Topthemen: Hofer FilmtageKaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceGerch

Selb

Unternehmerinitiative zeichnet Dialekt-Projekt aus

Selber Gymnasiasten haben ihre Mundart von Rehau bis Waldershof und von Zell bis Waldsassen erforscht. Für ihre Studie bekamen sie einen Geldpreis und viel Lob.



Stellvertretend für die Teilnehmer am P-Seminar nahmen Leopold Sandner und Vanessa Gräf mit ihrer Seminarleiterin, Dr. Christine Wlasak-Feik, und WGG-Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann (alle rechts im Bild) die Auszeichnung entgegen.
Stellvertretend für die Teilnehmer am P-Seminar nahmen Leopold Sandner und Vanessa Gräf mit ihrer Seminarleiterin, Dr. Christine Wlasak-Feik, und WGG-Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann (alle rechts im Bild) die Auszeichnung entgegen.  

Selb/Hof - Über eine Auszeichnung kann sich das P-Seminar "Dialekt in und um Selb" freuen. Während der Ausbildungsmesse "Contacta" in Hof bekam das Seminar einen stattlichen Geldpreis und viel Anerkennung für sein Engagement zur Erforschung der heimischen Mundart. Das Praxisprojekt im Abiturjahrgang 2015/17 am Walter-Gropius-Gymnasium (WGG) betreute Dr. Christine Wlasak-Feik als Lehrkraft. Stellvertretend für die alle Teilnehmer am Seminar nahmen Leopold Sandner und Vanessa Gräf zusammen mit ihrer Seminarleiterin und der Schulleiterin des WGG, Tabea-Stephanie Amtmann, die Auszeichnung in Empfang.

Mundart-Broschüre

Dank großzügiger Sponsorengelder des Lions-Clubs Selb an der Porzellanstraße, der ESM, des Lernstudios Klipp und Klar, der Vishay, der Firma Dachser, des Fichtelgebirgsvereins, der Metzgerei Sandner sowie der Familie Völkl konnte das Ergebnis des Seminars als Broschüre gedruckt werden. Sie ist - solange der Vorrat reicht - erhältlich durch Zusendung eines Fünf-Euro-Scheins mit einem adressierten Rückkuvert an das Walter-Gropius-Gymnasium, zu Händen Dr. Christine Wlasak-Feik, Hohenberger Straße 90, 95100 Selb.


Die weiteren Preisträger waren je ein P-Seminar der Gymnasien Naila und Markredwitz. Alle ausgezeichneten Seminare seien besonders beispielhaft, weil sie innovativ und interdisziplinär, also mit Kooperationspartnern außerhalb ihrer Schule arbeiteten, betonte der Laudator. Das P-Seminar wurde damit nach dem Erhalt des Preises der Johann-Andreas-Schmeller-Gesellschaft bereits zum zweiten Mal prämiert.

Die Schüler haben sich während der vergangenen zwei Jahre intensiv mit dem Thema Mundart befasst und damit regelrechte Forschungsarbeit geleistet. Die Dialekte sind im Einzugsgebiet des Selber Gymnasiums besonders interessant, da hier die Sprachgrenze zwischen Bairisch und Fränkisch verläuft. Insofern wurde das Erhebungsgebiet recht weitläufig definiert: Es reichte von Rehau im Norden bis Waldershof im Süden sowie von Zell im Westen bis Waldsassen im Osten. Nach der Erarbeitung eines elfseitigen Fragebogens hatten sich die Teilnehmer des Seminars im Sommer 2017 auf den Weg gemacht, um in insgesamt 19 Erhebungsorten zuverlässige Sprecher der örtlichen Mundart zu interviewen. Bei der Auswertung der Ergebnisse musste entschieden werden, welche Wörter und Laute sich zu kartieren lohnten. Aus optischen Gründen hatten sich die Schüler für handkolorierte und -beschriftete Karten entschieden.

Wissenschaftlich begleitet wurde das Projekt von Dr. Edith Burkhart-Funk von der Kommission Mundartforschung an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Das Ergebnis sind nunmehr 44 Wort- und Lautkarten, etwa zu den Begriffen für Bierbauch, Ferkel, Schubkarre, zur Aussprache von Kirsche, Frage und arbeiten. Zudem haben die Schüler typische Bräuche der Region dokumentiert wie Bscheu, Stärketrinken oder Wiesenfeste. Das i-Tüpfelchen bildet der 17seitige Wörterbuchteil, zu dem die Selberin Erika Hippmann mit ihrer Wörtersammlung über die Sechsämtermundart entscheidend beigetragen hat - ein wahres Schatzkästlein für Dialektinteressierte.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2017
18:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bayerische Akademie der Wissenschaften Dachser GmbH & Co KG Forschung Gymnasiasten Mundart Vishay
Selb Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bei dem Projekttag des P-Seminars "Erneuerbare Energien" bauten die Schüler auch einen Windkanal und testeten ihn mit Wollfäden. Fotos: Uwe von Dorn

28.12.2016

Dem Energie-Mix auf der Spur

Die Gymnasiasten des P-Seminars "Erneuerbare Energie" organisieren einen Projekttag. Dabei lernen Siebtklässler die Energiewende ganz praktisch kennen. » mehr

Mit dem BM kann man auf der Strecke hervorragend seine Runden drehen.

27.08.2017

Mit dem Pumptrack wird Selb ein Stückchen cooler

Das Fichtelgebirge ist um eine Attraktion reicher: In Selb ist seit Sonntag der erste asphaltierte Pumptrack Bayerns eröffnet, ein Parcours für alles, was Räder hat. » mehr

Schwarz auf Grün zeigt sich der Pumptrack-Park an der Ascher Straße aus der Vogelperspektive. Die meisten Arbeiten sind bereits erledigt.	Foto: pr.

15.08.2017

Red Bull darf hier nicht fehlen

Wenn die Stadt Selb die neue Anlage am 27. August einweiht, dann ist die Event-Firma aus Österreich von der Partie. Die Arbeiten sind im Plan, erste Tests ein Erfolg. » mehr

Viele Krative gibt es im Fichtelgebirge. Auch in der Textilbranche.

04.08.2017

Region auf der Überholspur

Der Strukturwandel ist dem Fichtelgebirge gelungen. Eine Vision, wie die Zukunft aussehen kann, gibt die riesige After-Work-Party in Selb. » mehr

Robin Specht und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch vor dem Gelände, auf dem der Pumptrack- und Bike-Park entstehen soll. Foto: Wolfgang Neidhardt

11.07.2017

Jetzt können die Räder rollen

Am Montag beginnen die Bauarbeiten für den Pumptrack- und Bike-Park in Selb. Die Einweihung soll am 27. August sein. Unterstützung kommt von heimischen Sponsoren. » mehr

Im Schleppzug zurück zum Start.

25.06.2017

BHS hat die schnellste Kiste

Uli Schmidkonz ist der glückliche Gewinner beim fünften Soifnkistnrenna. "Sieger der Herzen" wird das Selber Bob-Team. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Schülerakademie mit Gereon Jörn Hof

Schülerakademie mit Gereon Jörn - "Menschen lesen" | 12.10.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

WG: R.I.O. - Gewinner Bastards Breed

R.I.O.-Bandcontest | 14.10.2017 Hof
» 17 Bilder ansehen

Deggendorfer SC - Selber Wölfe 4:1

Deggendorfer SC - Selber Wölfe 4:1 | 15.10.2017 Deggendorf
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2017
18:51 Uhr



^