Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Wirtschaft

Führt etwa 1000 Mitarbeiter: Jochen Sonntag, Chef der Motor-Nützel-Gruppe. Foto: Roland Töpfer

vor 9 Stunden

Wirtschaft

Vom Arbeiterkind zum Autoboss

Seine berufliche Laufbahn startete er als Installateur von Elektroanlagen. Heute steht Jochen Sonntag an der Spitze des großen Autohauses Motor-Nützel. Ein Blick auf eine interessante Karriere. » mehr

Die Commerzbank-Niederlassung Bayreuth/Hof - hier die Filiale in der Hofer Altstadt - hat seit dem Ausbruch des Coronavirus Finanzierungen in Höhe von 40 Millionen Euro bewilligt. Fotos: Matthias Will und Coba

vor 9 Stunden

Wirtschaft

Kreditvolumen kräftig gestiegen

Auf bundesweiter Ebene hat die Commerzbank zuletzt negative Schlagzeilen ausgelöst. Die Niederlassung Bayreuth/Hof sieht sich hingegen auf gutem Kurs. » mehr

vor 9 Stunden

Wirtschaft

Depot ruft Eiswürfelset zurück

Der unterfränkische Dekoartikel-Anbieter Depot ruft das Eiswürfelset "Fruits" zurück. » mehr

vor 9 Stunden

Wirtschaft

Energie-Spezialist Ait verstärkt Führungsteam

Sjacco van de Sande und Volker Einhäuser sind nun Geschäftsführer beim Unternehmen aus dem Landkreis Kulmbach. Der Spezialist für Wärmepumpen und Kühlsysteme will damit einen großen Schritt nach vorne... » mehr

vor 9 Stunden

Wirtschaft

Corona-Krise beschert ZF Verlust

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben für deutliche Verluste beim Autozulieferer ZF gesorgt. » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

31.07.2020

Wirtschaft

Selb: BHS Tabletop streicht 250 Stellen

Die Gastro- und Hotelleriebranche leidet in der Corona-Krise – auch der Selber Porzellanhersteller ist davor nicht gefeit: Er will in Nordbayern 250 Arbeitsplätze abbauen. » mehr

Immer mehr Verbraucher wollen eine bewusste Ernährung mit biologisch erzeugten Produkten.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

31.07.2020

Wirtschaft

Bio boomt in der Corona-Krise

Hat die Pandemie den Wunsch nach gesunder Ernährung und mehr Regionalität gestärkt? Die Händler zumindest spüren einen deutlichen Schub. Noch ist das Geld bei den Verbrauchern da. » mehr

Geschäftsführer Frank Nietert vor dem modernen Scanner. Die Firma Lembeck & Nietert hat damit ihr traditionelles Geschäftsmodell um ein digitales erweitert. Foto: Matthias Will

30.07.2020

Wirtschaft

Textil-Spezialist auf digitalen Wegen

Viele oberfränkische Textilbetriebe haben sich erfolgreich Nischen auf dem Markt gesucht. Die Firma Lembec & Nietert setzt nun auch auf modernste Scan-Technologie. » mehr

Metallbranche

29.07.2020

Wirtschaft

Metall- und Elektrobranche steckt in der Rezession

54.000 Beschäftigte zählen die 310 oberfränkischen M + E-Betriebe. Jedes dritte Unternehmen befürchtet einen weiteren Stellen- abbau, nur sieben Prozent wollen zusätzliche Jobs schaffen. » mehr

Ein Mitarbeiter des MAN Bus Modification Centers (BMC) in Plauen schließt ein Ladegerät an den Elektrobus MAN Lion’s City an.

24.07.2020

Wirtschaft

Zwischen Teambus und Elektro-Transporter

Trotz der derzeitigen Corona-Krise blickt der Bus-Umbauer MAN in Plauen positiv in die Zukunft. Seine Chance sieht er im Fokus auf die E-Mobilität. » mehr

Kulmbacher will in Gewinnzone bleiben

23.07.2020

Wirtschaft

Kulmbacher will in Gewinnzone bleiben

Trotz Corona peilt die Brauerei ein positives Ergebnis an. Die Dividende bleibt für 2019 bei 1,50 Euro. Der Aufsichtsrat bekommt einen neuen Vorsitzenden. » mehr

Masken

23.07.2020

Wirtschaft

Atteste zur Befreiung von Corona-Maskenpflicht gefälscht

Im Meeresaquarium in Zella-Mehlis haben in den vergangenen Tagen mehrfach Besucher gefälschte Atteste vorgelegt, um ohne Corona-Gesichtsmaske in die Einrichtung zu gelangen. » mehr

