, Fans, Betreuer und Trainer aus Schönwald machten sich am Wochenende auf die lange Reise zum Qualifikationsturnier nach Düren bei Köln. Sieben Stunden dauerte die Fahrt im Doppeldeckerbus, weswegen sich die Mitglieder der Tanzsportabteilung schon am Freitag auf den Weg machten.

Auf der kurzweiligen Busfahrt stimmten sich alle mit Tanzfilmen auf das Turnier ein, bevor der "Mannschaftsbus" gegen Abend das Hotel in Düren erreichte, wo es für die Kinder noch eine Stärkung am Abendbuffet gab.

Bestens ausgeruht ging es am nächsten Morgen dann in die "Arena Kreis Düren", in der das Schönwalder Tanzpaar Luise Rewitzer und Nilo-Phelan Frenzl gleich in der ersten Disziplin Tanzpaar-Jugend als zweite Startnummer auf die Bühne musste. Mit ihrer ausdrucksstarken Darbietung überzeugten die beiden die Jury und ließen am Ende alle anderen Starter souverän hinter sich. Bereits am frühen Morgen war also der erste oberste Platz auf dem Treppchen gesichert, heißt es in einer Mitteilung der Tanzsportabteilung.

In der Disziplin "Tanzmariechen Jugend" ging Luise Rewitzer als Startnummer eins auf die Bühne und zeigte einen fehlerfreien Tanz. Die Freude über den bereits gesicherten ersten Platz in der Disziplin Tanzpaar stand ihr deutlich ins Gesicht geschrieben. Am Ende verpasste Luise mit einem vierten Platz und Jahresbestleistung nur knapp die Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft.

Extrem spannend für die mitgereisten Fans gestaltete sich die Disziplin "Schautanz Jugend", in der die Schönwalder mit dem Thema "Das Leben der Chamäleons" ins Rennen gingen. Sichtlich motiviert vom guten Turnierverlauf zeigten auch die "Chamäleons" eine fehlerfreie Darbietung und schoben sich zunächst auf Platz eins. Lediglich zwei Konkurrenten tanzten sich noch an den Schönwaldern vorbei - darunter der amtierende deutsche Meister von der TG TSV Bocholt. Mit Jahresbestleistung und einem souveränen dritten Platz ertanzten sich die Chamäleons die Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft, die im März in der Freiheitshalle Hof stattfindet

Am Nachmittag folgten die Disziplinen der Altersklasse "Junioren". Das Schönwalder Tanzmariechen Sina-Alenica Frenzl ging als Startnummer 25 an den Start. Ausdrucksstark und leichtfüßig zeigte sie einen fehlerfreien Tanz, der von der Jury mit Jahresbestleistung bewertet wurde und der Schönwalderin einen Platz im vorderen Drittel sicherte.

Den sechsten Platz ergatterte sich der neue Junioren-Schautanz der Schönwalder mit dem Thema "Stillgestanden - oder was?". Mit einer tollen Leistung blieben alle Einzelwertungen über der magischen 80-Punkte-Grenze. Damit stellten die Junioren auch im Schautanz eine neue Jahresbestmarke auf und waren sichtlich zufrieden mit dem Erreichten.

Gleich nach dem letzten Tanz des Tages traten die Schönwalder in Partylaune die lange Heimreise an und feierten im Bus ein tolles, erfolgreiches Turnierwochenende. Trainer Thomas Bayreuther lobte in seiner obligatorischen "Bus-Rede" den Trainingseifer aller Aktiven und Trainer, sowie den beispiellosen Zusammenhalt und die Unterstützung der mitgereisten Eltern. Ohne die Bereitschaft der Eltern, so eine Mammut-Tour mitzumachen, wäre so ein aufwendiger Ausflug nicht möglich. Das gilt natürlich auch für die vielen Sponsoren, die sich an den Kosten für die Busreise beteiligt haben.

Thomas Bayreuther verwies darauf, dass die vielen ehrenamtlichen Stunden der Trainer und Betreuer nicht selbstverständlich seien - und schließlich sei die Unterstützung der Eltern und das Zusammengehörigkeitsgefühl, das bei einer solchen Fahrt entsteht, Lohn und Dank genug für die geleistete Arbeit.

