Topthemen: Mordfall BeatriceBundestagswahlHöllentalbrückenZentralkauf weicht Hof-GalerieGerch

Wirtschaft

Zusammen mit Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe feierten die beiden Geschäftsführer Martin Müller (rechts) und Jens Strohecker das zehnjährige Bestehen der Bayreuther Fleisch GmbH. Foto: Stephan Herbert Fuchs

vor 23 Stunden

Wirtschaft

Bayreuther Schlachthof expandiert

In den kommenden Monaten investiert die Müller-Gruppe 8,5 Millionen Euro in den Standort. Die Geschäftsführer haben große Pläne. » mehr

Mathias Eckardt

16.09.2017

Wirtschaft

Mangel an sozialer Sicherheit

Viele Arbeitnehmer bekommen vom wirtschaftlichen Aufschwung nicht viel mit. DGB-Regionsgeschäftsführer Mathias Eckardt fordert das Ende prekärer Arbeitsverhältnisse. » mehr

Gabriele Hohenner Siegmar Schnabel

15.09.2017

Wirtschaft

Der digitale Wandel lässt Firmen keine Verschnaufpause

Die Wirtschaft ist in guter Form. Doch die Unternehmen müssen viele Herausforderungen meistern. Die Industrie- und Handelskammern in Bayreuth und Coburg wollen sie dabei unterstützen - unter anderem m... » mehr

Ulrich Hanfelds berufliche Karriere führte ihn über viele Stationen auch im Ausland zu NKD. Foto: Roland Töpfer

14.09.2017

Wirtschaft

Textil-Chef mit Vorliebe für ferne Reisen

Ulrich Hanfeld ist seit zwei Jahren Chef von NKD. Mittlerweile laufen die Geschäfte wieder. Der Textiler verzeichnet einen Millionengewinn und baut neue Filialen. » mehr

Hochflexible Fahrzeuginnenräume sind umso gefragter, je mehr die Autos der Zukunft autonom fahren. Gregor Körner, Leiter der Vorentwicklung für Sitzsysteme beim Coburger Automobilzulieferer Brose, zeigt auf der Internationalen Automobilausstellung, wie der Innenraum eines Fahrzeugs auch als Konferenzzimmer oder für eine Pause zwischendurch dienen könnte. Dafür sind die Sitze drehbar; das Lenkrad verschwindet im Armaturenbrett (links). Foto: Mathias Mathes

13.09.2017

Wirtschaft

Brose stellt sich dem Wandel

Autonomes Fahren und E-Mobilität prägen die Zukunft. Der Mechatronik-Spezialist zeigt auf der IAA, wie er die Veränderungen in seiner Branche annimmt. » mehr

In sechzig Sekunden sollen die Teilnehmer des Videowettbewerbs ihrem Publikum zeigen, wie sie sich die Zukunft Oberfrankens vorstellen. Foto: Adobe Stock

12.09.2017

Wirtschaft

Visionen von der Zukunft Oberfrankens

Die Bezirksregierung ruft einen Videowettbewerb ins Leben. Junge Menschen sollen zeigen, wie sie sich die Region im Jahr 2030 vorstellen. » mehr

Kristine Lütke

12.09.2017

Wirtschaft

Eine Fränkin führt die Wirtschaftsjunioren

Nürnberg - Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Deutschland haben die Nürnberger Unternehmerin Kristine Lütke zur Bundesvorsitzenden für das Jahr 2018 gewählt. » mehr

Auf den Testanlagen bei ADAC und anderen Anbietern gibt es kaum noch Zeiten zum Testen. Cybex plant deshalb eine eigene "Schießanlage" in Europa. Auch Bayreuth kommt infrage - hier sucht die Firma händeringend nach Flächen.

11.09.2017

Wirtschaft

Heißes Rennen um Crashtest-Anlage

Der Kindersitz-Hersteller Cybex will Millionen in ein neues Projekt investieren. Bayreuth ist dabei im Wettbewerb mit anderen Standorten. » mehr

Auf den Testanlagen bei ADAC und anderen Anbietern gibt es kaum noch Zeiten zum Testen. Cybex plant deshalb eine eigene "Schießanlage" in Europa. Auch Bayreuth kommt infrage - hier sucht die Firma händeringend nach Flächen.

11.09.2017

Wirtschaft

Heißes Rennen um Crashtest-Anlage

Der Kindersitz-Hersteller Cybex will Millionen in ein neues Projekt investieren. Bayreuth ist dabei im Wettbewerb mit anderen Standorten. » mehr

Die junge Generation will mehr Tempo

09.09.2017

Wirtschaft

Die junge Generation will mehr Tempo

Der Arbeitsmarkt boomt, die Wirtschaft floriert. Doch Nachwuchsverbände beklagen, dass die Politik wichtige Themen vernachlässigt. Zum Beispiel die Digitalisierung. » mehr

"Wer will, darf mich Michael nennen.": Als die duale Mechatronik-Studentin Julia Summerer diesen Satz von Michael von Hertell, Leiter der Berufsausbildung bei Rehau (rechts), hörte, war sie schon "überrascht". Der duale BWL-Student Matthias Anderski erfuhr von der neuen Linie per E-Mail. Foto: Christopher Michael

