Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Selb

Sommerserenade schließt Bauhaus-Schuljahr

Im Atrium des Walter- Gropius-Gymnasiums begeistern die Schüler mit Klassik und Moderne. Dabei sind zwei Preisträger von "Jugend musiziert".



Das Ensemble "Gropius" begeisterte die Zuhörer mit "Die Moritat von Mackie Messer" nach Bertolt Brecht und Kurt Weill und "You’ll be in my Heart" von Phil Collins. Fotos: Silke Meier
Das Ensemble "Gropius" begeisterte die Zuhörer mit "Die Moritat von Mackie Messer" nach Bertolt Brecht und Kurt Weill und "You’ll be in my Heart" von Phil Collins. Fotos: Silke Meier   » zu den Bildern

Selb - Mit der Sommerserenade im Atrium im Walter-Gropius-Gymnasium ist das Bauhaus-Jubiläums-Schuljahr auf hohem Niveau ausgeklungen. "Themes from 1812 Overture" und das Orchester eröffneten das Konzert unter der Leitung von Florian Niedrig. Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann begrüßte zu einem "funkelnden Konzert voller Überraschungen." Nach "Highlights from the Lion King", arrangiert von Michael Brown und intoniert vom Schulorchester, trat das Vokalensemble mit dem nachdenklichen "Lied vom Nicht-Verstehen" und anschließend mit "Half a Minute" ans Mikro. Die beiden Preisträger im Bundeswettbwerb "Jugend musiziert", Tom Hapke und David Seuß aus den Klassen 10a und 10b, trugen auf der Gitarre "Tango Milonga" und die "Serenade A-Dur" von Ferdinando Carulli vor. In den Bauhaus-Farben Rot, Gelb und Blau gekleidet ging die Klasse 5a auf die Bühne und gab "Un poquito cantas" und "La cucaracha" zum Besten. Die Jazz AG unter der Leitung von Mathias Elser hatte "After you’ve gone" von Turner Layton uns "A Night like this" von David Schreurs und Vince De Giorgio gewählt. Die Titelmelodie von "A Night like this" sang Anne Pötzsch.

Ein deutsches Volkslied "In einem kühlen Grunde", nach einem Gedicht von Joseph von Eichendorff, sangen Vokalensemble und Lehrerchor. Ein weiteres Stück brachte dem Vokalensemble viel Applaus ein: die Musical-Melodie "Beauty and the Beast". Aus dem Film "Star Wars - Episode IV - Eine neue Hoffnung" spielte das Instrumentalensemble die Melodie der "Cantina Band". Swing aus einer Tanzbar in den 1920er-Jahren, der im Film zu hören ist, als Obi-Wan Kenobi und Luke Skywalker die Kneipe Chalmuns Cantina in Mos Eisley betreten. Die Melodie ist eine Hommage an den Ragtime dieser Zeit. "The Power of Love" von Huey Lewis sang Ronja Pöhler, begleitet von der Jazz-AG. Der Oberstufenchor unter der Leitung von Florian Niedrig nahm sich "Over the Rainbow" vor. Das Ensemble "Gropius" formierte sich zum Jubiläumsfestakt Anfang Juli und trug zur Sommerserenade noch einmal "Die Moritat von Mackie Messer" nach Bertolt Brecht und Kurt Weill sowie "You’ll be in my Heart" von Phil Collins bei. Amtmann dankte am Ende des Konzertes den Akteuren des Abends, in erster Linie den Musiklehrern Florian Niedrig und Mathias Elser. Das Publikum honorierte den sommerlichen Hörgenuss mit reichlich Applaus.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
17:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bertolt Brecht Ferdinando Carulli Instrumentalensembles Jazz Joseph von Eichendorff Klassische Musik Kurt Weill Lied als Musikgattung Michael Brown Musiklehrer Orchester Phil Collins Schulrektoren Schülerinnen und Schüler Serenaden Vokalensembles
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Skurrile Gestalten der "Dreigroschenoper": Bettlerkönig Jonathan Jeremiah Peachum (Volker Ringe, Mitte) und dessen herunterkommene Frau Celia (Anja Stange, Zweite von rechts). Sie sind nicht einverstanden mit der Hochzeit ihrer Tochter Polly (Marina Schmitz, links) mit Bandenchef Mackie Messer. Foto: J. H.

17.05.2019

Erst das Fressen, dann die Moral

Mit der "Dreigroschenoper" gastiert das Theater Hof in Selb. Die großartige Inszenierung bietet eine spannende Handlung mit Gesellschaftskritik. » mehr

Armin Dick, bisher Fachbetreuer im 3 D-Bereich, ist jetzt stellvertretender Leiter der Staatlichen Fachschule für Produktdesign in Selb. Dieses Lamborghini-Modell ist die Arbeit seiner Schüler. Foto: Florian Miedl

16.09.2019

Ein Leben rund ums Design

Armin Dick ist neuer stellvertretender Leiter der Fachschule für Produktdesign. Die Absolventen der einzigartigen Schule sind stark gefragt in der Automobilindustrie. » mehr

Realschullehrer waren zu Gast bei der Firma Vishay in Selb. Foto: pr.

11.09.2019

Lehrer blicken über den Tellerrand

Mit der Firma Vishay pflegt die Realschule seit Jahren eine Kooperation. Die Partner wollen Schüler besser auf den Übertritt in den Beruf vorbereiten. » mehr

Ganz im Geist des Bauhauses: Ein "Triadisches Ballett" hatten die Schüler der Klasse 9cs mit Susanne Becher und Diandra Reich für den Festakt im Walter-Gropius-Gymnasium einstudiert.

05.07.2019

Ein Festakt mit vielen Anlässen

Das WGG feiert seinen Namensgeber, dessen Schaffen im Bauhaus, den eigenen Geburtstag und die Namensgebung. Grund genug für ein tolles Programm und kurze Reden. » mehr

Von Grund auf saniert werden zurzeit die Sanitärräume der Staatlichen Realschule Selb. Foto: Andreas Godawa

06.09.2019

Neue Toiletten für die Realschüler

Der Landkreis investiert rund 600 000 Euro in die Sanitärräume. Die bisherige Ausstattung stammt noch aus den Anfangsjahren der Schule. » mehr

Schulleiter Dr. Bernhard Nitsche verabschiedete Fachlehrer Robert Steidl und seinen Stellvertreter Erwin Badmüller in den Ruhestand (von links). Foto: pr.

29.07.2019

Abschied von zwei Gestaltern

Die Fachschule für Produktdesign verabschiedet Erwin Badmüller und Robert Steidl. Die beiden haben die Schule über Jahrzehnte geprägt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sprengung des Schornsteins in Selb Selb

Sprengung des Schornsteins in Selb | 16.10.2019 Selb
» 8 Bilder ansehen

Michael Mittermeier - Lucky Punch

Michael Mittermeier - Lucky Punch | 16.10.2019 Hof
» 28 Bilder ansehen

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

"Trails 4 Germany" in Kulmbach | 14.10.2019 Kulmbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
17:36 Uhr



^