Mit einer Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft und Jahresbestleistungen in allen Disziplinen im Gepäck freuen sich die Schönwalder nun auf die kommenden Turniere und Meisterschaften und auf den Gala-Abend in der Schulturnhalle Schönwald am 19. Januar, bei dem man alle Akteure live erleben kann.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
17:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Busreisen Disziplin Eltern Freiheitshalle Hof Jugend Karten (Tickets) Trainer und Trainerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zahlreiche Ehrungen gab es beim Tennis-Club (von links): Andreas Erhard, Geschäftsführer, Otto-Max Schaefer, Präsident, Barbara Weiser, Annette Herold, Anke Badura, Erich Schaedlich, Ilse Ullrich, Karl-Heinz Ankele, Manfred Liebl, zweiter Vorsitzender Dieter Agthe und Gerda Ploss. Foto: Silke Meier

04.05.2018

Vorsitzender 60 Jahre im Tennisclub

Beim TC Selb gibt es zahlreiche Ehrungen für treue Mitglieder. Dem Verein gehören 230 Mitglieder an. Der TC, der in sechs Jahren schuldenfrei ist, setzt weiterhin auf die Jugend. » mehr

Ganz oben auf dem Siegertreppchen: Luise Rewitzer und Nilo-Phelan Frenzl bei den fränkischen Meisterschaften in Schwabach. Foto: pr.

21.11.2018

Schönwalder Tanzpaar fränkischer Meister

In Schwabach landen Luise Rewitzer und Nilo-Phelan Frenzl ganz oben auf dem Siegertreppchen. In der deutschen Rangliste belegen sie in ihrer Altersklasse nun Platz zwei. » mehr

Mit "Viel Lärm um Nichts" gastierte das Theater Hof am 20. Juni 2013 im Rosenthal-Theater. Seit der Eröffnung des neuen Hauses in Hof gehen die Zuschauerzahlen in Selb zurück. 	Foto: SFF Fotodesign

22.07.2014

Kultur kämpft um Publikum

Die Kampf um kulturell interessiertes Publikum wird härter. Wie der Selber Kulturamtsleiter Hans- Peter Goritzka dem Kulturausschuss berichtet, leidet das Rosenthal-Theater unter der Konkurrenz der Hofer Freiheitshalle. » mehr

Eröffneten das Sozialzentrum (von links): Stefanie Neudert, vom Selber Frauenhaus, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Janet Pribert, Erzieherin im Frauenhaus, Sandra Wurzel, Leiterin des Kreisjugendamtes, Landrat Dr. Karl Döhler, Jörg Schöffel vom Jugendamt und Dr. Gerhard Fleißner, Leiter der Abteilung Gesundheitswesen im Landratsamt. Foto: Silke Meier

10.11.2017

Für Familien alles unter einem Dach

Die Franzensbader Straße 1 in Selb ist Anlaufpunkt für Eltern und Kinder. Hier sind die Außenstellen von Jugend- und Gesundheitsamt und andere Organisationen untergebracht. » mehr

Sportwissenschaftlerin Tina Bußler referierte beim Lions Club Selb über die Kindersportschule Kiss.	Foto: Hanna Cordes

31.01.2017

Pädagogik in Bewegung

Die Kindersportschule kommt an. Bei der Jugend, den Eltern und Erziehern. Tina Bußler berichtet darüber beim Lions Club. » mehr

In jungen Jahren standen sie schon gemeinsam am E-Piano. Foto: pr.

22.03.2019

"Ohne Luise" kommt wieder zurück nach Selb

Ihre Kindheit und Jugend haben Konrad, Sarah und Moritz Sitte-Zöllner in der Porzellanstadt verbracht. Zur Kunstnacht geben sie als Band ein Konzert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Artikel 13 in Hof

Demo gegen Artikel 13 in Hof | 23.03.2019 Hof
» 12 Bilder ansehen

9. Hofer-Stein-Party in der BG

9. Hofer-Stein-Party in der BG | 23.03.2019 Hof
» 33 Bilder ansehen

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga)

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga) | 24.03.2019 Hof
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
17:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".