Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Wirtschaft

Lischke geht, du Plessis kommt

Andreas du Plessis ist im August 2018 in die Geschäftsführung der BFS Baur Fulfillment Solutions GmbH mit Sitz in Burgkunstadt im Landkreis Lichtenfels eingetreten.



Andreas du Plessis
Andreas du Plessis  

Das gibt die Baur-Gruppe in einer Mitteilung bekannt. Als Vorsitzender der Geschäftsführung übernimmt er die Verantwortungsbereiche von Friedrich-Georg Lischke. Es handle sich um einen planmäßigen Wechsel an der BFS-Spitze, teilte das Unternehmen mit. Lischke sei nach vierjähriger erfolgreicher Tätigkeit aus persönlichen Gründen und "im besten Einvernehmen" aus der BFS-Geschäftsführung ausgeschieden.

Zuletzt verantwortete Andreas du Plessis in der Geschäftsführung der Konzerngesellschaft Hermes Fulfilment GmbH das Ressort "Drittgeschäft". Vor seinem Eintritt in die Otto Group Mitte 2016 bekleidete er nach Banklehre, BWL-Studium in Hamburg und Politikstudium in Kapstadt (Südafrika) Führungspositionen in internationalen Unternehmen. Er war unter anderem bei Netrada (heute Arvato) für den Aufbau des E-Commerce-Anbieters in Europa, den USA und China verantwortlich.

Olaf Röhr, Vorsitzender des BFS-Beirats und Mitglied der Geschäftsführung der Baur-Gruppe, wird in der Mitteilung wie folgt zitiert: "Ich danke Friedrich Lischke sehr herzlich für sein engagiertes und erfolgreiches Wirken insbesondere bei der Stabilisierung von BFS nach schwierigen Jahren und der Trendwende zu neuem Wachstum." Sein Nachfolger du Plessis bringe genau die Kompetenzen und Erfahrungen im E-Commerce und Fulfillment-Geschäft mit, die BFS brauche.

Die Baur-Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/18 einen Umsatz von 757 Millionen Euro und beschäftigt rund 4070 Mitarbeiter. red

Foto: Baur

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2018
20:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesamt für Strahlenschutz Geschäftsführung Gesellschaften mit beschränkter Haftung Internethandel und E-commerce Konzerngesellschaften Multinationale und internationale Unternehmen Otto Group
Burgkunstadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf gesunden Füßen: Die Geschäftführer Albert Klein (links) und Olaf Röhr sehen die Baur-Gruppe gut aufgestellt und gehen im laufenden Geschäftsjahr von einem deutlichen Umsatzsprung aus.	Foto: Christoph Scheppe

26.04.2017

Baur will 700-Millionen-Marke knacken

Nach einer leichten Delle setzt die Baur-Gruppe wieder auf Wachstum. Der gute Start ins neue Geschäftsjahr und die fortschreitende Digitalisierung stimmen optimistisch. » mehr

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (vorne links) taucht mit einer Spezialbrille in die virtuelle Kaufwelt ein. Die Gäste folgen aufmerksam den Ausführungen von Baur-Projektleiter Erhard Ströhl (rechts). Foto: Matthias Will

15.01.2018

Frische Impulse für den digitalen Handel

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat den Startschuss für den Wissenschaftscampus E-Commerce gegeben. Firmen und Forscher arbeiten Hand in Hand. » mehr

Die E-Commerce-Sparte wird immer wichtiger für Versandhändler Baur.

28.04.2015

Baur-Gruppe setzt auf das Internet

Der Versandhändler zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2014/2015 zufrieden. Allerdings will man sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen. » mehr

Die Tech-Lounge gewährte beim Neujahrsempfang Einblicke in die digitale Zukunft der Baur-Gruppe. Foto: Frank Wunderatsch

11.01.2018

Baur-Gruppe auf Höhenflug

Der Versandhändler wächst zweistellig. Unterm Strich wird ein Netto-Umsatz von 740 Millionen Euro prognostiziert. Das ist das bisher beste Ergebnis in der Baur-Geschichte. » mehr

01.11.2012

210 Arbeitsplätze in Gefahr

Die Otto Gruppe bündelt ihren Einkauf. Geplant ist, die Schuh-Kompetenz am Obermain zu belassen. Wie viele Stellen bis zum Jahr 2015 abgebaut werden, entscheidet sich frühestens im Februar. » mehr

fpnd_schn_baur_opelt_160211

16.02.2011

Das Jobwunder am Obermain

Baur glänzt mit einem zweistelligen Wachstum, einem Umsatz von 600 Millionen Euro und mit Personalaufbau. Jetzt sucht das Unternehmen 70 Leute für ein Callcenter in Neustadt bei Coburg. Doch ob die Entwicklung nachhaltig... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag der Frankenpost in Hof Hof

Lehrermedientag der Frankenpost in Hof | 21.11.2018 Hof
» 52 Bilder ansehen

Blaulicht-Party Zedtwitz

Blaulicht-Party | 16.11.2018 Zedtwitz
» 44 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 Rosenheim

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 | 18.11.2018 Rosenheim
» 40 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2018
20:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".