Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Selb

Wintermärchen beim fünften Adventszauber

Der Weihnachtsmarkt in Schönwald lockt am Samstag mit einem bunten Programm. Das kulinarische und Geschenke- Angebot ist attraktiv.



Ein abwechslungsreiches, nicht alltägliches Angebot bietet auch der fünfte Adventszauber am Samstag. Foto: Silke Meier
Ein abwechslungsreiches, nicht alltägliches Angebot bietet auch der fünfte Adventszauber am Samstag. Foto: Silke Meier  

Schönwald - Zum fünften Mal schon freuen sich die Schönwalder Bürgerinnen und Bürger auf den Adventszauber. Am Samstag, 30. November, findet der feine Weihnachtsmarkt mit attraktivem Rahmenprogramm von 14.30 bis 21 Uhr auf dem Rathausplatz statt.

Der "Adventszauber" hat sich zu einem Treffpunkt der Vereine und Organisationen entwickelt. In großer Runde stehen die Marktbesucher zusammen, genießen die Schmankerln und Getränke, kaufen Geschenke und Accessoires und beobachten das vielfältige Rahmenprogramm. Musikalisch unterhalten Bernd Günther und Bine die Gäste.

Lebhaft wird es gegen 14.30 Uhr, wenn die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schönwald Weihnachtslieder auf dem Markt singen. Der Weihnachtsmann besucht den Markt von 15 bis 17 Uhr. Um 16 Uhr verzaubert ein beeindruckender Walkact unter dem Motto "Wintermärchen" die Zuschauer. Blechbläserweisen vom evangelischen Posaunenchor klingen ab 17.30 Uhr über den Platz. Um 20.15 Uhr, wenn es längst schon dunkel geworden ist, dürfen die Besucher auf "Classic Sounds of Fire" gespannt sein.

Das Angebot beim fünften Schönwalder "Adventszauber" kann sich auch sehen lassen: Mit kulinarischen Spezialitäten wartet "Bavaregalo" auf. Der CSU-Ortsverband hat Adventsgestecke, Likör und Marmeladen vorbereitet und hält heiße Maroni und Kürbissuppe bereit. Der 1. FC Schönwald bietet Waffeln, Adventscocktails und Kinderpunsch an. Die FFW Schönwald bewirtet die Gäste mit einem Feuertopf, heißer Schokolade und Toffifee-Likör. Geschenk- und Dekoartikel haben die Mitglieder des FGV Schönwald vorbereitet.

Der Kinderhort "Sonnenschein" bietet Bastelartikel und Crepés an, die SPD Schönwald Gebäck, "Heißer Hirsch" und Kinderglühwein. Mit von der Partie sind auch die Mandelbrennerei Fuchs aus Hohenberg und die Metzgerei Schmidkunz aus Selb. Bäckerei und Café Sohns haben geöffnet. Der Bürgerverein lädt ab 19 Uhr zum "Nachglühen" beim beheizten Jugend-Container ein; hier gibt es Jagertee, Glühwein, Radler, Bier und Maultaschensuppe.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
17:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bernd Günther Bier Esskultur Evangelische Kirche Gebäck Geschenke und Geschenkartikel Getränke Glühwein Grundschule Schönwald Grundschulen SPD Schmankerln Schülerinnen und Schüler Weihnachtsmärkte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In eine winterliche Märchenwelt entführten die Schauspielerinnen.

01.12.2019

Zauberhafter Auftakt in Schönwald

Zum fünften Schönwalder Adventszauber hat alles gepasst: das Wetter, die Stimmung, die vielen Besucher, die Sonne, die Lichter und der Duft. » mehr

Einen kompletten Wechsel gab es im Vorstand des Fördervereins der Grundschule Schönwald. Von den Mitgliedern einstimmig gewählt wurden (vorne, von links) Manuela Kießling als Schriftführerin, Jochen Gassenmeyer als Vorsitzender und Lisa Mühl als stellvertretende Vorsitzende. Dahinter sind die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Günther Hickl, Rainer Biedermann, Beate Hickl und Walter Grimm zu sehen (von links). Neu gewählt wurde auch Kassenverwalter Mario Rödel.	Foto: Gerald Lippert

27.10.2019

Jochen Gassenmeyer führt Förderverein

Die Unterstützer der Grundschule Schönwald wählen einen komplett neuen Vorstand. Stellvertretende Vorsitzende wird Lisa Mühl. » mehr

Die "Dancing Kids" der Turnerschaft Selb unterhielten Bewohner und Gäste des Hauses Perlenbach beim Sommerfest. Foto: pr.

02.07.2019

Haus Perlenbach feiert Elfjähriges

Beim Sommerfest des Alten- und Pflegeheims erinnert Heimleiterin Carmen Krone an die Anfänge. Bewohner und Besucher erfreuen sich an Köstlichkeiten, Musik und tanzenden Kindern. » mehr

Sehen den "Franken-aktiv"-Tag als sinnvolle Ergänzung zum Schulsport (von links): Martin Tupy, BLSV-Bezirksgeschäftsführer, Carsten Kunstmann, Schulleiter der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Laura Doligkeit, Projektleiterin "Franken aktiv", Landrat Dr. Karl Döhler, Schulrat German Gleißner, Heinz Fraas, BLSV-Kreisvorsitzender, und Schulamtsdirektor Günter Tauber. Foto: sim

17.07.2019

"Franken aktiv" macht Station in Selb

Mehr als 1200 Schüler lassen sich vom Angebot mitreißen. An zahlreichen Stationen stellen sie ihre Geschicklichkeit unter Beweis. » mehr

Einen überaus stimmungsvollen Rahmen hatte die Realschule Selb für die Besucher ihres Weihnachtsmarktes geschaffen. Foto: Silke Meier

09.12.2019

Schulen feiern in guter Nachbarschaft

Erstmals finden die Weihnachtsmärkte der Realschule und des Walter-Gropius-Gymnasiums am gleichen Tag statt. Das hat erfreuliche Synergie-Effekte. » mehr

Die Luitpoldschüler und die zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid bei der Baumschmuckaktion vor dem Bauhaus-Museum in Weimar. Foto: Silke Meier

29.11.2019

Botschafter aus dem Fichtelgebirge

Die Viertklässler der Selber Luitpoldschule schmücken einen Weihnachtsbaum in Weimar - natürlich mit Porzellananhängern im Bauhausstil. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort | 13.12.2019 Hof
» 51 Bilder ansehen

Truck Stop - Schöne Bescherung

Truck Stop - Schöne Bescherung | 12.12.2019 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
17:32 Uhr



^