17.07.2020

Wirtschaft

Industrie warnt vor Lohnanstieg

Jeder Zweite in der Metall- und Elektrobranche ist im Moment in Kurzarbeit. Der oberfränkische Verbandsvorsitzende Thomas Kaeser geht davon aus, dass nicht alle Jobs gerettet werden können. » mehr

Am Stammsitz in Coburg unterzeichneten Brose und die VW-Tochter Sitech eine Absichtserklärung für eine weitreichende Zusammenarbeit.	Foto: Brose

13.07.2020

Wirtschaft

Brose und VW wollen kooperieren

Zusammen mit einer Volkswagen-Tochter soll ein globaler Lieferant für Komplettsitze entstehen. Stoschek spricht von einer "führenden Position". » mehr

Kosmetiker klagen auch in Oberfranken über eine angespannte Geschäftslage. Foto: Hendrik Schmidt

10.07.2020

Wirtschaft

Leichter Aufwärtstrend im Handwerk

Die Geschäftslage des Wirtschaftszweigs in Oberfranken hat sich im Zuge der Lockerungen der Corona-Beschränkungen verbessert. Aber der Weg zurück zur Normalität ist noch weit. » mehr

Hoftex-Group gerät in schwieriges Fahrwasser

10.07.2020

Wirtschaft

Hoftex-Group gerät in schwieriges Fahrwasser

Zuerst kam der Gegenwind - und dann der Sturm. Hatte der Textil-Konzern 2019 bereits mit etwas schwächeren Geschäften zu kämpfen, schlägt nun die Corona-Krise zu. Ein Grund: Der Einbruch in der Automo... » mehr

Jürgen Handke

10.07.2020

Wirtschaft

800 000 Euro fließen an die Mitglieder

Die Führung der VR-Bank Bayreuth-Hof zieht eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Es gibt zwei Prozent Dividende. » mehr

Horst Wiesent

10.07.2020

Wirtschaft

Zinsen gibt es erst später

Senivita muss eine für Mai geplante Zahlung auf September verschieben. » mehr

Die Automotive-Sparte ist der größte Geschäftsbereich der Rehau-Gruppe. Fotos: Rehau AG

07.07.2020

Wirtschaft

Rehau AG krempelt Automotive-Sparte um

Die Corona-Pandemie und der Wandel der Auto- branche stürzen auch die Zulieferer in Oberfranken in Probleme. Die Rehau- Gruppe reagiert mit einer Neuausrichtung - und mit Stellenabbau. » mehr

Der indische Generalkonsul Mohit Yadav (vorne links) aus München besuchte die Hochschule Hof. Mit auf dem Bild sind Hochschul-Präsident Professor Jürgen Lehmann (rechts dahinter), Bundestags-Vizepräsident Hans-Peter Friedrich (vorne, Mitte), einige indische Studenten sowie Vertreter von Hochschule und Konsulat. Foto: Elisabeth Vögele

03.07.2020

Wirtschaft

Weit entfernt und doch eng verbunden

Geografisch trennen Oberfranken und Indien Welten. Aber es gibt wissenschaftlich und wirtschaftlich einen regen Austausch. An der Hochschule Hof studieren 470 junge Menschen aus dem asiatischen Land. » mehr

Bertram Brossardt

03.07.2020

Wirtschaft

Noch viel Potenzial in der größten Demokratie der Welt

Die Corona-Krise hat auch Indien schwer erschüttert. Dennoch gibt es dort attraktive Märkte für deutsche und bayerische Firmen. » mehr

Werner Gebhardt

03.07.2020

Wirtschaft

Vishay-Vorstand Gebhardt geht in Ruhestand

Selb - Er ist ein Vishay-Urgestein, nun tritt Vorstandsmitglied Werner Gebhardt nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand. » mehr

Schneller, möglichst günstiger Konsum: Bietet die Corona-Krise eine Chance zum Umdenken? Foto: Tom Weller/dpa

19.06.2020

Wirtschaft

"Wir müssen weg vom ewigen Wachstum"

Die Corona-Pandemie legt wie unter einem Brennglas die Missstände einer auf billigen Konsum ausgerichteten Wirtschaft offen. » mehr

Autozulieferer

18.06.2020

Wirtschaft

Tausende Zulieferer-Jobs in Gefahr

Der Bamberger Bosch-Betriebsratschef Mario Gutmann warnt vor einem dramatischen Arbeitsplatzverlust in seiner Branche in Oberfranken. Die Autozulieferer stünden vor gewaltigen Herausforderungen, beton... » mehr

Rund 7000 Mitarbeiter sind im Bamberger Bosch-Werk beschäftigt. Fotos: Bosch

18.06.2020

Wirtschaft

Bosch-Betriebsrat sauer auf die Politik

Mario Gutmann, oberster Arbeitnehmervertreter beim Autozulieferer Bosch in Bamberg, kritisiert die einseitige Förderung des Elektroautos. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.