Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Selb

Schönwald: CO2-Sensoren für die Grundschule

Über mögliche Förderungen für die Ausstattung der Grundschule mit Leihgeräten für digitalen Unterricht hat Bürgermeister Klaus Jaschke den Stadtrat in der jüngsten Sitzung informiert.



Demnach wurde das "Sonderbudget Leihgeräte" finanziell aufgestockt. Die Verwaltung habe daher einen Antrag über die maximale Förderhöhe von 5725 Euro gestellt und will in Abstimmung mit der Grundschulleitung und dem Fachberater von "Campus digital" zwölf weitere Terra Convertibles beschaffen; die Laptops aus der ersten Bestellung sind bereits geliefert. "Das sind Geräte", informierte Klaus Jaschke, "die im Falle von Distanzunterricht auch ausgeliehen werden."

Für die Ausstattung der Schulen nicht nur mit digitalen Geräten, sondern auch, was die Hygienemaßnahmen in Corona-Zeiten angeht, gibt es Förderprogramme. Acht mobile CO2-Sensoren für Klassen- und Fachräume hat die Stadt Schönwald deshalb bereits bestellt. Über das Programm "Förderung von Investitionskosten für technische Maßnahmen zum infektionsschutzgerechten Lüften in Schulen" erhält die Stadt als Schulaufwandsträger 7,27 Euro pro Schüler; das heißt also: Schönwald bekommt dafür Fördermittel in Höhe von insgesamt 748,81 Euro. "Diese Geräte anzuschaffen, war auch ein Wunsch der Schulleitung", sagte der Bürgermeister.

Jaschke wies außerdem darauf hin, dass es ein weiteres neues Förderprogramm für die Anschaffung von Desinfektionsmittel-Spender und ähnliches in Kindertagesstätten gebe. "Wenn wir wissen, was gebraucht wird, stellen wir einen Antrag." kst

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 11. 2020
15:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Digitaltechnik Gerät Grundschule Schönwald Grundschulen Leihgeräte Schulen Schulleitungen Schülerinnen und Schüler Städte Unterricht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Teil der Mauer rund um Bücherei und Grundschule ist bereits abgerissen; hier soll künftig der Gehsteig durch das Grundstück führen. Foto: kst

10.07.2020

Vollsperrung bis zur Winterpause

Die Grundschule in Schönwald bekommt einen modernen Web-Auftritt. Im Stadtrat ist auch der beginnende Ausbau der Schützenstraße ein Thema. » mehr

Einen kompletten Wechsel gab es im Vorstand des Fördervereins der Grundschule Schönwald. Von den Mitgliedern einstimmig gewählt wurden (vorne, von links) Manuela Kießling als Schriftführerin, Jochen Gassenmeyer als Vorsitzender und Lisa Mühl als stellvertretende Vorsitzende. Dahinter sind die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Günther Hickl, Rainer Biedermann, Beate Hickl und Walter Grimm zu sehen (von links). Neu gewählt wurde auch Kassenverwalter Mario Rödel.	Foto: Gerald Lippert

27.10.2019

Jochen Gassenmeyer führt Förderverein

Die Unterstützer der Grundschule Schönwald wählen einen komplett neuen Vorstand. Stellvertretende Vorsitzende wird Lisa Mühl. » mehr

Beim Besuch einer Abschlussklasse stellten Manuela Rahm, Judith Schaller, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Carsten Kunstmann (von links) die Möglichkeiten einer digitalen Wandtafel vor. Foto: Silke Meier

15.05.2020

Tafeln werden elektronisch

In der Bogner-Mittelschule hängen jetzt fünf neuartige Wandtafeln. Die Anschaffung wird über den Digitalpakt Bayern möglich. » mehr

Schnelles Internet per Glasfaser will die Stadt Selb in den Schulen sowie im Rathaus einrichten lassen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

29.11.2019

Glasfaser für die Schulen und das Rathaus

Die Schülerinnen und Schüler sollen in den Genuss des schnellen Internets kommen. Die Kosten bleiben dank eines Förderprogrammes überschaubar. » mehr

Sehen den "Franken-aktiv"-Tag als sinnvolle Ergänzung zum Schulsport (von links): Martin Tupy, BLSV-Bezirksgeschäftsführer, Carsten Kunstmann, Schulleiter der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Laura Doligkeit, Projektleiterin "Franken aktiv", Landrat Dr. Karl Döhler, Schulrat German Gleißner, Heinz Fraas, BLSV-Kreisvorsitzender, und Schulamtsdirektor Günter Tauber. Foto: sim

17.07.2019

"Franken aktiv" macht Station in Selb

Mehr als 1200 Schüler lassen sich vom Angebot mitreißen. An zahlreichen Stationen stellen sie ihre Geschicklichkeit unter Beweis. » mehr

Durch ein Spalier der Schüler verließ Jörg Herzig nach zwölf Jahren die Siebensternschule, um in Hof eine neue Aufgabe zu übernehmen. Foto: Siebenstern-Schule

28.07.2020

Zum Abschied durchs Schüler-Spalier

Jörg Herzig beendet nach zwölf Jahren seine Tätigkeit als Schulleiter der Siebensternschule in Selb. Mit dem neuen Schuljahr übernimmt er eine Aufgabe in Hof. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Crash auf der B 303 bei Wirsberg

Crash auf B303 bei Wirsberg |
» 17 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 11. 2020
15:52 Uhr



^