Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch

Selb

Selb: Polizei stoppt drei Hoverboards

Drei Hoverboards haben Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz am Donnerstag in Selb sicherstellen müssen.



Selb – Am Vormittag sahen die Beamten zunächst zwei Zwölfjähriger Selber auf dem Gehweg in der Heidestraße mit je einem elektrisch betriebenen Board. Gegen 22 Uhr fuhr ein 17-Jähriger am Goetheplatz in Selb ebenfalls mit einem solchen Fortbewegungsmittel. In allen drei Fällen wird nun Anzeige erstattet, schreibt die Polizei. Sie weist darauf hin, dass solche Hoverboards als Kraftfahrzeuge gelten, jedoch nicht zulassungsfähig sind. Das heißt, dass sie aufgrund ihrer Bauart – immerhin erreicht man damit eine Geschwindigkeit bis zu 20 Stundenkilometern – nicht auf öffentlichen Straßen und Wegen, auch nicht auf Gehwegen, gefahren werden dürfen. Insbesondere die Käufer solcher Vehikel, meist die Eltern oder Verwandte von Jugendlichen, sollten sich vor dem Kauf über die rechtlichen Voraussetzungen für solche Gefährte informieren, um spätere Probleme zu vermeiden. 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2017
16:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Beamte Polizei Polizeiinspektion Marktredwitz Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dr. Florian Herrmann, Innenausschussvorsitzender im bayerischen Landtag, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (links) und Landrat Dr. Karl Döhler beim Fachgespräch mit Polizeibeamten im Jochen-Klepper-Haus Selb-Plößberg. Foto: pr.

03.05.2017

Mehr Personal für die Fahndungsinspektion

Der Vorsitzende des Innenausschusses, Dr. Florian Herrmann, trifft sich in Selb mit Polizeibeamten. Er lobt die gute Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden. » mehr

Winterreifen

15.10.2017

Reifenstecher treibt sein Unwesen in Selb

Die Polizeiinspektion Marktredwitz fahndet nach einem Reifenstecher und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

Bis zum Sommer 2018 soll im Hof der Polizeiinspektion in Selb das neue Dienstgebäude für die Fahnder entstehen. Foto: Andreas Godawa

13.10.2017

Neues Gebäude für die Polizei

Auf dem Gelände der Inspektion in Selb laufen die Vorbereitungen für den Neubau. In das Gebäude sollen im Sommer 2018 die Fahnder einziehen. » mehr

Polizisten

10.09.2017

Selb: Straftäter versteckt sich im Schrank

Einen seit mehr als einem Jahr gesuchten, flüchtigen Straftäter haben jetzt Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz in Selb gefasst. » mehr

Udo Skrzypczak

08.10.2016

Mahnwache und Neubeginn gehen Hand in Hand

Nächste Woche brechen in Selb neue Zeiten an. Die Polizeiinspektion schließt, die PIF nimmt ihre Arbeit auf. Der SPD-Ortsverein ruft zum Protest auf. » mehr

09.06.2017

Verkehrsrowdy bringt Pferd zu Fall

Eine spezielle Unfallflucht bearbeiten zurzeit die Beamten der Marktredwitzer Polizeiinspektion. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demokratiekonferenz in Hof

Demokratiekonferenz in Hof | 24.11.2017
» 10 Bilder ansehen

Blinde Date im Alten Bahnhof.JPG Hof

Blind Date im Alten Bahnhof | 18.11.2017 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Eisbären Regensburg 5:1 Selb

Selber Wölfe - Eisbären Regensburg 5:1 | 18.11.2017 Selb
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2017
16:58 Uhr



^