Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

Selb

Schüler bescheren musikalisch

Zum Weihnachtskonzert lädt das WGG in die Sankt-Andreas-Kirche ein. Mit Liedern stimmen die Gymnasiasten auf das Fest ein. Einen Selber Verein bedenken sie mit 800 Euro.



Zum gemeinsamen Schlusslied versammelten sich alle Chöre und Ensembles im Altarraum der Sankt-Andreas-Kirche.	Fotos: Silke Meier
Zum gemeinsamen Schlusslied versammelten sich alle Chöre und Ensembles im Altarraum der Sankt-Andreas-Kirche. Fotos: Silke Meier   » zu den Bildern

Selb - Das Weihnachtskonzert des Walter-Gropius-Gymnasiums hat sehr vielen Besuchern außergewöhnlich große Freude beschert. Bis zur zweiten Empore saßen die Zuhörer in der Selber Stadtkirche Sankt Andreas, um der Musik zu lauschen.

Der Altarraum der Kirche, mit dem Adventskranz und dem Lila der Paramente, war ein würdiger Rahmen für die Darbietungen der Gymnasiasten. Intensiv hatten die Musiklehrer Florian Niedrig, Reinhold Mages und Mathias Elser die Schüler vorbereitet. Dafür dankte Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann. "God rest you merry Gentlemen", übersetzt: "Gott mit euch, starke Herren, merkt auf und fürcht‘ euch nicht" interpretierte das Holzbläser-Ensemble. Mit klarer Stimme sang der Unterstufenchor "Mary’s Boy Child" und das Weihnachtslied in Tiroler Mundart "Es wird scho glei dumpa". Pierre Luc Groß, Tom Hapke, David Seuß und Katharina Thierfelder aus der Q11 musizierten im Instrumentalensemble und spielten "Es ist ein Ros entsprungen" und "Carol of the Bells".

Mehrstimmig tönte "Süßer die Glocken nie klingen", dargeboten vom Lehrerchor. Ein beeindruckendes Solo sang Laura Krippner mit dem Titel "Twelve Days of Christmas" und der Band "Underground". Die neun jungen Damen aus dem Vokalensemble waren mit "Christmas Tree Angel" und "There’s still my Joy" zu hören. Claudia Saalfrank und Chiara Sbriglia begeisterten mit Gitarre und Gesang und "Winter Things". Als Saxophon-Solistin erhielt Alexa Reinel mit "Santa Baby" verdient reichlich Applaus.

1951 von Meredith Wilson geschrieben, 2011 von Michael Bublé gecovert, 2019 von der Jazz-AG in Sankt Andreas gespielt: "It’s beginning to look a lot like Christmas" ließ Weihnachtsstimmung aufkommen. Der Glanz vom Christfest funkelte musikalisch mit dem Oberstufenchor bei "The little Drummer Boy" und "A holly jolly Christmas" auf.

Die Erlöse aus dem Weihnachtsbasar, insgesamt 800 Euro, überreichte Schülersprecherin Johanna Veit an Brique Zeiner, Vorsitzende des Vereins "Leben und lernen in Kenia". Zeiner dankte für die Spende, die Schülern in Nakuru zugutekommen wird. Dekan Dr. Volker Pröbstl, Schulleiterin Tabea-Stephania Amtmann und Stellvertreter Matthias Grimm sprachen Friedensgebet und Segen. Gemeinsam mit den Besuchern, die den Akteuren reichlich und herzlich Applaus spendeten, sangen Schüler und Lehrer "Vom Himmel hoch, da komm ich her".

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 12. 2019
16:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gesang Instrumentalensembles Lied als Musikgattung Michael Bublé Musikgruppen und Bands Musiklehrer Schulrektoren Schülerinnen und Schüler Vokalensembles Weihnachtslieder
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
David Seuß (links) und Tom Hapke, Preisträger im Bundeswettbwerb "Jugend musiziert", spielten "Tango Milonga" und die "Serenade A-Dur".

26.07.2019

Sommerserenade schließt Bauhaus-Schuljahr

Im Atrium des Walter- Gropius-Gymnasiums begeistern die Schüler mit Klassik und Moderne. Dabei sind zwei Preisträger von "Jugend musiziert". » mehr

Der Verkauf von Baum-Anhängern zugunsten "Leben und lernen in Kenia" brachte im Advent ein Rekordergebnis ein. Darüber freuen sich (von links) Udo Benker-Wienands vom Verein "Leben und lernen in Kenia", Joachim Reuer, Werksleiter bei Rosenthal am Rothbühl, Vereinsvorsitzende Brique Zeiner sowie (von rechts) die Konrektorin der Luitpoldschule Ellen Scherpp und Rektorin Christa Liebner mit einigen Viertklässlern. Foto: Silke Meier

16.02.2020

Kinder helfen Kindern in Kenia

2656 Euro beträgt der Erlös der Anhängeraktion 2019. Der Baumschmuck, von Selber Schülern im Bauhaus-Design gestaltet, findet viele Käufer. Das Geld tut Gutes in Nakuru. » mehr

"Liebeskummer lohnt sich nicht": Leif Scheele (Dieter Thomas Heck) und Alrun Herbing (Siw Malmkvist); im Hingergrund Bassist Ralf Wunschelmeier.

24.01.2020

Bizarre Zeitreise in die Schlager-Ära

Das Theater Hof knüpft mit "Hossa! Die Hitparade 2" an den Publikumserfolg des Vorgängers an. Auch in Selb feiern die Zuschauer die Darsteller - und singen genüsslich mit. » mehr

Thalia und Malergesangverein stimmten gemeinsam den "Andachtsjodler" an. Fotos: Silke Meier

23.12.2019

Melodien für den guten Zweck

Zum 49. Mal findet in der Selber Stadtkirche das "Weihnachtssingen" statt. Der Erlös kommt "Brot für die Welt" zugute. » mehr

Ausbildungsmesse Selb

26.01.2020

Kurzer Weg zum Traumberuf

Bei der Ausbildungsmesse in der Mittelschule Selb schöpfen die Jugendlichen aus dem Vollen. 75 Firmen präsentieren sich dort. » mehr

Diese Nikoläuse bereiteten den Zuschauern bei der Weihnachtsfeier der Siebensternschule mit ihrem Tanz "Jingle-Bells-Rock" viel Freude. Foto: Gerald Lippert

19.12.2019

Tanzende Nikoläuse rocken die Bühne

Bei der Weihnachtsfeier der Siebensternschule Selb gibt es Poesie, Tanz und Musik. Präsent ist dabei das Jahresmotto "Wir sind bunt". » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bad Alexandersbad

Wahlpodium im EBZ Bad Alexandersbad | 16.02.2020 Bad Alexandersbad
» 40 Bilder ansehen

Prunksitzung in Veitshöchheim Veitshöchheim

Prunksitzung in Veitshöchheim | 15.02.2020 Veitshöchheim
» 210 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim -VER Selb n.V. 4:3 Rosenheim

Starbulls Rosenheim -VER Selb n.V. 4:3 | 16.02.2020 Rosenheim
» 48 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 12. 2019
16:58 Uhr



^