Topthemen: Hofer VolksfestBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Selb

Wechsel im Vorstand der Freien Wähler

Rudolf Pruchnow steht nicht mehr an der Spitze der Selber. Es gibt nun drei gleichberechtigte Vorsitzende.



Die neuen Vorsitzenden und ihre Stellvertreter (von links): Niklas Schmidling, Matthias Rogler, Adolf Lindner, Roland Schneider, Erwin Benker und Stephan Rummel. Es fehlt Bernd Schaufuß. Foto:pr.
Die neuen Vorsitzenden und ihre Stellvertreter (von links): Niklas Schmidling, Matthias Rogler, Adolf Lindner, Roland Schneider, Erwin Benker und Stephan Rummel. Es fehlt Bernd Schaufuß. Foto:pr.  

Selb - Im Mittelpunkt der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Selb (FWS) standen zum einen die Satzungsänderung und zum anderen die Neuwahlen. Während es bislang einen Vorsitzenden gab, haben die FWS nun drei gleichberechtigte Vorsitzende, wobei der Sprecher erst in einer konstituierenden Sitzung im September gewählt wird. Der bisherige Vorsitzende Rudolf Pruchnow hatte schon im Vorjahr angekündigt, nicht mehr zu kandidieren.

Unter den Vorsitzenden sind Stephan Rummel, Matthias Rogler und Roland Schneider. Adolf Lindner, Bernd Schaufuß und Niklas Schmidling sind ihre Stellvertreter, Erwin Benker bleibt Schriftführer. Kassenrevisoren sind Anja Rauch und Rudolf Pruchnow. Zu Beisitzern bestimmten die Selber Stefanie Wettengel, Carolin Stöckert und Rudolf Pruchnow.

Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung im Jahr 2016 gab der ehemalige Vorsitzende Rudolf Pruchnow einen umfassenden Bericht. Er erwähnte die Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen sowie die Besuche bei den Stadträteabenden der Liste 1 im Paul-Gerhardt-Haus Selb. Etwas Besonderes sei die Fraktionssitzung im Mai 2017 in Franzensbad gewesen. Enttäuscht habe man bei der Zugfahrt ab Selb-Plößberg das mangelhafte Fahrgastaufkommen registriert, denn die von den Bahn-Befürwortern immer wieder genannten Zahlen seien schlichtweg falsch.

Eine sehr interessante Betriebsbesichtigung hätten die FWSler im September 2017 bei Konrad Schmidling erlebt. Beeindruckend seien die Ausführungen des Firmenbesitzers gewesen, denn das Unternehmen agiere weltweit. Weitere Termine in dieser Form würden folgen, meinte Pruchnow. Er freute sich über den Neubau eines Teiles der Ortsverbindungsstraße von Selb nach Vielitz, den er immer wieder im Stadtrat forderte. Auch die Vielitzer Bürger und Hotel-Gäste würden die Baumaßnahme begrüßen.

Nachdem der Bürgerpark nunmehr geräumt sei, hoffe man auf baldigen Baubeginn. Die Stadt Selb habe die Hausaufgabe erledigt, nun sei der Investor am Zug. Man dürfe sehr auf die Entwicklung gespannt sein, ebenso wie auf die Umbaumaßnahmen im "Factory In".

Der ehemalige Vorsitzende kam auf das hervorragende Kulturprogramm zu sprechen. Kulturamtsleiter Hans-Peter Goritzka schaffe es immer wieder, für jeden Theaterinteressierten etwas anzubieten. Er bat alle Anwesenden, durch ihren Besuch die Bemühungen zu unterstützen. Abschließend dankte Pruchnow den Vorstandsmitgliedern und besonders seinem Vertreter Stephan Rummel, der immer wieder neue Ideen habe und entwickle.

Während der Jahreshauptversammlung wurde das Ableben des langjährigen Mitglieds und FWS-Vorsitzenden Klaus Grünling bekannt, dem die Mitglieder gedachten. Grünling war von 1996 bis 2011 im Stadtrat bei der Liste 1 (CSU/FWS) und stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Einen detaillierten Bericht legte Hauptkassier Matthias Rogler vor, dem Revisorin Anja Rauch einwandfreie Führung bescheinigte. rhp

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
18:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berichte Freie Wähler Mängel Stadträte und Gemeinderäte Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen Wähler
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Clinch: Fraktionsvorsitzender Wolfgang Kreil (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.

29.06.2018

Stadtratsmehrheit watscht CSU/Freie Wähler ab

Wolfgang Kreil will drei Themen in öffentlicher Sitzung beraten lassen. Aktive Bürger und SPD sehen das anders. » mehr

Premierenstimmung bei den 40. Grenzland-Filmtagen im Selber Kino-Center: Das Festival begann mit dem Film "Die Reise mit Vater". Fotos: Florian Miedl

11.04.2018

Selb: CSU will Kino in privater Rechtsform

Mit den Freien Wählern machen sich die Christsozialen für eine GmbH stark. Auch darin könnten sich die Selber Bürger einbringen. » mehr

Das Selber Kino schließt Ende April. Eigentlich wollte der Stadtrat nächste Woche entscheiden, ob die Stadt das Kino übernimmt. Ob es dann schon zu einer Einigung kommt, ist ungewiss.	Fotos: Florian Miedl

18.04.2018

Dem Festival läuft die Zeit davon

Wie es mit dem Selber Kino weitergeht, steht noch immer nicht fest. Der Verein der Grenzland-Filmtage braucht aber schnell eine Entscheidung. » mehr

Wie geht es weiter mit dem Kiosk im Waldbad "Langer Teich"? Im Stadtrat hat Mathias Seifert sein Konzept vorgestellt. Foto: Florian Miedl

05.03.2018

Kiosk-Pächter erläutert sein Konzept

Mathias Seifert will den Imbiss im Waldbad "Langer Teich" übernehmen. Im Selber Stadtrat erläutert er, wie er sich den Betrieb vorstellt. » mehr

Kein Durchkommen mehr in Richtung Sportplatz: Ende vergangener Woche hat die Stadt die südliche Ausfahrt des Hallenbad-Parkplatzes mit Pflanzkübeln und Warnbaken abgesperrt. Foto: Andreas Godawa

04.10.2017

Hallenbad-Parkplatz wird Sackgasse

Die Stadt Selb hat eine der Einfahrten gesperrt. Ob damit den Anwohnern geholfen ist, wird sich zeigen. Oberbürgermeister Pötzsch setzt auf Dialog. » mehr

So viele Zuhörer wollten wissen, wie es künftig mit dem Outlet Center in Selb weitergeht, dass im Sitzungssaal die Stühle knapp wurden.	Foto: Florian Miedl

28.09.2017

"Outlet-Papst" sieht gute Chancen für Selb

Ein Experte bestätigt den Investor Patrick Müller in seinen Plänen. Beide kennen ein Outlet-Center in vergleichbarer Lage, das gut läuft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Politischer Dämmerschoppen in Hof mit Joachim Herrmann

Politischer Dämmerschoppen in Hof mit Joachim Herrmann | 21.08.2018
» 55 Bilder ansehen

Highfield-Festival 2018

Highfield-Festival 2018 |
» 55 Bilder ansehen

Döbra

SpVgg Döbra - FCR Geroldsgrün II |
» 110 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
18:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".