07.09.2017

Wirtschaft

Mit dem Chef auf Du und Du

Gespräche auf Augenhöhe: Die erhofft sich die Rehau AG von der Idee, dass alle Mitarbeiter sich künftig duzen dürfen. Selbst die Geschäftsführung ist begeistert bei der Sache. » mehr

Reinhard Sprenger

07.09.2017

Wirtschaft

Niedergang von Form und Distanz

Englisch-Phrasen, Duz- Kultur, Gleichmacherei: Nicht jedem gefällt, wie sich die Firmenwelt entwickelt. Management-Experte Reinhard Sprenger zeigt sich kritisch. » mehr

08.09.2017

Wirtschaft

Wenn ein Titel bares Geld wert ist

Wie eine Studie des Karriereportals Stepstone feststellt, verdienen Menschen, die eine Promotion abgeschlossen haben, jährlich im Durchschnitt 15 Prozent mehr als jene, die einen Diplom- oder Master-A... » mehr

Die Brauerei Bischofshof ist ein oberpfälzisches Traditionsunternehmen.

06.09.2017

Wirtschaft

Mit jedem Schluck Gutes tun

Es ist eine historische und bundesweite Besonderheit: Drei Regensburger Brauereien gehören Stiftungen. » mehr

Kritiker, Kontrolleur und Motivator

05.09.2017

Wirtschaft

Kritiker, Kontrolleur und Motivator

Aktionärsschützer haben eine schwierige Aufgabe. Sie schauen Managern und Aufsichtsräten auf die Finger. » mehr

06.09.2017

Wirtschaft

Lapp-Mutterfirma setzt auf Silikon

Redwitz/Wunsiedel - Pfisterer, die Mutterfirma von Lapp-Insulators, das bislang auch Standorte in Redwitz im Landkreis Kronach und in Wunsiedel unterhält, richtet sein Geschäft neu aus. » mehr

30 Minuten dauert es, die Kaffeebohnen per Hand zu rösten.

05.09.2017

Wirtschaft

Kaffeeröster aus Leidenschaft

In der Liste der Getränkefavoriten liegt Kaffee bei den Deutschen weit oben. Den besonderen Genuss verspricht Jens Kirmse. Er betreibt eine kleine Manufaktur in Zwiesel. » mehr

Kritiker, Kontrolleur und Motivator

05.09.2017

Wirtschaft

Kritiker, Kontrolleur und Motivator

Aktionärsschützer haben eine schwierige Aufgabe. Sie schauen Managern und Aufsichtsräten auf die Finger. » mehr

Die Bandweberei Rammer im sächsischen Ohorn tüftelt im Verbund mit 17 Unternehmen und drei Forschungsinstituten an "maßgeschneiderten optischen Fasern".

04.09.2017

Wirtschaft

Hightech mitten in der Dorfidylle

Die Geschichte der Bandweberei Rammer beginnt 1815 mit einem Webstuhl in einem Umgebindehaus. Mehr als 200 Jahre später ist der Familienbetrieb eine moderne Ideenschmiede. » mehr

Die Wirtschaft leidet unter Erdogan

04.09.2017

Wirtschaft

Die Wirtschaft leidet unter Erdogan

Die Politik der türkischen Regierung verunsichert auch die oberfränkische Wirtschaft. Die Unter- nehmen sorgen sich bei Geschäftsreisen um ihre Mitarbeiter. » mehr

Bei Berufseinsteigern in Oberfranken seit Jahren beliebt: der Beruf des Elektronikers.	Foto: Adobe Stock

01.09.2017

Wirtschaft

Mechatroniker & Co. auf der Überholspur

1822 junge Menschen in Oberfranken entscheiden sich für eine Ausbildung im Handwerk. Das sind sechs Prozent mehr als noch im vergangenen Jahr. » mehr

01.09.2017

Wirtschaft

IHK für Oberfranken geht neue Wege

Die Kammer setzt auf eine kreative Idee, um die Berufsausbildung für Jugendliche attraktiver zu machen. Der Azubi-Video-Contest feiert in diesem Jahr seine Premiere. » mehr

Im Zirndorfer Metz-Werk hat sich der ehemalige Großkonzern eine Produktion erhalten - wenn auch mit verkleinertem Mitarbeiterstamm.

01.09.2017

Wirtschaft

Das zweite Leben der Traditionsmarken

Metz, Grundig, Loewe und Co. - altbekannte Elektronikkonzerne erleben derzeit ihren zweiten Frühling. Oft erhalten sie Hilfe von ausländischen Investoren. » mehr

Der regnerische Sommer hat dem Hopfen noch mal einen großen Schub gegeben - die Landwirte erwarten trotzdem einen geringeren Ertrag.

01.09.2017

Wirtschaft

Hopfenernte hinter den Erwartungen

2017 werden die Landwirte in der Hallertau und dem Anbaugebiet Elbe-Saale wohl weniger Ernte einfahren als im Jahr zuvor. Das Wetter machte ihnen sehr zu schaffen. » mehr

Christian Fischer

01.09.2017

Wirtschaft

Gerresheimer unter neuer Firmenleitung

Tettau - Dr. Christian Fischer, 53, übernimmt von heute an den Vorstandsvorsitz der Gerresheimer AG, die unter anderem ein Werk in Tettau im Landkreis Kronach unterhält. » mehr

^