Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Selb

Treue Mitglieder garantieren den Erfolg

Der FGV Selb-Plößberg nutzt sein Weinfest, um den Jubilaren zu danken. Auch die Vorsitzende des Hauptvereins lobt das große Engagement.



Ortsvereinsvorsitzender Reinhard Steeger (links) und sein Stellvertreter Wolfgang Spörl (rechts) zeichneten diese Mitglieder für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft aus. Fotos: Gisela König
Ortsvereinsvorsitzender Reinhard Steeger (links) und sein Stellvertreter Wolfgang Spörl (rechts) zeichneten diese Mitglieder für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft aus. Fotos: Gisela König   » zu den Bildern

Selb-Plößberg - Vor großer Kulisse und eingebettet in die Gemütlichkeit seines Weinfestes, hat der FGV-Ortsverein Selb-Plößberg im Jochen-Klepper-Haus seine Jubilare für 25-, 40-, 50- und sogar 60-jährige Treue geehrt. Vorsitzender Reinhard Steeger freute sich nicht nur über den zahlreichen Besuch der Mitglieder und Jubilare, sondern hieß auch Monika Saalfrank, Vorsitzende des FGV-Hauptvereins, sowie die Sprecherin des Wandergebietes 1, Juliane Wirth, willkommen.

Die Jubilare

Beim Weinfest im Jochen-Klepper-Haus hat der FGV Selb-Plößberg mehrere treue und engagierte Mitglieder ausgezeichnet.

Für 25 Jahre : Uwe Hauenstein, Berthold Grimm, Margit und Heinz Welzel, Herta und Erich Worschischek, Gerhard und Sabrina Ziegler, Marc Weiser, Margot Künzel, Nadine Ebert und Armin Hankl.

Für 40 Jahre: Doris und Martin Walter, Erna Kühnel, Johanna Kießling, Selke Benker, Marianne Gröger, Herbert Pader und Heinz Brazda.

für 50 Jahre: Monika Schachtner.

Für 60 Jahre: Friedel und Manfred Mähner, Monika und Richard Pauker und Helmut Partenfelder.


Steeger erinnerte vor den jeweiligen Ehrungen an die Geschehnisse vor 25, 40, 50 und 60 Jahren, als die Mitglieder dem FGV Selb-Plößberg beitraten, wobei die fünf "60-Jährigen" zunächst Mitglied der Ortsgruppe Selb waren, weil der Ortsverein Selb-Plößberg erst vor 56 Jahren ins Leben gerufen wurde.

Eine besondere Ehrung wurde Monika Schachtner zuteil, die vor 50 Jahren zum FGV Selb-Plößberg kam und inzwischen seit über 30 Jahren gemeinsam mit ihrem Ehemann Werner den Kornbergturm betreut und die Dienste dort einteilt. "Ihr macht das mit Erfolg, großer Hingabe und Energie", sagte Steeger und erinnerte an die jüngste Sternwanderung des Wandergebietes 1 am 1. September zum Kornberg unter Leitung von Juliane Wirth und den zugehörigen FGV-Ortsgruppen. "Es war eine tolle Veranstaltung mit über 500 Teilnehmern", sagte Steeger. Dass die Veranstaltung ein Erfolg gewesen sei, führte er auch auf den Einsatz des Technischen Hilfswerkes Selb zurück, das die desolate Infrastruktur auf dem Kornberg mit großem Engagement ausgeglichen habe. Hier hob er besonders den Einsatz von Uwe Prucker und dessen Sohn Christian hervor, "die uns mit allem versorgt haben, was wir brauchten - vom Wasser- und Abwassertransport bis hin zum Geschirr und Stromaggregat." Aus diesem Grund überreichte er Uwe und Christian Prucker eine Spende von 200 Euro "als kleine Aufmerksamkeit für eure Bemühungen".

