Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Selb

Rapa spendet für bedürftige Selber

Große Freude hat am vergangenen Donnerstag bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der verschiedenen Hilfsorganisationen in Selb und bei Renate Wölfel vom "Forum Selb erleben" geherrscht.



Jörg Hofmann (Vorsitzender Rapa-Vertrauensgremium), Michael Piper (zweiter Vorsitzender Rapa-Vertrauensgremium), Elke Schlecht (Frauenhaus), Frau Neudert (Haus am Park), Stefanie Neudert (Frauenhaus), Peter Enzi (Selber Tafel), Irene Pohl (Zuflucht in Selb), Sabine Prell (Diakonieverein/Seniorenbus), Rebecca Devon (Diakonie Selb-Wunsiedel), Renate Wölfel (Forum Selb erleben) und Rapa-Geschäftsführerin Karin Wolf freuten sich über die Spende. Foto: Uwe von Dorn
Jörg Hofmann (Vorsitzender Rapa-Vertrauensgremium), Michael Piper (zweiter Vorsitzender Rapa-Vertrauensgremium), Elke Schlecht (Frauenhaus), Frau Neudert (Haus am Park), Stefanie Neudert (Frauenhaus), Peter Enzi (Selber Tafel), Irene Pohl (Zuflucht in Selb), Sabine Prell (Diakonieverein/Seniorenbus), Rebecca Devon (Diakonie Selb-Wunsiedel), Renate Wölfel (Forum Selb erleben) und Rapa-Geschäftsführerin Karin Wolf freuten sich über die Spende. Foto: Uwe von Dorn  

Denn Rapa-Geschäftsführerin Karin Wolf überbrachte den Anwesenden eine Spende von 3000 Euro, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Firma Rapa anlässlich der letzten Weihnachtsfeier der Firma für die Aktion "Selber helfen Selbern" gespendet haben. Karin Wolf begrüßte die Anwesenden bei der Firma Rapa in Selb. "Es jährt sich ja schon mehrfach, und ich freue mich jedes Mal, dass es zu den Treffen kommen kann. Denn die Aktion ist schon ein Bestandteil unserer Weihnachtsfeier geworden. Die Mitarbeiter sammeln Spenden für die Aktion ,Selber helfen Selbern’, und wir als Firma stocken den Betrag auf. Es gibt viele, denen es nicht so gut geht. Respekt vor Ihnen, dass Sie ehrenamtlich so viel tun. Ich denke, bei den Menschen, die Sie betreuen und die bei Ihnen im Kreis sind, ist die Spende gut aufgehoben", sagte Karin Wolf. Weiter dankte die Geschäftsführerin den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich wieder an der Spendenaktion beteiligt haben. Im Anschluss berichteten die Ehrenamtlichen, was im letzten Jahr bei ihren Organisationen los war. Insgesamt kamen für die Aktion "Selber helfen Selbern" im Jahr 2018 12 195 Euro zusammen. In diesem Zusammenhang dankte Renate Wölfel, Geschäftsführerin des "Forums Selb erleben", nochmals allen Spendern, die die Aktion "Selber helfen Selbern" in den vergangenen Jahren tatkräftig unterstützt haben.

Autor

Uwe von Dorn
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 02. 2019
19:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aktionen Armut Hilfsorganisationen und Hilfseinrichtungen
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Täglich mehrere Stunden sind Sandra Müller (links) und Melanie Thoma derzeit damit beschäftigt, die zahlreichen Sachspenden zu sortieren und die von den Geldspenden gekauften Lebensmittel auf die Stofftaschen zu verteilen. Foto: Gisela König

14.12.2018

Erfolgreiche Spendenaktion für Tafel-Rentner

Zu Weihnachten kaufen die Organisatorinnen begehrte Lebensmittel für bedürftige Selber. Sie sind von der Hilfsbereitschaft beeindruckt und möchten langfristig helfen. » mehr

Dagmar Neubert-Wirtz beleuchtet am Mittwoch, 13. März, die Europa-Wahlen. Foto: pr.

06.03.2019

Viele Aktionen für mehr Menschenwürde

Am Montag beginnen im Landkreis Wunsiedel die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Eine Podiumsdiskussion im Jugend- und Kulturzentrum Selb bildet den Auftakt. » mehr

Hanna Keding von der Arbeiterwohlfahrt Arzberg, Michaela Hermannsdörfer von der VHS Fichtelgebirge und Anne Franziska Tauber von der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaften für Demokratie (von links) präsentieren die Plakate und das Programm der Internationalen Wochen gegen Rassismus, die heuer erstmals im ganzen Landkreis Wunsiedel stattfinden. Foto: Andreas Godawa

26.02.2019

Gemeinsamer Einsatz für Menschenwürde

Vom 11. bis 24. März organisiert ein breites Bündnis die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Erstmals findet diese Aktion im gesamten Landkreis statt. » mehr

Helmut Lockenvitz (links), Leiter im Schülercafé Oase, Hilary Pallangyo, Volontär aus der Partnergemeinde in Tanga in Tansania, und Erzieherin Evi Reimer prüfen, ob die Spiele vollständig sind. Die Vorbereitungen zur zehnten Woche "Selb spielt" laufen an. Foto: pr.

20.02.2019

Ab Montag rollen die Würfel

Vom 25. Februar bis 1. März findet die Aktion "Selb spielt" statt. Im Schülercafé Oase laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Zur Eröffnung gibt es ein Buffet. » mehr

Selb möchte eine "Fair-Trade-Stadt" werden, dazu müssen aber möglichst viele Einzelhändler und Gastronomen mitmachen. Wie hier im Naturkostladen "Kornblume" gibt es im örtlichen Einzelhandel bereits allerhand Produkte mit dem Fair-Trade-Siegel. Foto: Florian Miedl

29.01.2019

Von wegen abwarten und Tee trinken

Der Landkreis Wunsiedel will zur Fair-Trade-Region werden. Die Stadt Selb nimmt dabei die Rolle des Vorreiters ein. Nun braucht es noch Bürger, die mitmachen. » mehr

Der Posaunenchor bereicherte das Weihnachtssingen.

26.12.2018

Ein Ort voller heimeliger Klänge

Zum 48. Mal organisiert die Sängergemeinschaft Selb ihr Weihnachtssingen in der evangelischen Stadtkirche. Der Erlös kommt erneut der Aktion "Brot für die Welt" zugute. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lebensart Messe 2019 Hof

Eröffnung der Messe LebensArt | 26.04.2019 Hof
» 98 Bilder ansehen

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt | 21.04.2019 Weißenstadt
» 23 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 | 22.04.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Autor

Uwe von Dorn

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 02. 2019
19:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".