Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Wirtschaft

Sandler erweitert Werk in USA

Schwarzenbach an der Saale - Die Sandler AG macht einen weiteren großen Schritt auf dem wichtigen US-Markt. Aktuell haben die Bauarbeiten für die Erweiterung des Werksgebäudes in Perry im Bundesstaat Georgia begonnen.



Chr. H. Sandler
Chr. H. Sandler  

Schwarzenbach an der Saale - Die

Sandler AG macht einen weiteren großen Schritt auf dem wichtigen US-Markt. Aktuell haben die Bauarbeiten für die Erweiterung des Werksgebäudes in Perry im Bundesstaat Georgia begonnen. Von Herbst 2020 an wird eine zweite Produktionsanlage für Hygieneprodukte in Betrieb genommen, wie der Vliesstoff-Hersteller mit Sitz in Schwarzenbach an der Saale im Landkreis Hof mitteilt. Insgesamt 70 neue Arbeitsplätze werden den Angaben zufolge dadurch entstehen. "Der Ausbau des US-Standortes ermöglicht es Sandler, im lokalen Markt weiter zu wachsen und die immer ungünstigeren Exportbedingungen aus Deutschland auszugleichen", schreibt das Unternehmen. Ziel sei es, die langjährigen Geschäftsbeziehungen zu Unternehmen im nordamerikanischen Markt kontinuierlich weiterzuentwickeln und auszubauen. Tobias Baumgärtel, Chef der Sandler Nonwoven Corporation in Perry, wird in einer Mitteilung wie folgt zitiert: "Diese Investition ist der nächste Schritt auf dem Weg zu einem Vliesstoff-Kompetenzzentrum hier in Perry." Vorstandschef Dr. Christian Heinrich Sandler sieht sein Unternehmen in den USA auf Kurs: "In den vergangenen drei Jahren ist hier ein großartiges Team entstanden."

Der Ausbau des Standorts in den Vereinigten Staaten ist Teil eines umfangreichen Investitionsprogramms. Innerhalb der kommenden zwei Jahre will Sandler - wie berichtet - insgesamt 80 Millionen Euro für neue Kapazitäten in Deutschland und den USA aufwenden. red Foto: FP-Archiv

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
22:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauarbeiten Heinrich Nordamerika Saale Sandler AG Standorte US-Markt Unternehmen Unternehmen in den USA Wirtschaftlicher Markt
Schwarzenbach an der Saale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feierten das 140. Jubiläum der Sandler AG: VBW-Präsident Wolfram Hatz, Bärbel Sandler, Dr. Christian Heinrich Sandler, Ministerpräsident Markus Söder, Bürgermeister Hans-Peter Baumann, die Aufsichtsratsmitglieder Dr. Martina Presch und Ellen Ebbinghaus sowie Landrat Dr. Oliver Bär (von links). Foto: Hans-Peter Schwarzenbach

10.05.2019

Sandler will 80 Millionen investieren

Die Firma hat sich zu einem der führenden Vliesstoff-Hersteller weltweit entwickelt. Mit einem Festakt feiert das Unternehmen sein 140-jähriges Bestehen. Es hat viel vor. » mehr

"Es macht sprachlos, wie die Engländer ihre Wirtschaft kaputtmachen", sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Christian Heinrich Sandler. Als Verstärkung des Führungsteams agieren Dipl.-Betriebswirt (FH) Guido Baumgärtner, Bereichsleiter Personal, und Dipl.-Oec. Philipp Ebbinghaus, Bereichsleiter Finanzen (von links). Foto: Hans-Peter Schwarzenbach

22.03.2019

Sandler AG legt noch eine Schippe drauf

Der Vliesstoff-Spezialist steigert seinen Umsatz um drei Millionen Euro - ein maßvolles Plus. Dennoch bewertet der Vorstandschef das Geschäftsjahr 2018 mit der Note "gut". » mehr

In Reih und Glied - die Umreifungsmaschinen von SMB Schwede werden komplett in Goldkronach montiert. In einem Schwesterwerk bei Plauen werden Teile gefertigt und vormontiert.	Fotos: Andreas Harbach

20.08.2019

Die packen fast alles

SMB Schwede entwickelt Umreifungsmaschinen und verkauft sie in alle Welt. Dank des Booms beim Versandhandel blicken sie optimistisch in die Zukunft. » mehr

rehau ag Rehau AG.

24.10.2019

Kurzarbeit und Zwangsurlaub bei Rehau AG

Der Konjunkturabschwung schlägt auch beim Polymer-Spezialisten Rehau immer mehr durch. Das Unternehmen reagiert mit schmerzhaften Maßnahmen für die Mitarbeiter. » mehr

Setzten den ersten Spatenstich für das neue Haus B auf dem Tennet-Campus in Bayreuth: Thomas Löw vom Bauunternehmen Markgraf, Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Tennet-Geschäftsführer Otto Jager und der Architekt Johannes Jung (von links).

17.10.2019

Tennet investiert 20 Millionen Euro

Der Netzbetreiber investiert am Standort Bayreuth. Bereits heute arbeiten 1200 Menschen vor Ort. Bald sollen es mindestens 220 mehr sein. » mehr

Dr. Chr. H. Sandler

23.10.2017

Sandler weiht neues Werk in USA ein

Schwarzenbach an der Saale - Der erste Auslandsstandort der Sandler AG in den USA ist auf gutem Kurs. Nun wurde er offiziell eingeweiht, wie das Unternehmen mit Sitz in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) mitteilt... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eddy

Katzen aus Lichtenberg |
» 5 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
22:00 Uhr



^