Vorsitzende Monika Saalfrank dankte den treuen Jubilaren, aber auch dem Ehepaar Schachtner für das Engagement in Sachen Kornbergturm und überreichte an Monika Schachtner 690 Euro für die Kornbergturm-Kasse, den Erlös aus der Sternwanderung. Saalfrank lud zur Sternwanderung 2020 nach Meierhof ein und dankte dem Kornbergturm-Team für die geleistete Arbeit. Für die zahlreichen Jubilare gab es Blumen, Urkunden, Ehrenzeichen und je ein Geschenk.

Juliane Wirth, Wandergebietsleiterin und Vorsitzende des jungen FGV-Ortsvereins Höchstädt, erklärte, dass sie völlig unbedarft das Amt der Gebietssprecherin übernommen habe. Deswegen dankte sie für die Unterstützung durch den Hauptverein und den FGV Selb-Plößberg bei ihrer ersten großen Veranstaltung.

Im Anschluss unterhielt Peter Rubner aus Waldershof mit seinem Akkordeon die Gäste, während die zahlreichen Besucher Frankenwein und Schmankerl genossen.

Autor

Gisela König

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
17:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ehegatten Ehepartner Erfolge Frankenweine Freude Mitglieder Söhne Veranstaltungen Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen Weinfeste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Saison im Boulderraum der Jahnturnhalle startet. Foto: pr.

25.09.2019

Das Spiel mit der Schwerkraft

Der Selber Alpenverein startet am 1. Oktober in die Hallensaison. Die Übungsleiter bieten zahlreiche Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. » mehr

Markus Hüttner seiner Hünden Nala in Aktion.

01.07.2019

Region

Glückliches Ende einer Suche - dank Nala

Eine Hündin der Hofer Rettungshundestaffel des BRK hat in Selb einen Vermissten aufgespürt Der junge Mann war verletzt und unterkühlt. » mehr

Die drei Oldtimer sind selten zu sehen und waren zweifelsohne das Highlight der historischen Autoschau am Selber Goldberg. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de .	Fotos: Silke Meier

01.07.2019

Oldtimer bezaubern Selb

Mehr als 100 automobile Veteranen kommen auf den Selber Goldberg. Die Veranstaltung der Selb 2023 gGmbH ist trotz Wartezeiten ein Erfolg. » mehr

Hoffen auf einen neuen Vorsitzenden: Barbara Zimmerer, Hans Pfeifer und Susanne Roth von den Naturfreunden. Foto: Andreas Godawa

22.05.2019

Naturfreunde stehen vor der Auflösung

Dem Selber Traditionsverein fehlt ein Vorsitzender. Wenn sich bei der außerordentlichen Hauptversammlung am Freitag niemand findet, dürfte dies das Ende sein. » mehr

Ronny Hein (Zweiter von links) weiß, worauf es im Ernstfall ankommt. Sein Wissen gibt er an Kollegen weiter.	Foto: pr.

26.08.2019

Ronny Hein stellt Wehren auf den Prüfstand

Der frisch gebackene Schiedsrichter aus Selb nimmt Leistungsprüfungen ab. Denn wenn es brennt oder jemand verletzt ist, muss jeder Handgriff sitzen. » mehr

Freuen sich über ein besonderes Angebot, das es in Selb seit zwanzig Jahren gibt (von links): Dr. Bernd Pufe, Physiotherapeut Ralf Rehmann, BSV-Bezirksvorsitzende Heidemarie Miklis, AOK-Ernährungsberaterin Astrid Eller, Gründungsmitglied und Übungsleiterinj Elfriede Schubert, Vorsitzender Reiner Kirsch und Dorothea Schmid sowie Mitglieder, die von Anfang an dabei sind, und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Uwe von Dorn

12.04.2019

Training für Osteoporose-Kranke

Seit zwanzig Jahren gibt es in Selb die Präventions-Sportgruppe für Betroffene. Bei der Feier dankt der Vorsitzende vor allem der langjährigen Übungsleiterin Elisabeth Schubert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Gisela König

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
17:10 Uhr



^