Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch

Selb

Siebensternschule begrüßt neun Lehrer

Schulleiter Jörg Herzig heißt die neuen Kollegen willkommen. Insgesamt sind im Förderzentrum 31 Pädagogen im Einsatz.



Schulleiter Jörg Herzig (links) und die neuen Pädagoginnen und Pädagogen der Siebsternschule. Foto: Gerald Lippert
Schulleiter Jörg Herzig (links) und die neuen Pädagoginnen und Pädagogen der Siebsternschule. Foto: Gerald Lippert  

Selb - Einen so großen Wechsel im Kollegium hat es an der Siebensternschule in Selb noch nie gegeben: Zum Schuljahresbeginn traten am Sonderpädagogischen Förderzentrum (SFZ) neun neue Pädagoginnen und Pädagogen ihren Dienst an. Schulleiter Jörg Herzig hieß im Kollegium willkommen: Bettina Wilhelm, die in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) tätig sein wird, Stephanie Klein, Praktikantin in der SVE, Isabell Hoffmann für den Bereich Jugendsozialarbeit sowie Nicole Purucker, Damaris Meißinger, Lukas Frank, Henrik Müller, Anna Kukla und Markus Selzer. Insgesamt sind aktuell 31 Pädagogen an der Schule tätig. In den Klassen eins bis neun werden heuer 104 Schüler an der Siebensternschule unterrichtet. Dazu kommen 20 Jugendliche in den SFZ-Außenstellen in Franken und Gut Blumenthal sowie 20 Kinder in der SVE im Löhehaus, sodass dort kurzfristig eine zweite SVE-Gruppe eingerichtet werden musste.

Autor

Gerald Lippert
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
19:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Jugendsozialarbeit Lehrerinnen und Lehrer Pädagogen und Erziehungswissenschaftler Schulrektoren Wilhelm
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ihren 100. Geburtstag feierte am Dienstag in Selb Hildegard Glenk. Unser Foto zeigt die Jubilarin mit (von links) Tochter Maria Färber, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Tochter Hedwig Holecek, Landrat Dr. Karl Döhler, Enkelin Annette Schmidt, Dekan Dr. Volker Pröbstl und Pfarrer Andreas Münster. Foto: Silke Meier

11.10.2017

"Das ist ein Gottesgeschenk"

Hildegard Glenk feiert ihren 100. Geburtstag. Die drittälteste Selberin genießt ein hohes Ansehen - nicht nur in der Familie. » mehr

Den Sound der 30er und 40er Jahren bringt das Glenn Miller-Orchestra auf die Bühne.

12.09.2017

Von Glenn Miller bis Elvis Presley

Im ersten Halbjahr des kommenden Jahres leben im Rosenthal-Theater wieder viele Klassiker auf. Gastieren wird auch Deborah Sasson. » mehr

Viele Krative gibt es im Fichtelgebirge. Auch in der Textilbranche.

04.08.2017

Region auf der Überholspur

Der Strukturwandel ist dem Fichtelgebirge gelungen. Eine Vision, wie die Zukunft aussehen kann, gibt die riesige After-Work-Party in Selb. » mehr

Die große Schau des Wandels

14.07.2017

Die große Schau des Wandels

Die fünfte Sommer-Lounge am 3. August im Selber Porzellanikon soll ein Fest der Superlative werden. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. » mehr

Feierten das 50-Jährige der Realschule Selb: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Landrat Karl Döhler (dahinter), Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Ministerialbeauftragter Johannes Koller, Verwaltungsangestellte Anneliese Schade und Schulleiter Hermann Sirtl (vorne, von rechts) mit einem Teil der Festgäste, den Schülersprechern und der Bläserklasse der 6c. Foto: Gerd Pöhlmann

05.05.2017

Seit 50 Jahren jung im Herzen

Die Realschule Selb feiert Jubiläum mit vielen Gästen, die auch aus der Türkei anreisen. Schon vier Jahrzehnte lang regelt Anneliese Schade die Geschäfte im Sekretariat. » mehr

Einen Workshop ganz besonderer Art besuchen diese Teilnehmer aus ganz Deutschland im Porzellanikon, wo sie der koreanische Designer und Universitäts-Professor Kap-Sun Hwang (Vierter von rechts) in die Kunst des Porzellandesigns einweiht. Mit im Bild Porzellanikon-Direktor Wilhelm Siemen (Dritter von rechts), den mit Hwang die Vision einer ganz besonderen Ausbildungsstätte verbindet. Foto: Peggy Biczysko

12.07.2017

Kleine Schritte zu großen Visionen

Südkoreas bester Professor Hwang gibt einen Workshop am Porzellanikon Selb. Der Designer der Manufaktur Fürstenberg steckt mit seiner Begeisterung für den Werkstoff an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demokratiekonferenz in Hof

Demokratiekonferenz in Hof | 24.11.2017
» 10 Bilder ansehen

Blinde Date im Alten Bahnhof.JPG Hof

Blind Date im Alten Bahnhof | 18.11.2017 Hof
» 73 Bilder ansehen

ERC Sonthofen - Selber Wölfe 4:1

ERC Sonthofen - Selber Wölfe 4:1 | 24.11.2017 Sonthofen
» 26 Bilder ansehen

Autor

Gerald Lippert

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
19:45 Uhr



^